MenĂŒ

Zuhause

Wie Ermittle Ich Grundkapital Und Zinsen FĂŒr Einen Heimkredit?

Die typische hypothekendarlehen zahlung enthÀlt zinsen an den kreditgeber und einen betrag, um das kapital des darlehens zu reduzieren. Bei jeder zahlung wird der hauptbetrag reduziert, so dass die hypothek am ende der laufzeit vollstÀndig ausgezahlt ist. Sie als hausbesitzer möchten vielleicht wissen, wie viel von jeder zahlung geht...

Wie Ermittle Ich Grundkapital Und Zinsen FĂŒr Einen Heimkredit?


In Diesem Artikel:

Sie können die Zins- und KapitalbetrÀge jeder monatlichen Hypothekenzahlung berechnen.

Sie können die Zins- und KapitalbetrÀge jeder monatlichen Hypothekenzahlung berechnen.

Die typische Hypothekendarlehen Zahlung enthÀlt Zinsen an den Kreditgeber und einen Betrag, um das Kapital des Darlehens zu reduzieren. Bei jeder Zahlung wird der Hauptbetrag reduziert, so dass die Hypothek am Ende der Laufzeit vollstÀndig ausgezahlt ist. Sie als Hausbesitzer möchten vielleicht wissen, wie viel von jeder Zahlung wird das Darlehen Gleichgewicht zu reduzieren und wie viel Zinsen an den Kreditgeber gezahlt wird.

1

Ermitteln Sie den aktuellen Stand Ihres Bauspardarlehens. Sie können den Betrag auf Ihrer letzten Hypothek Kontoauszug, Ihre Kreditgeber Online-Darlehen Informationen Website oder durch den Kreditgeber finden.

2

Teilen Sie den jĂ€hrlichen Zinssatz Ihrer Hypothek um 12, um den monatlichen Zinssatz zu erhalten. Hypothekenzinsen werden monatlich berechnet. Wenn Ihr Hypothekenzins beispielsweise 6,5 Prozent betrĂ€gt, fĂŒhrt eine Division durch 12 zu einer monatlichen Rate von 0,54167 Prozent.

3

Multiplizieren Sie den Hypothekensaldo mit dem monatlichen Zinssatz. Das Ergebnis ist der Zinsbetrag fĂŒr Ihre nĂ€chste Hypothekenzahlung. Wenn das Kreditsaldo fĂŒr die 6,5-prozentige Hypothek 350.000 betrĂ€gt, multiplizieren Sie das mit 0,54167 Prozent, um einen Zinsbetrag von 1.895,84 zu erhalten.

4

Ziehen Sie die Monatszinsen von der monatlichen Darlehenszahlung ab und Sie erhalten die Hauptzahlung fĂŒr den Monat. Wenn die Hypothekenzahlung in dem Beispieldarlehen 2.200 US-Dollar betrĂ€gt, wĂŒrde der Betrag, der den Kredit verringern wĂŒrde, 2.200 US-Dollar minus 1.895,84 US-Dollar oder 304,16 US-Dollar betragen. Das Darlehenssaldo fĂŒr die nĂ€chste monatliche Zahlung betrĂ€gt 349.695,84 US-Dollar.

Tipps

  • Jeden Monat werden die gezahlten Zinsen sinken und der Kapitalbetrag wird steigen.
  • Die monatliche Verzinsung richtet sich nach dem Gesamtbetrag des noch ausstehenden Darlehens. Die Reduzierung des Kreditsaldos mit zusĂ€tzlichen Kapitalzahlungen ist der schnellste Weg, um die Zinsen zu reduzieren, die Sie zahlen mĂŒssen.

Warnung

  • Ihre monatliche Hypothekenzahlung enthĂ€lt auch Escrow-GebĂŒhren. Um eine genaue Berechnung des Hauptbetrags zu erhalten, mĂŒssen Sie zunĂ€chst die Escrow-GebĂŒhren abziehen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen