MenĂĽ

Zuhause

Wie Ein Zentralstaubsauger In Einem Gebäude Funktioniert

Das herumschlingen eines tragbaren staubsaugers kann mühsam sein, wenn man in zahlreichen räumen oder von stockwerk zu stockwerk arbeitet. Mit einem zentralen vakuum müssen sie nur den vakuumschlauch und ihre reinigungsaufsätze bewegen. Zentralstaubsauger bieten mehr reinigungskraft, als mit den besten tragbaren geräten möglich ist. Egal ob…

Wie Ein Zentralstaubsauger In Einem Gebäude Funktioniert


In Diesem Artikel:

Mit einem zentralen Vakuum bewegen Sie nur den Schlauch und den Reinigungsaufsatz.

Mit einem zentralen Vakuum bewegen Sie nur den Schlauch und den Reinigungsaufsatz.

Das Herumschlingen eines tragbaren Staubsaugers kann mühsam sein, wenn man in zahlreichen Räumen oder von Stockwerk zu Stockwerk arbeitet. Mit einem zentralen Vakuum müssen Sie nur den Vakuumschlauch und Ihre Reinigungsaufsätze bewegen. Zentralstaubsauger bieten mehr Reinigungskraft, als mit den besten tragbaren Geräten möglich ist. Unabhängig von der Marke funktionieren zentrale Staubsauger grundsätzlich gleich.

Wie funktioniert das System?

Zentralstaubsauger verfügen über ein zentrales Netzteil, das die Absaugung für das gesamte Haussystem sicherstellt und den bei der Reinigung angesaugten Schmutz auffängt. Die Zentraleinheit ist über Kunststoffrohre und Niederspannungsverkabelung mit einzelnen Vakuum-Einlassventilen in jedem Raum verbunden. Die Reinigungsaufsätze werden an den Schlauch angeschlossen, der in das Vakuumeinlassventil eingesteckt wird. Durch Drehen eines Schalters am Einlass oder am Vakuumschlauch wird das Zentralgerät zur Reinigung eingeschaltet.

Zentrale Energieeinheit

Das zentrale Netzteil wird normalerweise in einem abgelegenen Ort wie einem Keller oder einer Garage installiert, der seinen Lärm weit vom Wohnbereich entfernt hält. Diese Einheiten, die auf Hausstrom laufen, verfügen über einen Motor, der drei bis fünf Mal stärker sein kann als tragbare Staubsauger. Die Zentraleinheit kann auch einen Filter enthalten, der den Motor vor Schmutz schützt, und einen Beutel oder Behälter, der den Schmutz sammelt. Zentraleinheiten können nach außen absaugen, so dass Staub und Gerüche aus der Luft nicht in die Stallluft gelangen.

Rohrleitungen

Ein Netzwerk von PVC-Rohren, das durch die Wände und unter den Fußböden Ihres Hauses geführt wird, verbindet den Vakuumeinlass in jedem Raum mit dem zentralen Stromaggregat. Zentralvakuumsysteme verwenden typischerweise Rohre mit einem Durchmesser von 2 Zoll, wobei Bögen mit 45° und 90° und Wischabzüge nach Bedarf installiert werden, um Nebenleitungen zu verbinden und die Rohre um Hindernisse herum zu verlegen. Alle Rohrverbindungen müssen für ein effektives System vakuumdicht sein.

Eingänge und Verdrahtung

Eine typische Zentralstaubsaugeranlage hat einen Vakuumeingang pro Raum. Die Eingänge sollten sich an einer Stelle befinden, die leicht zu erreichen ist, die wahrscheinlich nicht von Möbeln verdeckt wird, und in der Nähe einer Haushaltssteckdose für elektrische Reinigungsgeräte. Das Einlassventil besteht aus einer Aufnahme, die den Reinigungsschlauch aufnimmt, und einer Klappe, die den Einlass bei Nichtgebrauch geschlossen hält. Es gibt auch eine Halterung, um den Einlass in der Wand und eine Frontplatte zu sichern. Das Einlassventil hat auch Anschlüsse zum Anbringen der elektrischen Niederspannungsverdrahtung, die der Zentraleinheit signalisieren, zu starten, wenn der Vakuumeinlass verwendet wird. Die Niederspannungsverdrahtung verläuft entlang der Rohrleitung.


Video-Guide: ProfiVac Zentralstaubsauger.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen