Men├╝

Zuhause

Wie Kann Ich Jemanden Rechtlich Aus Meinem Haus Entfernen?

Wenn sie jemanden aus ihrem zuhause evakuieren m├Âchten, m├╝ssen sie eine schriftliche benachrichtigung mit einer frist f├╝r den umzug sowie alle rechtlichen gr├╝nde f├╝r die r├Ąumung einreichen.

Wie Kann Ich Jemanden Rechtlich Aus Meinem Haus Entfernen?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 22. Juni 2017

Wie kann ich jemanden rechtlich aus meinem Haus entfernen?

Wie kann ich jemanden rechtlich aus meinem Haus entfernen?

Wenn Sie einen Mieter von einem Haus, in dem Sie wohnen, vertreiben, m├╝ssen Sie rechtliche Gr├╝nde haben und die von Ihrem Staat und Ihrem Landkreis festgelegten Protokolle zur R├Ąumung beachten. Die Verfahren variieren je nachdem, ob es sich um eine vom Eigent├╝mer besetzte oder nicht besetzte Situation handelt. Eigenheim bedeutet, dass Sie einen Teil Ihres pers├Ânlichen Wohnsitzes vermieten. Besitzer, der nicht besch├Ąftigt ist, bedeutet, dass Sie eine Mieteigenschaft besitzen und die gesamte Immobilie an einen oder mehrere Mieter vermieten.

Besitzer nicht besetzten Eviction

Wenn Sie eine Immobilie vermieten, die Sie besitzen, aber nicht wohnen, sind Sie ein Vermieter und der Mieter ist Ihr Mieter. Nach staatlichem Protokoll gibt es rechtliche Grundlagen, also Gr├╝nde f├╝r die R├Ąumung. Eine schriftliche Mitteilung an den Mieter ist erforderlich. Die Mitteilung nennt Ihre Gr├╝nde f├╝r die R├Ąumung. G├╝ltige Gr├╝nde sind unter anderem die Nichtzahlung der Miete, die Nichtzahlung am Ende eines Mietverh├Ąltnisses, Sch├Ąden an der Immobilie, die Verletzung von Mietbedingungen oder unerlaubte Aktivit├Ąten auf dem Grundst├╝ck.

Mitteilung zu r├Ąumen. In einem Bundesstaat wie Kalifornien ist eine schriftliche Benachrichtigung erforderlich, bevor eine "unrechtm├Ą├čige H├Ąftlings" -Klage beim Obersten Gerichtshof eingereicht wird. In der R├Ąumungserkl├Ąrung sind die Namen des Vermieters und Mieters, die Adresse und der Grund f├╝r die R├Ąumung anzugeben. Die Umzugsfrist muss klar angegeben werden. Bei Miet- oder Pachtverst├Â├čen (z. B. mit einem verbotenen Haustier) hat der Mieter drei Tage Zeit, um das Problem in Einklang zu bringen, um eine R├Ąumung zu verhindern.

Einreichung des Gerichts Wenn die R├Ąumungserkl├Ąrung ohne Beschluss ausl├Ąuft, reichen Sie eine rechtswidrige Hafteinrichtung beim Obersten Gerichtshof des Bezirks ein, in dem sich das Grundst├╝ck befindet. Die Einreichung erfordert spezifische Unterlagen:

  • Ungesetzliche H├Ąftlingsbeschwerde
  • Deckblatt
  • Beschw├Ârt mit einem Vorurteilsrecht des Besitzes

Servierhinweis. Sobald Sie Ihre Beschwerde beim Gerichtsschreiber eingereicht haben, dienen Sie den Mietern durch pers├Ânliche Lieferung an den Mieter oder einen anderen Erwachsenen im Haus. Wenn der Mieter die Zustellung verweigert, fordern Sie eine gerichtliche Erm├Ąchtigung zur Zustellung an der T├╝r an. Nach dem Entsenden folgen Sie einer abgeschickten Kopie. Der Prozess von der Erledigung bis zum Erscheinen vor Gericht kann mehrere Monate dauern, je nachdem, wie besch├Ąftigt die Gerichte sind.

Gerichtsverhandlung. Gehe zum Gericht und pr├Ąsentiere Beweise und Zeugenaussagen. Wenn Sie ein Gerichtsurteil zu Ihren Gunsten erhalten, lassen Sie die ├Ârtliche Sheriff-Abteilung eine f├╝nft├Ągige K├╝ndigungsfrist einr├Ąumen.

Besitzerbesetzte R├Ąumung

Jemand, der in Ihrem Haus lebt, wird rechtlich als Untermieter bezeichnet. Die Mieter haben ├Ąhnliche Rechte wie jeder andere Mieter. In den meisten Staaten haben die Mieter jedoch im Allgemeinen nicht die gleichen Rechte wie ein Mieter, der ein nicht von Eigent├╝mern genutztes Eigentum anmietet. Vom Eigent├╝mer genutzte Situationen erm├Âglichen dem Besitzer den Zugang zu allen Teilen der Immobilie, sogar zum privaten Zimmer des Mieters.

Dar├╝ber hinaus ist die Einreichung eines rechtswidrigen Haftbefehls vor Gericht nicht erforderlich, wenn die Eigent├╝mer auf demselben Grundst├╝ck wohnen. Nachdem Sie Ihren Unterkunftsberechtigten rechtzeitig informiert haben und die Zeit abgelaufen ist, k├Ânnen Sie den Untermieter wegen Hausfriedensbruch entfernen lassen.

Geschriebene Notiz. Bereiten Sie Ihrem Mieter eine schriftliche Mitteilung vor, dass er das Zimmer in Ihrem Haus nicht weiter vermieten kann. Geben Sie in der Mitteilung auch die Frist f├╝r die R├Ąumung Ihres Hauses an. Dieses Datum muss dem Zeitraum zwischen den Mietzahlungen entsprechen. Zum Beispiel, wenn die Miete jeden Monat bezahlt wird, hat Ihr Untermieter eine K├╝ndigungsfrist von einem Monat. Wenn die Miete w├Âchentlich bezahlt wird, gen├╝gt eine Woche K├╝ndigungsfrist. Unterschreibe und datiere den Hinweis.

Gib deinem Mieter Bescheid. Geben Sie es ihm oder befestigen Sie es an der T├╝r seines Zimmers, wenn er nicht ohne weiteres zur Verf├╝gung steht. Wenn die K├╝ndigung abl├Ąuft, ohne dass der Mieter das Haus verlassen hat, bitten Sie den Sheriff, die Person aufgrund von Hausfriedensbruch zu entfernen.

Warnung


Erkundigen Sie sich bei lokalen Zwangsr├Ąumungsgesetzen ├╝ber die pers├Ânlichen Besitzt├╝mer eines vertriebenen Mieters. In der Regel wird von Ihnen erwartet, dass Sie dem Mieter die M├Âglichkeit geben, das Eigentum zu beanspruchen, und Sie k├Ânnen nicht f├╝r eine Mindestzeit ├╝ber pers├Ânliches Eigentum verf├╝gen. Die Haftung f├╝r Sch├Ąden liegt bei Ihnen, wenn Sie Ihre pers├Ânlichen Gegenst├Ąnde bis zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme nicht angemessen sch├╝tzen k├Ânnen.


Video-Guide: Heiner Flassbeck zur Situation der Eurokrise.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen