Men√ľ

Zuhause

Wie Kann Ein Verkäufer Aus Einem Immobilienverkaufsvertrag Aussteigen?

Wenn es um gro√üe dollar-transaktionen geht, schleicht sich die reue des k√§ufers gew√∂hnlich in die gleichung ein und droht den deal zu st√∂ren. Aber verk√§ufer k√∂nnen auch reuig sein. Ob eine √§nderung der pl√§ne oder eine ver√§nderung des herzens, kann der verk√§ufer gr√ľnde haben, nicht zu folgen. Aber kann etwas getan werden, um die vereinbarung r√ľckg√§ngig zu machen...

Wie Kann Ein Verkäufer Aus Einem Immobilienverkaufsvertrag Aussteigen?


In Diesem Artikel:

Ein Immobilienkaufvertrag ist eine verbindliche Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer.

Ein Immobilienkaufvertrag ist eine verbindliche Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer.

Wenn es um gro√üe Dollar-Transaktionen geht, schleicht sich die Reue des K√§ufers gew√∂hnlich in die Gleichung ein und droht den Deal zu st√∂ren. Aber Verk√§ufer k√∂nnen auch reuig sein. Ob eine √Ąnderung der Pl√§ne oder eine Ver√§nderung des Herzens, kann der Verk√§ufer Gr√ľnde haben, nicht zu folgen. Aber kann etwas getan werden, um die Vereinbarung nach der Unterzeichnung auf der gepunkteten Linie r√ľckg√§ngig zu machen?

Untersuche den Vertrag

Der Vertrag, der beim Verkauf von Immobilien verwendet wird, lehnt sich typischerweise stark an die Ecke des K√§ufers an und bietet einen umfassenden Schutz, um den Verkauf sicherzustellen. K√§ufer haben viele Schritte zu tun, bevor der Verkauf abgeschlossen werden kann, wie Hypothekenzulassung, Bestellung einer Hausinspektion und Verkauf eines bestehenden Hauses. Daher sind f√ľr den K√§ufer in der Regel Ausweichklauseln eingebaut. Dennoch k√∂nnen Verk√§ufer ihre eigenen Exit-M√∂glichkeiten haben, wie zum Beispiel bei einem Immobilienverkauf, der eine vollst√§ndige Zustimmung von anderen Mitgliedern der Familie erfordert. Wenn beispielsweise ein Vertrag in einer Nachlasstransaktion geschrieben und vereinbart wird und die Geschwister des Verk√§ufers nicht √ľber den Verkaufspreis entscheiden, kann der Vertrag Bestimmungen enthalten, die eine Nichtigerkl√§rung des Vertrags erm√∂glichen.

Hausinspektionen

Hausinspektionen werden √ľblicherweise als R√ľckstellung f√ľr den Verkauf in den Vertrag aufgenommen. Wenn eine Hausinspektion mit einer Reparaturanfrage zur√ľckgegeben wird und der Verk√§ufer diese Reparaturen nicht durchf√ľhren kann oder will, kann der Vertrag gebrochen werden. Wenn der K√§ufer und der Verk√§ufer mit der Liste der Reparaturen oder des Ersatzes und der damit verbundenen Kosten nicht einverstanden sind, kann der Vertrag aufgel√∂st werden.

Finanzielle Folgen

Die Zur√ľckziehung eines Vertrages hat seine Konsequenzen, und im Falle von Immobilien sind diese typischerweise finanzieller Natur. Das Geld des K√§ufers zum Beispiel wird in der Regel zur√ľckerstattet, aber der K√§ufer kann auch rechtliche Gr√ľnde f√ľr die Geltendmachung von Schadenersatz haben, wie zum Beispiel tempor√§re Lebenshaltungskosten, Hauspr√ľfungsgeb√ľhren, Umfragen und andere Ausgaben. Dar√ľber hinaus kann der Broker oder der Listing Agent auch klagen, um verlorene Provisionen und Zeit, die in die Transaktion investiert wurden, wiederzuerlangen.

Nicht gedeckte Gr√ľnde

Verk√§ufer versuchen manchmal, einen Vertrag zu annullieren, weil sie entschieden haben, sich nicht zu bewegen. Diese Gr√ľnde k√∂nnen so verst√§ndlich sein, dass ein Umzug nicht durchkommt oder so emotional ist, dass er nicht an die im Vertrag aufgef√ľhrten potenziellen K√§ufer verkaufen m√∂chte. Im Falle eines Jobabbruchs kann der Immobilienmakler die Situation den K√§ufern mitteilen, die verst√§ndlicherweise genug sind, um den Vertrag aufzuheben. In anderen F√§llen k√∂nnen jedoch die Dienste eines Immobilienanwalts erforderlich sein, um die G√ľltigkeit des Vertrags festzustellen und festzustellen, ob er gebrochen werden kann.

Lesen Sie das Kleingedruckte

Ein Vertrag sollte als verbindliche Vereinbarung mit klar umrissenen Escape-Klauseln abgeschlossen werden, die im Text beschrieben sind. Käufer und Verkäufer sollten daher sowohl in voller Übereinstimmung mit den aufgelisteten Bedingungen als auch mit vorläufigen Klauseln, die es beiden Parteien erlauben, den Vertrag zu brechen, in die Transaktion eintreten.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen