Men√ľ

Zuhause

Wie Breche Ich Eine Wohnung Miete Wegen Schimmel?

In den meisten staaten ist es die verantwortung des vermieters, schimmelprobleme in immobilien, die er vermietet, anzugehen. Das kalifornische gesetz verlangt von den vermietern, dass sie der "impliziten garantie der bewohnbarkeit" entsprechen. Laut dem department of consumer affairs des staates verletzen vermieter dieses gesetz, wenn die anwesenheit von schimmel in...

Wie Breche Ich Eine Wohnung Miete Wegen Schimmel?


In Diesem Artikel:

In den meisten Staaten ist es die Verantwortung des Vermieters, Schimmelprobleme in Immobilien, die er vermietet, anzugehen. Das kalifornische Gesetz verlangt von den Vermietern, dass sie der "impliziten Garantie der Bewohnbarkeit" entsprechen. Laut der Abteilung f√ľr Verbraucherfragen des Bundeslandes versto√üen die Vermieter gegen dieses Gesetz, wenn Schimmelpilz in einer Mieteinheit die Gesundheit und Sicherheit der Mieter beeintr√§chtigt. Wenn Sie aufgrund eines Schimmelpilzproblems vorzeitig aus dem Leasingvertrag aussteigen m√∂chten, verfahren Sie genauso wie bei anderen Reparatur- und Wartungsproblemen.

1

Schreibe einen Brief an deinen Vermieter. Wenn Ihr Vermieter das Problem nicht kennt, kann sie es nicht beheben. Die San Francisco Tenants Union schl√§gt vor, eine Kopie eines Briefes, den Sie an Ihren Vermieter senden, zu behalten, um Sie √ľber das Problem, das Sie haben, zu informieren und sie zu bitten, es innerhalb einer angemessenen Zeit zu beheben.

2

Wenden Sie sich an Ihre örtliche Bauaufsicht, wenn Ihr Vermieter das Problem nicht als Reaktion auf Ihre Korrespondenz löst. In San Francisco stellt die Mietervereinigung fest, dass ein Inspektor zu Ihrer Wohnung kommt und Ihre Situation beurteilt. Die Bauaufsichtsbehörde wird Ihren Vermieter beauftragen, das Schimmelproblem zu beheben. Die Mietervereinigung empfiehlt, eine Kopie des Inspektionsberichts zu erhalten; Sie könnten es brauchen, wenn Sie vor Gericht mit Ihrem Vermieter landen.

3

Verlassen Sie Ihre Mieteinheit. Das kalifornische Recht erlaubt Mietern, aus ihrer Mieteinheit auszuziehen, wenn sie "defekt" ist. Da Mold die implizite Garantie der Bewohnbarkeit verletzt, ist das Ger√§t in den Worten von Consumer Affairs "minderwertig" und stellt eine Gefahr f√ľr Ihre Gesundheit und Sicherheit dar. Sie k√∂nnen das Abbruchmittel nur verwenden, nachdem Sie Ihrem Vermieter Zeit gegeben haben, auf Ihren Brief zu antworten und Ihr Problem rechtzeitig zu beheben. Da Schimmelpilz ein potentiell ernstzunehmendes Gesundheitsproblem ist, sollte Ihr Vermieter es sofort ansprechen, anstatt in dem Standard-30-Tage-Fenster, das Kalifornien f√ľr weniger dringende Angelegenheiten vorsieht.

Spitze

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Mieteinheit aufgeben. Wie Consumer Affairs warnt, wenn Ihr Anspruch nicht legitim ist, kann Ihr Vermieter Sie wegen Mietnebenkosten und Sch√§den in Verbindung mit Ihrer freien Stelle verklagen. Bewahren Sie Kopien aller Korrespondenz zwischen Ihnen und Ihrem Vermieter zur Verwendung vor Gericht auf. Consumer Affairs r√§t Ihnen, einen Brief zu schreiben, in dem Sie Ihre Entscheidung notieren, das Mietverh√§ltnis mit dem Grund oder den Gr√ľnden zu beenden.

Video-Guide: 12. Hauscheck - Auszeit.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen