MenĂŒ

Zuhause

Wie Installiere Ich Fliesen In Einem Treppenhaus?

Treppenhausfliesen-installation ist möglich, wenn das treppenhaus solide ist, dem gewicht der fliese widerstehen kann und die oberflĂ€che jeder stufe flach und eben ist. Betonstufen bieten die beste basis fĂŒr die flieseninstallation in einem treppenhaus, aber holztreppen funktionieren. ÜberprĂŒfen sie die schritte fĂŒr stabilitĂ€t vor dem starten der fliese...

Wie Installiere Ich Fliesen In Einem Treppenhaus?


In Diesem Artikel:

Resurface Holztreppen mit rutschfesten Fliesen.

Resurface Holztreppen mit rutschfesten Fliesen.

Treppenhausfliesen-Installation ist möglich, wenn das Treppenhaus solide ist, dem Gewicht der Fliese widerstehen kann und die OberflĂ€che jeder Stufe flach und eben ist. Betonstufen bieten die beste Basis fĂŒr die Flieseninstallation in einem Treppenhaus, aber Holztreppen funktionieren. ÜberprĂŒfen Sie die Schritte zur StabilitĂ€t, bevor Sie mit der Installation der Kachel beginnen. Eine gute Möglichkeit, Holzstufen zu stabilisieren, besteht darin, eine Schicht Zementbodenplatte an der Oberseite (Profil) und an der Vorderseite (Riser) jeder Stufe zu befestigen.

Installieren der Kachel

1

Bereiten Sie die Schritte zum Kacheln vor. Entfernen Sie alle Möbel und / oder GegenstÀnde aus dem Treppenhaus. Teppich und / oder Verkleidungsteile entfernen. Ziehen Sie alle NÀgel, Heftklammern oder NÀgel, die mit dem Entfernen des Teppichs und / oder der Verkleidungsteile verbunden sind.

2

FĂŒllen Sie alle Löcher und Risse in den Stufen mit Holzkitt. Lassen Sie den Holzkitt 60 Minuten trocknen, bevor Sie fortfahren.

3

Schneiden oder schleifen Sie die StufenfrĂ€sung - die abgerundete Phase der Stufe, die sich ĂŒber die Setzstufe hinaus erstreckt - von jeder Stufe. Schleifen Sie die LaufflĂ€che und das Steigrohr mit einem Bandschleifer, um eine glatte, ebene ArbeitsflĂ€che zu erhalten.

4

Sweep den Bereich, um alle TrĂŒmmer zu entfernen. Wischen Sie die Stufen mit einem feuchten Tuch ab, um die restlichen Partikel zu entfernen.

5

Beginnen Sie auf der obersten Stufe und arbeiten Sie sich das Treppenhaus hinunter. Positionieren Sie den ersten Fliesensatz fĂŒr die Vorderkante oder den Riser auf der obersten Stufe. Legen Sie die Abstandhalter zwischen die Fliese. Messen und markieren Sie die Kachel fĂŒr jede Schnittlinie. Die Oberseite der Fliese sollte gleichmĂ€ĂŸig mit der ProfiloberflĂ€che sein. Entferne die Fliese und schneide sie aus.

6

Tragen Sie eine Achtel-Zoll-Schicht Thinset auf der RĂŒckseite der Fliese mit einer Zahnkelle auf. Positionieren und drĂŒcken Sie die Fliese an Ort und Stelle. Positionieren Sie die Abstandshalter. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr die verbleibende Kachel.

7

Tragen Sie die Fliese auf die oberste Stufe auf. Positionieren Sie die Fliese mit Abstandshaltern ĂŒber den Bereich. Markieren Sie die Kachel zum Schneiden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Vorderkante der Fliese selbst mit der Vorderseite der Fliese auf der Steigleitung positionieren. Entfernen und schneiden Sie die Fliese auf die richtigen Maße.

8

Tragen Sie eine Achtel-Zoll-Schicht Thinset auf der RĂŒckseite der Fliese mit einer Zahnkelle auf. Positionieren und drĂŒcken Sie die Fliese an ihrem Platz und achten Sie darauf, die Seitenkanten der Fliese mit den SeitenrĂ€ndern der Fliese auf der Setzstufe auszurichten. Manipulieren Sie die Kachel so, dass die Vorderkante gerade mit der Vorderseite der Kachel auf dem Riser ist. Positionieren Sie die Abstandshalter. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr die verbleibende Kachel.

9

Gehe einen Schritt nach unten. Installieren Sie die Fliese auf dem Steigrohr und dann auf der LaufflĂ€che, wobei Sie darauf achten, dass die Kanten der Fliese ĂŒbereinstimmen. Setze die Fliese so lange fort, bis das gesamte Treppenhaus fertig ist. Lassen Sie das Thinset fĂŒr 12 Stunden trocknen, bevor Sie fortfahren.

Verfugen der Fliese

1

Gießen und mischen Sie Mörtel und Wasser in einem MischbehĂ€lter. Befolgen Sie das VerhĂ€ltnis Trockenmörtel / Wassergemisch auf der Verpackung. Die Hersteller haben unterschiedliche Trockenmörtel-Wasser-VerhĂ€ltnisse. Lesen Sie daher die Anweisungen.

2

Beginne auf der obersten Stufe und arbeite dich nach unten. Mischen Sie mehr Mörtel nach Bedarf.

3

Verteilen Sie eine großzĂŒgige Mörtelschicht ĂŒber dem oberen Steigrohr. Bewege den Fugenmörtel mit einem Fugenschwimmer ĂŒber die FliesenoberflĂ€che und achte besonders darauf, die Rillen zwischen den Fliesen zu fĂŒllen. Wiederholen Sie den Vorgang mit der LaufflĂ€che derselben Stufe.

4

Waschen Sie die OberflĂ€che der Fliese mit einem feuchten Schwamm. Achten Sie darauf, den Mörtel nicht aus den Rillen zwischen den Fliesen zu entfernen. FĂŒgen Sie bei Bedarf mehr Mörtel zu den Rillen hinzu. Gehen Sie zum nĂ€chsten Schritt und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Schritte abgeschlossen sind.

5

Lassen Sie den Mörtel 24 Stunden trocknen. Wischen Sie die OberflĂ€che der Fliese mit einem feuchten Schwamm ab, um ĂŒberschĂŒssigen Mörtel zu entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang fĂŒr zwei weitere Tage. Am Ende des dritten Tages werden das DĂŒnnbett und der Mörtel vollstĂ€ndig trocken sein.

Dinge, die du brauchst

  • Niveau
  • Hammer
  • Holzkitt
  • Spachtel
  • Schutzbrille
  • Puzzle
  • Bandschleifer
  • Besen und StaubbehĂ€lter
  • Feuchtes oder feuchtes Tuch
  • Fliese
  • 1 / 8- oder 1/4-Zoll-Fliesen Abstandhalter
  • Bleistift
  • FliesensĂ€ge
  • Thinset
  • Zahnkelle
  • Fugenmasse
  • MischbehĂ€lter
  • Wasser
  • Mörtelschwamm
  • Schwamm

Spitze

  • Tragen Sie drei bis fĂŒnf Schichten Acrylpinsel auf den Mörtel fĂŒr zusĂ€tzlichen Schutz auf.

Video-Guide: LED Leisten & Stripes Installation Montage von M1Molter.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen