Men√ľ

Zuhause

Wie Verwende Ich Solarenergie, Um Wasser Zu Reinigen?

Selbst wenn es klar aussieht, kann wasser horden von mikroskopisch kleinen keimen enthalten - bakterien und viren, die ihrem k√∂rper schaden zuf√ľgen k√∂nnen. Trinkwasser wird normalerweise in kl√§ranlagen gereinigt, bevor es in das haus eindringt, aber wenn sie zelten oder wasser aus einem l√§ndlichen brunnen trinken, ziehen sie zum beispiel kein wasser...

Wie Verwende Ich Solarenergie, Um Wasser Zu Reinigen?


In Diesem Artikel:

W√§hlen Sie eine durchsichtige Plastikflasche und entfernen Sie alle Etiketten f√ľr eine einfache Wasserreinigungsmethode.

W√§hlen Sie eine durchsichtige Plastikflasche und entfernen Sie alle Etiketten f√ľr eine einfache Wasserreinigungsmethode.

Selbst wenn es klar aussieht, kann Wasser Horden von mikroskopisch kleinen Keimen enthalten - Bakterien und Viren, die Ihrem K√∂rper Schaden zuf√ľgen k√∂nnen. Trinkwasser wird normalerweise in Kl√§ranlagen gereinigt, bevor es in das Haus gelangt. Wenn Sie jedoch zelten oder Wasser aus einem l√§ndlichen Brunnen trinken, ziehen Sie zum Beispiel kein Wasser aus der typischen Wasseraufbereitungsinfrastruktur. Mit einer einfachen Wasseraufbereitungsmethode k√∂nnen Sie Ihren Darm dennoch sch√ľtzen. Dieser Ansatz √§hnelt dem Kochen von Wasser, obwohl es effektiver ist, da es neben W√§rme ein Spektrum von UV-A-Licht verwendet, das viele pathogene Mikroorganismen abt√∂tet (siehe Referenzen 2, Seite I). Es ist jedoch nicht sehr sauber sehr schlammiges Wasser oder Wasser, das giftige chemische Schadstoffe enth√§lt.

1

Waschen und trocknen Sie eine Plastikflasche und entfernen Sie alle Etiketten. Die Flasche sollte klar sein, um so viel Licht wie möglich einzulassen.

2

Wählen Sie eine relativ klare Wasserfläche, wenn Sie Wasser aus einem Bach sammeln. Schlamm und andere Schwimmstoffe können die Wirksamkeit dieser Methode beeinträchtigen.

3

Entfernen Sie den Flaschenverschluss und setzen Sie den Hals des Trichters in den Flaschenhals. Strecken Sie das Tuch √ľber den Trichter und binden oder halten Sie es fest. Das Tuch filtert Partikel aus dem Wasser.

4

Sch√∂pfen Sie etwas Wasser mit einer Tasse oder einem Eimer und gie√üen Sie es langsam √ľber den Stoff in den Trichter.

5

Beende die Flasche nicht mehr, wenn sie zu 75% gef√ľllt ist. Ersetzen Sie die Kappe.

6

Sch√ľtteln Sie die Flasche f√ľr ca. 20 Sekunden kr√§ftig.

7

Stellen Sie die Flasche horizontal auf eine flache Oberfläche wie einen Stein oder ein Dach. Idealerweise sollte die Oberfläche dunkel oder reflektierend sein. Wellblechdächer funktionieren am besten, aber jede Oberfläche funktioniert, solange sie direktes Sonnenlicht empfängt.

8

Lassen Sie die Flasche mindestens 6 Stunden ruhen. Wenn das Sonnenlicht indirekt ist oder der Himmel tr√ľbe ist, lassen Sie die Flasche 24 Stunden lang stehen. (Siehe Referenzen 1, Seite 18.)

Dinge, die du brauchst

  • Plastikflasche mit Recycling-Code 1 (PET / PETE)
  • Trichter
  • St√ľck sauberes Tuch, wie ein altes T-Shirt
  • Tasse oder Eimer

Tipps

  • Diese Methode funktioniert auch mit Klarglasflaschen, aber nicht mit Fensterglas.
  • W√§hrend diese Methode mit PVC-Kunststoff arbeitet, enth√§lt PVC Zusatzstoffe, die gesundheitssch√§dlich sein k√∂nnen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Plastikflasche mit einer Nummer 1 markiert ist, oder dass sie vollst√§ndig klar und etwas flexibel ist (siehe Referenzen 1, Seite 16).
  • Wenn das Wasser sehr schlammig ist, lassen Sie es einen Tag lang in einem Eimer oder Beh√§lter ruhen, bis ein gro√üer Teil des Sediments zu Boden sinkt. Das saubere Wasser vorsichtig ausschaufeln und durch den Stofffilter f√ľhren (siehe Referenzen 1, Seite 15).

Warnung

  • PET-Kunststoff verformt sich bei sehr hoher Hitze und √ľbertr√§gt bei der Alterung weniger UV-Strahlung (siehe Referenzen 1, Seite 17).

Video-Guide: Photovoltaikanlage entmineralisiertes Wasser selber reinigen - Teleskopstangen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen