MenĂŒ

Zuhause

Wie Stelle Ich Kapitalgewinnsteuer Auf Immobilien Fest?

Die kapitalertragssteuer gilt fĂŒr bestimmte arten von verkĂ€ufen, in der regel fĂŒr immobilien, und bezieht sich auf die differenz, die sie nach steuerbefreiungen, abzĂŒgen und steuerermĂ€ĂŸigungen zahlen.

Wie Stelle Ich Kapitalgewinnsteuer Auf Immobilien Fest?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Fraser Sherman; Aktualisiert am 27. Juni 2017

Wie stelle ich Kapitalgewinnsteuer auf Immobilien fest?

Wie stelle ich Kapitalgewinnsteuer auf Immobilien fest?

Kapitalgewinne sind die Differenz zwischen dem Kaufpreis Ihrer Immobilie und dem Preis, zu dem Sie sie verkaufen. Die Kapitalertragssteuer gilt fĂŒr bestimmte Arten von VerkĂ€ufen, in der Regel fĂŒr Renditeliegenschaften, und bezieht sich auf das, was Sie fĂŒr diese Differenz zahlen, nach Anpassung fĂŒr eine Vielzahl von Steuerbefreiungen, AbzĂŒgen und SteuerermĂ€ĂŸigungen. Die Steuer auf KapitalertrĂ€ge wird getrennt von der Steuer auf Ihr regulĂ€res Einkommen und oft zu einem anderen Satz berechnet. ZusĂ€tzlich zu Bundesgewinnsteuern erheben die meisten Staaten, einschließlich Kalifornien, die Gewinne auch.

Nehmen Sie den Kaufpreis Ihrer Immobilie und fĂŒgen Sie die Kosten fĂŒr Verbesserungen hinzu. Wenn Sie zum Beispiel ein Mietwohnhaus fĂŒr 300.000 $ gekauft haben, wĂ€re das die Grundlage fĂŒr die Berechnung Ihrer Gewinne. Wenn Sie spĂ€ter 30.000 Dollar fĂŒr Kapitalverbesserungen ausgegeben haben - zum Beispiel ein neues Dach und eine KĂŒche -, dann steigt Ihre Basis auf 330.000 Dollar. Dies gilt nur fĂŒr wesentliche Verbesserungen, die den Wert des Hauses erhöhen, nicht fĂŒr Reparaturen. Eine undichte Dusche zu reparieren ist keine große Verbesserung, aber sie durch eine neuere, bessere Dusche zu ersetzen wĂ€re. Wenn Ihnen eine spezielle Bewertung fĂŒr Verbesserungen in der Nachbarschaft in Rechnung gestellt wurde - z. B. 500 USD fĂŒr einen neuen BĂŒrgersteig -, können Sie diese ebenfalls zĂ€hlen.

Nehmen Sie Ihren Verkaufspreis und passen Sie die Verkaufskosten an. Wenn Sie eine Immobilie zum Beispiel fĂŒr 400.000 US-Dollar verkaufen, können Sie die Kosten fĂŒr Maklerprovisionen, Anwaltskosten und Schließungskosten, die Sie vereinbart haben, abziehen. Wenn die Gesamtrechnung 25.000 US-Dollar erreicht, wĂŒrde Ihr angepasster Verkaufspreis 375.000 US-Dollar betragen.

Ziehen Sie Ihre Basis vom angepassten Verkaufspreis ab. Wenn Sie einen angepassten Kaufpreis von 330.000 US-Dollar haben und der angepasste Verkaufspreis beispielsweise 375.000 US-Dollar betrÀgt, haben Sie Kapitalgewinne von 45.000 US-Dollar.

Suchen Sie nach staatlichen und bundesstaatlichen Ausnahmeregelungen, zu denen Sie berechtigt sind. Wenn Sie zum Beispiel ein Haus verkaufen, in dem Sie zwei der letzten fĂŒnf Jahre gewohnt haben, können Sie bis zu 250.000 US-Dollar an Kapitalgewinnen aus der Besteuerung abziehen - 500.000 US-Dollar, wenn Sie verheiratet sind. Alles, was weniger ist, wird nicht besteuert.

Schau dir an, wie lange du die Immobilie gehalten hast. Kurzfristige WertzuwĂ€chse - Immobilien, die weniger als ein Jahr nach dem Kauf verkauft wurden - werden mit dem gleichen Steuersatz besteuert wie normale ErtrĂ€ge, wĂ€hrend langfristige Gewinne einen niedrigeren Steuersatz erhalten. Wenn Ihr steuerpflichtiger Gewinn zum Beispiel 120.000 US-Dollar betrĂ€gt und Sie in der 25-Prozent-Steuerklasse sind, wĂŒrden Sie 30.000 US-Dollar zahlen, wenn Sie nach sechs Monaten verkaufen, aber nur 15 Prozent - 18.000 - wenn Sie lĂ€nger halten ein Jahr.

Video-Guide: 4 wichtige Kriterien bei der ETF-Auswahl: ETFs verstehen & vergleichen | Passiv Investieren #4.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen