MenĂŒ

Zuhause

Wie Erweiche Ich Clay Soil In Ein Paar Stunden FĂŒr Post Holes?

Wenn du lehmboden hast, weißt du, wie langsam man darin graben kann. Handgrabungen in steinartigem ton können ein wochenendprojekt in eine einwöchige angelegenheit verwandeln. Aber keine sorge, es gibt einige dinge, die man machen kann, um den lehm in ein paar stunden zu erweichen, bevor man löcher fĂŒr einen neuen zaun oder pfĂ€hle fĂŒr ein deck buddelt. Bevor du...

Wie Erweiche Ich Clay Soil In Ein Paar Stunden FĂŒr Post Holes?


In Diesem Artikel:

Lehmboden mit Rissen ist trocken und wird schwer zu graben sein.

Lehmboden mit Rissen ist trocken und wird schwer zu graben sein.

Wenn du Lehmboden hast, weißt du, wie langsam man darin graben kann. Handgrabungen in steinartigem Ton können ein Wochenendprojekt in eine einwöchige Angelegenheit verwandeln. Aber keine Sorge, es gibt einige Dinge, die man machen kann, um den Lehm in ein paar Stunden zu erweichen, bevor man Löcher fĂŒr einen neuen Zaun oder PfĂ€hle fĂŒr ein Deck buddelt. Bevor Sie beginnen, prĂŒfen Sie, ob Sie eine Genehmigung fĂŒr das Projekt benötigen, und rufen Sie 811 an, um sicherzustellen, dass sich in dem Gebiet, in dem Sie graben möchten, keine unterirdischen Versorgungsleitungen befinden.

Was macht Lehmboden hart?

Der Boden wird basierend auf der durchschnittlichen GrĂ¶ĂŸe der Partikel klassifiziert, aus denen er besteht. Ton enthĂ€lt die kleinste PartikelgrĂ¶ĂŸe aller Bodentypen bei weniger als 0,002 Millimeter. Aber es ist nicht nur die kleine PartikelgrĂ¶ĂŸe, die Ton so schwer zu graben macht, es ist auch seine dĂŒnne, flache Form. DĂŒnne Partikel verdichten sich leichter als runde Partikel wie Sand. Lassen Sie diese verdichteten Partikel austrocknen, und sie werden noch schwieriger zu lösen und zu graben.

Wasser macht Tonboden weich

Clay's kleine Partikel machen es schwer durch zu graben, aber sie erlauben es auch Wasser besser zu halten als Sand oder Schlamm. Also, wenn Sie Ihren Lehmboden zum Graben von Pfostenlöchern erweichen wollen, geben Sie ihm eine grĂŒndliche, tiefe BewĂ€sserung. FĂŒr eine kleine Zaunreihe besteht eine Möglichkeit darin, mehrere Deckenregner entlang der vorgeschlagenen Zaunlinie zu platzieren und sie fĂŒr ein bis zwei Stunden laufen zu lassen. Sie können dies an dem Morgen tun, an dem Sie graben möchten, oder Sie können das Gebiet in der Nacht zuvor bewĂ€ssern, damit das Wasser ĂŒber Nacht einziehen kann. Lehm trocknet langsam aus, also wird es fĂŒr den nĂ€chsten Tag kein Problem sein. Stellen Sie sicher, dass der Boden vor dem Graben nicht austrocknet, da dies zu einer Kruste der oberen Schicht fĂŒhrt, die das Durchgraben noch schwieriger macht.

Pilotlöcher beschleunigen den Prozess

Wenn Sie vorhaben, eine viel lĂ€ngere Zaunlinie einzubauen, weichen Sie den Boden auf, indem Sie Pilotlöcher von 6 bis 10 Zoll Tiefe graben, und fĂŒllen Sie dann jedes mit Wasser aus einem Gartenschlauch. Lass das Wasser durch den Boden sickern, bevor du versuchst, das Loch mit einer Grabschaufel zu graben, die auch als Muschelschaufel bezeichnet wird. Um das Vorbohren der Pilotlöcher zu erleichtern, verwenden Sie eine Fliesenschaufel. Es schneidet Gras und Lehm leichter als andere Schaufeltypen. Stellen Sie den Boden, den Sie ausgraben, auf eine Plane, so dass es leicht ist, das Loch mit dem Überschuss zu fĂŒllen.

Werkzeuge unterstĂŒtzen den Prozess

Obwohl Wasser gut ist, um Lehm zum Graben zu erweichen, mĂŒssen Sie immer noch ein paar Werkzeuge verwenden, um den Boden aufzubrechen. Ein 6-Fuß-Grab-Bar ist praktisch zum Entfernen von Steinen oder Schleifen Taschen von trockenen Böden das Wasser nicht erreicht. Baumscheren, die zum Schneiden von kleinen Wurzeln nĂŒtzlich sind, kommen Ihnen entgegen und eine SĂ€belsĂ€ge eignet sich gut, um grĂ¶ĂŸere Wurzeln zu entfernen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen