Men√ľ

Zuhause

Wie Kann Ich Meinen Hochverzinslichen Studentendarlehen Refinanzieren?

Studiendarlehen während des studiums anzunehmen, kann wie monopoly-geld erscheinen. Diese darlehen sind relativ leicht zu beantragen, aber schwerer zu zahlen, wenn sie ihren abschluss abgeschlossen haben (oder nicht). Sie können jedoch die belastung ihres hochzinskredits durch refinanzierung verringern. Sie können ihren kredit mit einem...

Wie Kann Ich Meinen Hochverzinslichen Studentendarlehen Refinanzieren?


In Diesem Artikel:

Erfahren Sie, wie Sie Ihren hochverzinslichen Studentenkredit refinanzieren können.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren hochverzinslichen Studentenkredit refinanzieren können.

Studiendarlehen w√§hrend des Studiums anzunehmen, kann wie Monopoly-Geld erscheinen. Diese Darlehen sind relativ leicht zu beantragen, aber schwerer zu zahlen, wenn Sie Ihren Abschluss abgeschlossen haben (oder nicht). Sie k√∂nnen jedoch die Belastung Ihres Hochzinskredits durch Refinanzierung verringern. Sie k√∂nnen Ihren Kredit mit einem konsolidierten Studentendarlehen, einem anderen pers√∂nlichen Darlehen oder einer Hypothek refinanzieren. Durch die Refinanzierung Ihres Darlehens k√∂nnen Sie einen niedrigeren Zinssatz festschreiben, mehrere Darlehen in einer einzigen Zahlung konsolidieren und monatliche Zahlungen senken. Es k√∂nnte jedoch die Kosten Ihres Darlehens erh√∂hen und Sie k√∂nnten einige der Anreize verlieren, die urspr√ľnglich von Ihrem Kreditgeber bereitgestellt wurden. Es gibt zwei Arten von Studentendarlehen, mit denen Sie k√§mpfen k√∂nnen: Bundesstudendarlehen und regelm√§√üige Studienkredite.

1

Finden Sie heraus, welche Art von Studentendarlehen Sie haben. Fragen Sie das Unternehmen oder die Institution, an die Sie Ihre Zahlungen leisten. Die Regierung stellt Bundesstudendarlehen zur Verf√ľgung, und diese genie√üen besondere Bedingungen und Preise. Pers√∂nliche Studentendarlehen sind pers√∂nliche Darlehen gew√§hrt auf die Annahme, dass Ihr Einkommen nach Abschluss Ihrer Ausbildung steigen wird. Sie k√∂nnen Bundes- und pers√∂nliche Studentendarlehen nicht zusammen refinanzieren oder konsolidieren.

2

Vergleichen Sie die Zinss√§tze f√ľr mehrere Bundes Studentendarlehen, pers√∂nliche Darlehen (besichert und unbesichert) und Hypotheken. Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung von der Bandbreite der verf√ľgbaren Zinss√§tze. Kontaktieren Sie mindestens drei private Kreditgeber, um ein Gef√ľhl f√ľr Ihre Optionen zu bekommen. Sie k√∂nnen Zinsangebote auf den Websites der Kreditgeber finden.

3

Kontaktieren Sie Ihren Kreditgeber und fragen Sie nach Ihren Refinanzierungsmöglichkeiten. Wenn Sie einen persönlichen Studentendarlehen haben, wenden Sie sich an den privaten Kreditgeber, mit dem Sie Ihr Darlehen unterzeichnet haben. In Kalifornien verwaltet der EdFund Bundesanleihen. Sie können auch einen Bundeskredit bei Direct Consolidation Loans beantragen.

4

Best√§tigen Sie, dass das Refinanzierungsangebot, das Sie erhalten, Ihnen erhebliche Ersparnisse oder andere bedeutende Vorteile bietet, z. B. feste Zinss√§tze anstelle von variablen Zinss√§tzen. Wenn Sie kurz davor sind, Ihre Hypothek zur√ľckzuzahlen, oder wenn Sie die Laufzeit verl√§ngern (Zeit, um den Kredit zu bezahlen), kann die Refinanzierung teuer sein. Wenn Sie mit den neuen Bedingungen einverstanden sind, unterzeichnen Sie die neue Dokumentation und senden Sie sie an Ihren Kreditgeber zur√ľck.

Tipps

  • Zeitungen und Finanz-Websites bieten Zinss√§tze, enthalten jedoch im Allgemeinen keine Geb√ľhren. Stellen Sie sicher, dass Sie diese zus√§tzlichen Kosten beim Vergleich von Refinanzierungsgesch√§ften ber√ľcksichtigen.
  • Sie k√∂nnen Ihre Studentendarlehen in eine Hypothek refinanzieren. Dies w√ľrde Ihre Studentendarlehen Zinss√§tze auf niedrigere Hypothekenzinsen senken.
  • Sie k√∂nnen nicht f√ľr ein bundesstaatliches Studentendarlehen w√§hrend noch am College beantragen. Sie m√ľssen bis zur Gnadenfrist warten - in der Regel sechs Monate - nach dem Abschluss oder sobald Sie mit Zahlungen begonnen haben.

Warnungen

  • Refinanzierung Ihres Darlehens mit hohen Zinsen k√∂nnte am Ende kosten Sie mehr als die √úbung wert ist. √úberpr√ľfen Sie die Details Ihrer endg√ľltigen Vereinbarung vor der Unterzeichnung.
  • Refinanzierung Ihrer Hypothek, um Ihre Studienkredite zu bezahlen, k√∂nnte Ihre monatlichen Zahlungen erh√∂hen. Wenn Sie sich die neuen Hypothekenzahlungen nicht leisten k√∂nnen, k√∂nnten Sie Ihr Zuhause verlieren.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen