Men√ľ

Zuhause

Wie √úberzeuge Ich Einen Vermieter, Den Teppich Zu Ersetzen?

Sie lieben fast alles an der wohnung, die sie mieten - alles au√üer dem teppich. Wenn ihr wohnungsteppich flecken oder abgetragene flecken hat, die ihn abgenutzt und h√§sslich aussehen lassen, ist es am besten, direkt mit dem eigent√ľmer zu kommunizieren. Mit der richtigen vorgehensweise gelingt es, einen vermieter zu √ľberzeugen...

Wie √úberzeuge Ich Einen Vermieter, Den Teppich Zu Ersetzen?


In Diesem Artikel:

√úberzeuge einen Vermieter, den Teppich in deiner Wohnung zu ersetzen.

√úberzeuge einen Vermieter, den Teppich in deiner Wohnung zu ersetzen.

Sie lieben fast alles an der Wohnung, die Sie mieten - alles au√üer dem Teppich. Wenn Ihr Wohnungsteppich Flecken oder abgetragene Flecken hat, die ihn abgenutzt und h√§sslich aussehen lassen, ist es am besten, direkt mit dem Eigent√ľmer zu kommunizieren. Mit der richtigen Herangehensweise gelingt es Ihnen, einen Vermieter davon zu √ľberzeugen, den Teppich in Ihrer Wohnung zu ersetzen und Ihrer Mietwohnung ein neues Aussehen zu geben.

1

Üben Sie vorbildliches Mieterverhalten. Bezahlen Sie Ihre Miete jeden Monat vollständig und prompt. Befolgen Sie die Parkregeln. Respektieren Sie ruhige Zeiten und haben Sie keine lauten Gäste oder Partys. Versuchen Sie, kein anspruchsvoller oder schwieriger Mieter zu sein.

2

Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an Ihren Vermieter. Geben Sie Details dar√ľber an, warum Sie glauben, dass der vorhandene Teppich ersetzt werden muss. Zeigen Sie dem Vermieter, falls m√∂glich, den Teppich, um beim Aufbau Ihres Falles zu helfen. Machen Sie auf unsichere Bereiche des Teppichs aufmerksam, die den Austausch zu einem Sicherheitsproblem machen. Stellen Sie sicher, dass der Vermieter wei√ü, dass Sie keinen √ľberm√§√üigen Schaden am Teppich verursacht haben, so dass ein Ersatz erforderlich ist.

3

Reichen Sie ein Wartungsformular ein, das den Service anfordert. Details zu Sicherheitsproblemen mit dem Teppich auf dem Formular.

4

Melden Sie den Eigent√ľmer an die √∂rtlichen Beh√∂rden, wenn Sie glauben, dass der besch√§digte Teppich die Wohnung unbewohnbar macht. In diesem Fall wird ein Inspektor die Wohnung inspizieren, um eine Entscheidung √ľber den Teppichboden zu treffen. Wenn das Apartment als unsicher eingestuft wird, k√∂nnen Sie m√∂glicherweise Ihre Miete auf ein Treuhandkonto einzahlen, bis der Vermieter den Teppich ersetzt.

Spitze

  • Wenn Sie nicht glauben, dass der Teppich die Wohnung unbewohnbar macht - nur unerw√ľnscht -, k√∂nnen Sie nur umziehen, wenn Ihr Vermieter nicht kooperativ ist. Sagen Sie dem Vermieter, dass Sie sich vielleicht f√ľr einen Umzug entscheiden, wenn Sie keinen neuen Teppich haben k√∂nnen.

Video-Guide: Heute ist mein Tag.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen