Menü

Zuhause

Wie Kann Ich Für Einen Erstkäufer Vorbestellt Werden?

Pre-approval-briefe werden von kreditgeber gegeben, nachdem home-shopper einen antrag ausfüllen und alle anfänglichen einkommen, schulden und kreditinformationen zur verfügung stellen.

Wie Kann Ich Für Einen Erstkäufer Vorbestellt Werden?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 18. Juli 2017

Überlegen Sie, ob Sie Ihr Guthaben überprüfen, bevor Sie eine Hypothek beantragen.

Überlegen Sie, ob Sie Ihr Guthaben überprüfen, bevor Sie eine Hypothek beantragen.

Um für Ihre erste Hypothek vorbeantragt zu bekommen, füllen Sie den Kreditantrag aus, damit der Kreditgeber alle Kredit- und Schulden-zu-Einkommenbestandteile der Anwendung überprüfen kann und Ihnen das okay gibt, für ein Haus bis zu einem bestimmten Kreditlimit zu kaufen. Vorabgenehmigung gibt Ihnen und den Verkäufern das Vertrauen, dass Sie den Verkauf abschließen können.

Erstkäufer

Einige Programme sind attraktiv für Erstkäufer, weil sie keine großen Anzahlungen benötigen und sie haben weniger strenge Kreditanforderungen als herkömmliche Hypothekendarlehen. Sprechen Sie mit einem Kreditgeber über Ihren allgemeinen Hintergrund, finanzielle Situation und das Gebiet, wo Sie kaufen möchten. Dann füllen Sie einen Antrag für eine Federal Housing Administration, US-Department of Veterans Affairs oder US-Landwirtschaftsministerium Darlehensprogramm. Dies sind die drei beliebtesten Programme für erstmalige Hauskäufer und werden vom Bund gegen Kreditnehmerausfall garantiert. Aus diesem Grund sind die Kreditgeber bereit, mildere Bedingungen für das Underwriting zu übernehmen.

Der Pre-Approval-Prozess

Vorabgenehmigung bedeutet, dass Sie eine Bewerbung ausgefüllt und einem Kreditgeber alle Belege zur Verfügung gestellt haben. Erforderliche Dokumente enthalten Steuererklärungen für die letzten zwei Jahre, aktuelle Gehaltsschecks, Kopien von Bankkonten und Überprüfung Ihrer Schulden. In einer Pre-Approval hat der Kreditgeber Ihre Schulden-Einkommens-Verhältnis (DTI), Ihre Fähigkeit, die Anzahlung und die Art des Darlehens-Programm, das Ihren Anspruchsvoraussetzungen entspricht.

Der Kreditgeber führt Bonitätsprüfungen durch und kontaktiert die Arbeitgeber zur Überprüfung der Beschäftigung. Der Kreditgeber überprüft dann Schuldposten wie Studentendarlehen, Autozahlungen und revolvierende Kreditlinien wie Kreditkarten.

Bundeskreditprogramme

Federal Housing Administration. Die Richtlinien für eine FHA-Vorabgenehmigung erfordern bestimmte Kredit-, Anzahlungs- und DTI-Kennzahlen. FHA-Darlehen erfordern so wenig wie 3,5 Prozent Anzahlung für Käufer mit Kredit-Scores von 580 oder besser. Diejenigen mit Kredit-Scores zwischen 500 und 580 benötigen mindestens 10 Prozent weniger. Sie müssen einen DTI von 31 Prozent haben, was bedeutet, dass Ihre monatlichen Schuldenzahlungen nicht mehr als 31 Prozent Ihres monatlichen Einkommens vor der Hypothekenzahlung betragen können. Mit der Hypothek darf Ihr DTI nicht mehr als 43 Prozent betragen.

Abteilung für Veteranenangelegenheiten der Vereinigten Staaten. Die Richtlinien für VA-Darlehen sind ähnlich wie FHA-Darlehen, sondern sind speziell für aktive Service-Mitglieder, Veteranen und Witwen von Veteranen. Im Gegensatz zu FHA-Darlehen finanzieren VA-Darlehen bis zu 100 Prozent des Hauskaufs, mit einem maximalen DTI von 41 Prozent mit der Hypothekenzahlung. Kreditgeber setzen Kredit-Score-Standards individuell für VA-Darlehen, da es keine VA-Richtlinien für minimale Kredit-Score gibt.

US-Landwirtschaftsministerium. Das USDA-Darlehen für ländliche Gebiete ist eine weitere Null-Down-Darlehensoption, wenn Sie in einer ländlichen, ländlichen oder städtischen Revitalisierungszone leben möchten. DTI Anforderungen für USDA Darlehen sind 29 Prozent, bevor die Hypothek berücksichtigt wird und 41 Prozent, sobald es ist. Dieses Programm erfordert eine 640 Kredit-Score oder besser für die automatische Genehmigung, obwohl Kreditgeber haben die Möglichkeit, manuell basierend auf den Rest Ihrer Dateielemente zu zeichnen.

Präqualifiziert, vorab genehmigt und genehmigt

Präqualifiziert ist nicht dasselbe wie vorab genehmigt. Präqualifiziert zu werden bedeutet, dass der Kreditgeber einen umfassenden Überblick über Ihr Finanzszenario erstellt, um Ihnen einen Eindruck von Ihrem maximalen Kaufpreis zu vermitteln. Vorabgenehmigung bedeutet, dass Sie die meisten, wenn nicht die gesamte Dokumentation bereitgestellt haben, die für die Kreditgewährung benötigt wird. Der Kreditgeber ist zuversichtlich, dass Sie die Standards erfüllen, um das Darlehen zu bekommen und geplante Zahlungen zu machen.

Die Genehmigung erfolgt gegen Ende des Treuhandprozesses, wenn die Prüfungen abgeschlossen sind und der Kreditgeber die Beurteilung erhält. Kreditgeber schließen abschließendes Einkommen und Schuldüberprüfungen und möglicherweise eine letzte Kreditprüfung ab, bevor sie das Darlehen finanzieren.

Vorteile der Vorabgenehmigung

Das letzte, was ein Verkäufer möchte, ist, dass Escrow durchfällt. Eines der letzten Details im Home-Sale-Treuhandprozess ist die Kreditgenehmigung und -finanzierung. Verkäufer nehmen nicht immer das höchste Angebot; Sie nehmen oft das Angebot mit der höchsten Wahrscheinlichkeit zu finanzieren und zu schließen. Indem Sie einen Vorabzusicherungsbrief von Ihrem Kreditgeber erhalten, versetzen Sie sich in eine stärkere Position, wenn Sie Angebote für Ihr erstes Zuhause machen.


Video-Guide: Yamaha R1M 2018 – Kleine Neuerungen, jetzt reservierbar | Motorrad Nachrichten.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen