Men√ľ

Zuhause

Wie Berechne Ich F√ľnf-Jahres-Arm-Hypotheken?

Ein f√ľnf-jahres-arm wird oft als 5/1 hybrid arm bezeichnet. Diese art von hypothekendarlehen hat einen anf√§nglichen zinssatz, der f√ľr die ersten f√ľnf jahre gilt; dann wird das darlehen zu einer variabel verzinslichen hypothek mit j√§hrlichen zinsanpassungen. Die zahlungsberechnungen f√ľr einen 5/1 arm sind f√ľr die beiden arten von...

Wie Berechne Ich F√ľnf-Jahres-Arm-Hypotheken?


In Diesem Artikel:

Ein F√ľnf-Jahres-ARM wird oft als 5/1 Hybrid ARM bezeichnet. Diese Art von Hypothekendarlehen hat einen anf√§nglichen Zinssatz, der f√ľr die ersten f√ľnf Jahre gilt; dann wird das Darlehen zu einer variabel verzinslichen Hypothek mit j√§hrlichen Zinsanpassungen. Die Zahlungsberechnungen f√ľr eine 5/1 ARM sind f√ľr die beiden Arten von Hypotheken, die zu einem kombiniert werden, unterschiedlich.

W√§hrend der ersten f√ľnf Jahre

1

Suchen Sie einen Online-Hypothekenrechner oder eine Tabellenvorlage, die einen amortisierten Hypothekendarlehen berechnet. Bankrate.com und Vertex 42 sind zwei Beispiele.

2

Berechnen Sie die anf√§ngliche Hypothekenzahlung anhand des F√ľnfjahreszinssatzes, des Kreditbetrags und einer 30-j√§hrigen Amortisation. Die Ergebnisse werden die Hypothekenzahlung f√ľr die ersten 60 Zahlungen - f√ľnf Jahre - des Darlehens sein. Bei einer 350.000 $ Hypothek mit einer anf√§nglichen F√ľnfjahresrate von 3,5% w√ľrde die monatliche Darlehenszahlung beispielsweise 1.571,66 $ betragen.

3

Notieren Sie den Kreditsaldo nach der 60. Zahlung aus der Darlehens-Tilgungstabelle. √Ąndert sich das Darlehen in j√§hrliche Zinsanpassungen, basieren die neuen Zahlungen auf dem aktuellen Darlehensbestand. Die Beispielhypothek h√§tte nach f√ľnf Jahren einen Restbetrag von 313.940 $.

Zahlungen mit jährlichen Tarifanpassungen

1

Schlagen Sie den Zinssatzindex und die Kursspanne f√ľr die ARM-Laufzeit des Darlehens nach. Jeder ARM-Satz basiert auf einem Index wie dem einj√§hrigen Treasury oder CMT mit konstanter Laufzeit oder dem einj√§hrigen London Interbank Rate, auch bekannt als LIBOR. Der ARM-Satz ist der Indexsatz zum Zur√ľcksetzungsdatum zuz√ľglich einer Marge von 2 bis 3 Prozent.

2

Berechnen Sie den neuen ARM-Kurs am Tag der R√ľcksetzung des Hypothekenzinses. Das erste R√ľckstellungsdatum wird f√ľnf Jahre nach der ersten Zahlung auf die Hypothek sein. Wenn beispielsweise die ARM-Rate der CMT plus 2,5 Prozent und die CMT 0,40 Prozent betr√§gt, w√ľrde die neue Rate 2,9 Prozent betragen.

3

Berechnen Sie die Hypothekenzahlung f√ľr das n√§chste Jahr mit dem neuen Zinssatz, dem aktuellen Kreditsaldo und der Restlaufzeit - 25 Jahre beim ersten Reset. Das Beispiel Darlehen mit einem Saldo von 313.940 $ und einer Rate von 2,9 Prozent h√§tte eine neue monatliche Zahlung von 1.472,46 $.

4

Berechnen Sie die Zahlung jedes Jahr neu, indem Sie einen neuen Zinssatz verwenden, der auf dem Index, dem aktuellen Kreditsaldo und der Restlaufzeit der Hypothek basiert.

Tipps

  • ARM-Kredite haben j√§hrliche und lebenslange Zinsbegrenzungen. Steigt der Index deutlich an, verhindert die Obergrenze, dass der Zinssatz und die Zahlung mehr als einen bestimmten Betrag √ľbersteigen. Typische Zinsobergrenzen sind 1 oder 2 Prozent pro Jahr und 5 oder 6 Prozent √ľber die Laufzeit des Darlehens.
  • Die Rate f√ľr die ersten f√ľnf Jahre basiert auf dem Marktkurs f√ľr 5/1 ARMs. Die Rate sollte niedriger sein als die 30-j√§hrige feste Hypothekenzahl, aber wahrscheinlich h√∂her als die indexierte ARM-Rate.
  • Wenn Sie 5/1 ARM-Darlehen von verschiedenen Kreditgebern vergleichen, schauen Sie sich die Indexrate und die Marge f√ľr den ARM-Teil des Kredits sowie die Anfangsrate an.

Warnung

  • Nach der anf√§nglichen Rate f√ľr die ersten f√ľnf Jahre auf einem 5/1 ARM kann die Erneuerungsrate jedes Jahr h√∂her oder niedriger als die vorherige Rate sein. Wenn der Zinssatz h√∂her ist, erh√∂ht sich die monatliche Zahlung f√ľr das Darlehen.

Video-Guide: The Secret to Self-Motivation | One of the Best Speeches Ever.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen