Men├╝

Zuhause

Wie Kann Ich Eine Hypothek Mit Einem Urteil Auf Meinem Kredit Bekommen?

Hypothekengesellschaften betrachten urteile als gro├če, nachteilige kreditposten und genehmigen h├Ąufig keine kredite f├╝r kreditnehmer, die sie haben. Ein richter trifft ein urteil, wenn er feststellt, dass eine person einer anderen person oder einer gesellschaft eine geldsumme zahlen muss. Urteile k├Ânnen klein oder gro├č sein, und wenn die person ein haus besitzt,...

Wie Kann Ich Eine Hypothek Mit Einem Urteil Auf Meinem Kredit Bekommen?


In Diesem Artikel:

Sie m├╝ssen sich mit dem Urteil auseinandersetzen, bevor Sie eine neue Hypothek erhalten.

Sie m├╝ssen sich mit dem Urteil auseinandersetzen, bevor Sie eine neue Hypothek erhalten.

Hypothekengesellschaften betrachten Urteile als gro├če, nachteilige Kreditposten und genehmigen h├Ąufig keine Kredite f├╝r Kreditnehmer, die sie haben. Ein Richter trifft ein Urteil, wenn er feststellt, dass eine Person einer anderen Person oder einer Gesellschaft eine Geldsumme zahlen muss. Urteile k├Ânnen klein oder gro├č sein, und wenn die Person ein Haus besitzt, kann das Urteil ein Pfandrecht gegen das Eigentum werden. Hypothekengesellschaften verlangen normalerweise, dass das Urteil vor dem neuen Kredit bezahlt wird.

Ein Haus kaufen

1

Vereinbaren Sie die Zahlung des Urteils. Hypothekenkreditgeber werden nicht mit einem unbezahlten Urteil auf ein neues Haus schlie├čen. Sie wissen, dass der Urteilsinhaber sie in ein Pfandrecht verwandeln und m├Âglicherweise auf dem Grundst├╝ck schlie├čen kann.

2

Dokumentieren Sie die Auszahlung und Freigabe des Urteils. Halten Sie alle stornierten Schecks und bitten Sie um eine Freigabe des Urteils vom Gericht. Je nach Gerichtssystem kann dies etwas dauern. Verlassen Sie sich nicht auf Unterlagen des Urteilsinhabers als Beweis daf├╝r, dass das Urteil vollst├Ąndig bezahlt wurde. Die Freigabe des Gerichtsurteils ist verpflichtend.

3

Stellen Sie Ihre Unterlagen dem Hypothekenunternehmen zur Verf├╝gung, wenn Sie die neue Hypothek beantragen. Das Hypothekenunternehmen ben├Âtigt einen Nachweis f├╝r die Freigabe des Urteils. Jede Hypothek erfordert eine Titelversicherung; Diese Versicherung garantiert die erste Position des Hypothekengebers auf dem Titel des Hauses. Die Titelversicherungsgesellschaft wird nach Urteilen durch die County-Datenbanken suchen.

Refinanzierung eines Hauses

1

Kontaktieren Sie den Pfandrechtsinhaber und fragen Sie nach den Auszahlungsbedingungen. Das Unternehmen oder die Person, die das Urteil trifft, kann bereit sein, einen Zahlungsplan auszuarbeiten oder weniger als den vollen Saldo zu begleichen. Fragen Sie, ob das Urteil noch ein Pfandrecht ist; Wenn ja, fragen Sie, ob der Inhaber das Pfandrecht unterordnet, damit Sie eine neue Hypothek erhalten k├Ânnen. In der Regel wird die erste Firma mit einem Pfandrecht erst bezahlt, wenn das Haus verkauft wird. Ein Pfandrecht ist nachrangig, wenn ein bestehender Pfandgl├Ąubiger (der Pfandgl├Ąubiger) ein neues Pfandrecht (das neue Pfandgesellschaftsunternehmen) in die Lage versetzt, zuerst zu zahlen, wenn das Heim verkauft oder abgeschoben wird. Hypothekenbanken verlangen, dass sie bei den meisten Krediten an erster Stelle stehen.

2

Besorgen Sie sich die Bedingungen schriftlich beim Pfandrecht-Halter. Wenn es sich verpflichtet, das Pfandrecht unterzuordnen, bitten Sie um eine Unterstellungsvereinbarung. Geben Sie die Rangressionsvereinbarung und die Bedingungen des R├╝ckzahlungsplans an Ihre neue Hypothekengesellschaft weiter.

3

Erf├╝llen Sie die Bedingungen der neuen Vereinbarung genau. Wenn der Pfandgl├Ąubiger den Zahlungen zugestimmt hat, sollten Sie eine Zahlung nicht verpassen oder ├╝berspringen. Wenn der neue Hypothekengeber die Unterstellung des Pfandrechts erlaubt, wird er nach einer Zahlungshistorie fragen. Wenn Sie eine der Zahlungen verpassen, kann die neue Hypothekengesellschaft Ihre Kreditanfrage ablehnen.

4

Stellen Sie sicher, dass Sie das Eigenkapital f├╝r die neue erste Hypothek und das bestehende Pfandrecht haben. Wenn der Betrag des Pfandrechts und der Betrag der neuen Hypothek zusammen mehr als der Wert Ihres Hauses sind, kann das Hypothekenunternehmen den Kredit ablehnen oder verlangen, dass das Pfandrecht ausgezahlt wird.

Spitze

  • Wenn Sie einem Unternehmen oder einer Einzelperson Geld schulden und sie damit drohen, Sie vor Gericht zu bringen, m├╝ssen Sie eine Zahlungsvereinbarung ausarbeiten, bevor sie zu einem Urteil wird. Die meisten Unternehmen wollen das Darlehen nicht vor Gericht bringen, weil es ihnen mehr Geld in Anwalts- und Gerichtsgeb├╝hren kostet. Unternehmen zahlen sich eher f├╝r einen geringeren Betrag ein, wenn sie die zus├Ątzlichen Kosten nicht bezahlen m├╝ssen, um vor einem Richter zu stehen.

Warnung

  • Viele Hypothekengesellschaften werden Kreditnehmern, die offene oder k├╝rzlich bezahlte Urteile haben, keine Kredite gew├Ąhren. Bewertungen halten auch Kredit-Scores niedrig und k├Ânnen sie so niedrig, dass Sie nicht f├╝r eine Hypothek qualifizieren, auch wenn es ausgezahlt wurde. Die Wirkung, die ein Urteil auf Ihr Guthaben hat, nimmt mit der Zeit ab. Sie k├Ânnen ein oder zwei Jahre warten, nachdem Sie das Urteil ausgezahlt haben, damit sich Ihre Kreditlaufzeit erholen kann.

Video-Guide: WAS TUN !? Kredite ablo╠łsen ÔÇô Umschuldung ist Teil der Entschuldung.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen