MenĂŒ

Garten

Wie Kalt Hardy Ist Eine Gemini Rose Bush?

Manche leute glauben irrtĂŒmlicherweise, dass das wachstum von rosen fortgeschrittene gartenkenntnisse oder besondere umweltbedingungen erfordert. In der realitĂ€t hĂ€ngt der erfolg vor allem von ausreichender bewĂ€sserung und mindestens sechs sonnenstunden am tag ab. NatĂŒrlich ist es auch wichtig, die richtige rosensorte fĂŒr ihren bestimmten standort zu pflanzen...

Wie Kalt Hardy Ist Eine Gemini Rose Bush?


In Diesem Artikel:

Die Gemini-Rose ist eine hÀufige Wahl zum Schneiden von GÀrten.

Die Gemini-Rose ist eine hÀufige Wahl zum Schneiden von GÀrten.

Manche Leute glauben irrtĂŒmlicherweise, dass das Wachstum von Rosen fortgeschrittene Gartenkenntnisse oder besondere Umweltbedingungen erfordert. In der RealitĂ€t hĂ€ngt der Erfolg vor allem von ausreichender BewĂ€sserung und mindestens sechs Sonnenstunden am Tag ab. NatĂŒrlich ist es auch wichtig, die richtige Rosensorte fĂŒr Ihren speziellen Standort zu pflanzen. In Gebieten, in denen der Winter mild aber regnerisch ist, ist zum Beispiel eine krĂ€ftige, krankheitsresistente Hybridrose wie Rosa "Gemini" eine gute Wahl.

Profil

Rosa "Gemini" ist in einer Klassifizierung von Rosen bekannt als hybride Tee Rosen, die fĂŒr die Herstellung von langen StĂ€ngeln, die eine einzelne BlĂŒte mit einer erkennbaren hohen Falte in der Mitte unterstĂŒtzen bekannt sind. Dies steht im Gegensatz zu vielen anderen Arten von Rosen, die BlĂŒten in Clustern bilden. Hybride Tee Rosen wie "Gemini" sind auch eine der hĂ€ufigsten Sorten von Rosen in traditionellen SchnittgĂ€rten fĂŒr Blumen und Duft angebaut.

Entwicklung

"Gemini" Rose ist eine der winterhartesten Hybridrosen und damit eine der am einfachsten zu zĂŒchtenden Sorten. Es ist eine Kreuzung zwischen Rosa "Anne Morrow Lindbergh" und Rosa "New Year", im Jahr 1991 von Dr. Keith Zary hybridisiert und 1999 von Bear Creek Gardens in den amerikanischen Markt eingefĂŒhrt. Im folgenden Jahr erhielt die "Gemini" Rose die All-American Rose Selection Award, eine Auszeichnung fĂŒr außergewöhnliche Baumschulpflanzen, die erfolgreich das intensive Gartenbau-Testprogramm dieser gemeinnĂŒtzigen Vereinigung von RosenzĂŒchtern und Hybridentwicklern durchlaufen haben. Insbesondere erhielt die "Gemini" Rose das GĂŒtesiegel fĂŒr den Anbau in den nordkalifornischen und nordwestlichen Regionen der USA.

Eigenschaften

Die "Gemini" Rose ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig von anderen Rosen. Obwohl die Blume nur leicht parfĂŒmiert ist, ĂŒberrascht sie mit einem Aroma, das an Papaya erinnert. Die großen BlĂŒten erscheinen in einer Doppelform und zeigen verschiedene Schattierungen von Korallenrosa und Weiß in den kaskadenartigen Falten von BlĂŒtenblĂ€ttern, die an jedem BlĂŒtenkopf 20 oder mehr aufweisen. Die Kombination von Form und Farbe verleiht der Porzellan-Teetasse die gleiche Note. Da die Gemini-Rose in den USDA-Zonen 3 bis 11 winterhart ist, kann sie kĂŒhleren Temperaturen standhalten, die typischerweise in einigen dieser Zonen auftreten, vor allem in den Zonen 3, 4 und 5.

Spezifische Pflege

FĂŒr die beste BlĂŒte aus Ihrem "Gemini" Rosenstrauch ist es hilfreich, die umgebende Erde zu sĂ€ttigen und die StĂ€ngel und neue Knospen im FrĂŒhjahr mit Komposttee oder einem vergleichbaren BlattdĂŒnger, der sicher direkt auf die oberirdische Pflanze aufgetragen werden kann, zu sprĂŒhen Teile. Sie können erwarten, dass "Gemini" Rose beginnt, im spĂ€ten FrĂŒhling BlĂŒten zu produzieren, weiterhin den ganzen Sommer ĂŒber blĂŒhen zu lassen und dann die letzte Rosenrunde im frĂŒhen bis mittleren Herbst zu produzieren.


Video-Guide: Roberta's 1-pc. Sabi Star Sahara Desert Gemini Rose Pink with Jill Bauer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen