MenĂŒ

Garten

Wie TrÀll Ich Kleine Wunder Erbsen?

Die erbse "little marvel" (pisum sativum "little marvel") produziert reife erbsen 63 tage nach der pflanzung zum fressen, einfrieren oder kochen. Diese englische erbsensorte benötigt volle sonne und schnell entwÀssernde, fruchtbare böden. Obwohl "little marvel" nur höhen von 18 bis 20 zoll erreicht, profitiert es...

Wie TrÀll Ich Kleine Wunder Erbsen?


In Diesem Artikel:

Trelling Erbsen Pflanzen macht es einfacher, HĂŒlsen zu sehen, wenn Sie sie ernten.

Trelling Erbsen Pflanzen macht es einfacher, HĂŒlsen zu sehen, wenn Sie sie ernten.

Die Erbse "Little Marvel" (Pisum sativum "Little Marvel") produziert reife Erbsen 63 Tage nach der Pflanzung zum Fressen, Einfrieren oder Kochen. Diese englische Erbsensorte benötigt volle Sonne und schnell entwĂ€ssernde, fruchtbare Böden. Obwohl "Little Marvel" nur Höhen von 18 bis 20 Zoll erreicht, profitiert es von der erhöhten Luftzirkulation und der Abtrennung von bodenbĂŒrtigen Krankheiten, die durch das Spalieren entstehen. Installieren Sie das Gitter kurz vor der Aussaat im Herbst, acht bis zehn Wochen vor dem letzten Frostdatum, oder im FrĂŒhling, wenn sich die Bodentemperatur auf 40 bis 60 Grad Fahrenheit erwĂ€rmt hat.

1

Zeichnen Sie mit einer Hacke eine Linie in den Boden Ihres Gartenbetts und markieren Sie den Standort fĂŒr Ihre Erbsenreihe. Orientiere die Linie so, dass sie von Norden nach SĂŒden verlĂ€uft.

2

Positionieren Sie das Ende eines 5-Fuß-hohen Metallfechtenpfahls an einem Ende der Linie. Fahren Sie den Pfahl 1 1/2 bis 2 Fuß in den Boden mit einem Hammer. Positionieren Sie einen zweiten Pflock auf der Linie, 3 Fuß vom ersten Pflock entfernt. Fahren Sie den zweiten Pfahl 1 1/2 bis 2 Fuß in den Boden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie alle 3 Meter einen Pfahl in die Erde treiben und mit einem Pfahl am Ende der Linie enden.

3

Messen Sie den Abstand zwischen dem ersten und dem letzten Einsatz mit einem Maßband, um die LĂ€nge der Reihe zu bestimmen. Wickeln Sie das Drahtgeflecht mit den 4-Zoll-Quadraten ab und legen Sie es flach auf den Boden. Messen und schneiden Sie mit Hilfe des Maßbands und eines Paares von Drahtschneidern ein NetzstĂŒck gleicher LĂ€nge zur LĂ€nge der Reihe.

4

Heben Sie das Drahtgeflecht hoch und halten Sie eines seiner vertikalen Enden gegen den ersten Pfahl in der Reihe. Positionieren Sie das Netz so, dass seine untere horizontale Kante 1 bis 2 Zoll ĂŒber dem Boden liegt. FĂ€deln Sie das Ende eines Drehbinders durch das oberste Quadrat des Netzes und um den entsprechenden Punkt auf dem Pfahl. Stecken Sie das Ende des Kabelbinders durch den quadratischen Kopf und ziehen Sie es am Ende fest. Befestigen Sie die vertikale Mitte und den unteren Teil des Netzes auf dieselbe Weise am Pfahl.

5

Strecken Sie das Netz horizontal entlang der Reihe bis zum zweiten Pfahl. Befestigen Sie das Netz an der zweiten Stange mit drei Kabelbindern, einer oben, Mitte und unten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um das Netz an jedem Pfosten entlang der Reihe anzubringen.

6

Graben Sie einen 1 1/2-Zoll-tiefen Graben entlang der Spalier mit einer Kelle oder Hacke. Positionieren Sie den Graben unter der Unterkante des Drahtgeflechts. Werfen Sie einen "Little Marvel" Erbsensamen alle 1 bis 2 Zoll in den Graben. FĂŒlle den Graben mit Erde und vergrabe die Samen 1 1/2 Zoll tief. Pat den Boden leicht, um es ĂŒber die Samen zu setzen.

7

Bewerben 1/2 Zoll Wasser aus einem Gartenschlauch auf den Boden, befeuchten es grĂŒndlich bis zu einer Tiefe von 6 Zoll. Wasser den Boden, wenn die oberen 1/2 Zoll beginnt zu trocknen, halten den Boden feucht, aber nicht durchnĂ€sst. Achten Sie sieben bis zehn Tage nach der Pflanzung auf aufkommende Erbsensetzlinge.

8

Reduzieren Sie die BewÀsserung, bis die oberen 1 bis 2 cm Boden trocken sind, nachdem alle Keimlinge keimen. Bewuchs die SÀmlinge niemals so weit, dass der Boden feucht wird oder stehendes Wasser entsteht.

9

WĂ€hlen Sie einen Stamm der ersten Erbsenpflanze in der Reihe, sobald die SĂ€mlinge 3 bis 4 Zoll groß sind. Heben Sie den Stiel nach oben und wickeln Sie seine Locken Ranke um das Drahtgeflecht unmittelbar darĂŒber. Binden Sie den Stiel mit einem StĂŒck Schnur oder einem Pflanzenband lose an das Netz, wenn es benötigt wird, um es an Ort und Stelle zu befestigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem Erbsenstab entlang der Reihe, um sein Wachstum nach oben auf das Gitter zu richten.

10

ÜberprĂŒfen Sie die Erbsenpflanzen alle vier bis sechs Tage, um sicherzustellen, dass sie entlang des Gitterdrahtes nach oben wachsen. FĂŒgen Sie bei Bedarf zusĂ€tzliche Verbindungen hinzu und sichern Sie lose StĂ€mme alle 6 Zoll entlang ihrer LĂ€nge am Spalier. Binden Sie die Binder fest genug, um die Stiele an Ort und Stelle zu halten, aber locker genug, um Raum fĂŒr den Umfang der StĂ€ngel zu erhöhen. ÜberprĂŒfen Sie die alten Verbindungen und entfernen und ersetzen Sie alle, die eng um die Stiele der Erbsen erscheinen.

Dinge, die du brauchst

  • Hacke
  • MetallzĂ€une, 5 Fuß hoch
  • Hammer
  • Maßband
  • 4-Zoll-Drahtgeflecht
  • Kabelschneider
  • Kabelbinder
  • Kelle
  • Gartenschlauch
  • String oder Pflanze Bindungen

Spitze

  • Sie können 2-Zoll-Quadrat HolzpfĂ€hle als Alternative zu den Metallfechten EinsĂ€tze verwenden. Befestigen Sie den Maschendrahtzaun mit Kabelbindern oder Klammern an den HolzstĂ€ben.

Warnungen

  • Lassen Sie immer locker, wenn Sie einen Stamm an ein Spalier binden, um das Wachstum des Stammes nicht zu beschĂ€digen oder einzuschrĂ€nken.
  • Tragen Sie beim Bau des Gitters Handschuhe, um Ihre HĂ€nde vor Kratzern und Kratzern zu schĂŒtzen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen