MenĂŒ

Garten

Wie Reproduzieren Ananaspflanzen?

Die in den sĂŒdamerikanischen regionen in brasilien und paraguay beheimatete tropische ananas (ananas comosus), die in den klimazonen 11 und 12 des us-landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, gehört zur familie der bromeliengewĂ€chse. Wie andere mitglieder dieser familie reproduziert die ananas nicht nur durch samen, sondern auch durch einige andere teile von...

Wie Reproduzieren Ananaspflanzen?


In Diesem Artikel:

Die Krone auf einer Ananasfrucht ist ein Teil der Pflanze, die zu einer eigenstÀndigen Pflanze heranwachsen kann.

Die Krone auf einer Ananasfrucht ist ein Teil der Pflanze, die zu einer eigenstÀndigen Pflanze heranwachsen kann.

Die in den sĂŒdamerikanischen Regionen in Brasilien und Paraguay beheimatete tropische Ananas (Ananas comosus), die in den Klimazonen 11 und 12 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, gehört zur Familie der BromeliengewĂ€chse. Wie andere Mitglieder dieser Familie reproduziert die Ananas nicht nur durch Samen, sondern auch durch mehrere andere Teile der Pflanze.

Saat

Obwohl viele Pflanzen leicht aus Samen gestartet werden können, gehört die Ananas nicht dazu. Die Samen einer Ananas sind lebensfĂ€hig, aber notorisch langsam zu keimen und werden oft ĂŒberhaupt nicht keimen. Aus diesem Grund zĂŒchten nur ausgewĂ€hlte ZĂŒchter Ananas aus Samen. Die Samen selbst sind in bestĂ€ubten Pflanzen gefunden und erscheinen in dem weichen Fleisch in der NĂ€he der harten Außenhaut der Frucht. Pflanzen Sie Ananassamen in gut durchlĂ€ssiger Erde, die durch hĂ€ufiges BewĂ€ssern und Vernebeln feucht gehalten wird.

Slips

Die Ananas produziert mehrere PflĂ€nzchen in der NĂ€he der Basis der FrĂŒchte, die als Slips bezeichnet werden. Diese Streifen erscheinen als rote oder grĂŒne AuswĂŒchse entlang des Stiels. Prise sie von der Hauptpflanze ab und pflanze sie in einer Tiefe zwischen 3 und 6 Zoll in den Boden. Verwenden Sie lehmige, aber gut drainierende, feuchte Erde und versorgen Sie die Neubepflanzung mit durchschnittlich 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag.

Sauger

Sauger sind die zuckenden BlĂ€tter einer Ananas. Produzieren Sie eine neue Ananas aus einem Saugnapf, indem Sie sie vorsichtig vom Basisstiel abschneiden und sie 3 bis 6 Zoll in feuchten, lehmigen Boden pflanzen, der gut abfließt. Wie mit dem Slip, geben Sie volle Sonne und viel Wasser, bis die Pflanze Wurzeln schlĂ€gt und sich etabliert.

Kronen

Vielleicht ist der einfachste Weg fĂŒr einen Hausbesitzer, eine Ananas zu wachsen, mit der Krone. Die Krone ist der obere Teil der Ananasfrucht. Wie andere Teile dieser Bromelie enthĂ€lt die Krone das gesamte genetische Material, das zur Replikation der Mutterpflanze notwendig ist. Schneiden Sie das obere Viertel der Ananas vom Rest der Frucht ab. Als nĂ€chstes trĂ€nken Sie den Boden der Krone in Wasser fĂŒr 1 bis 2 Tage, um die maximale Menge an Feuchtigkeit vor dem Pflanzen zu absorbieren. Legen Sie die Krone nach dem Einweichen auf lehmigen Boden in einen GallonenbehĂ€lter und bedecken Sie den Boden der Krone mit Kompost, um die Feuchtigkeit zurĂŒckzuhalten. Sorgen Sie fĂŒr volle Sonneneinstrahlung und viel Wasser.


Video-Guide: Ananas Babyananas ganz einfach vermehren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen