Men√ľ

Zuhause

Wie Kann Ich Teiljahr-Grundsteuern Von Meiner Steuerrechnung Abziehen?

Der internal revenue service erm√∂glicht hauseigent√ľmern einen abzug f√ľr grundsteuern, die an lokale oder staatliche steuerbeh√∂rden gezahlt werden. In den meisten f√§llen ziehen hauseigent√ľmer einfach den vollen betrag der grundsteuer eines jahres ab. Wenn sie ein haus w√§hrend des jahres kaufen oder verkaufen, gelten jedoch besondere regeln. Diese regeln bestimmen, wie sie...

Wie Kann Ich Teiljahr-Grundsteuern Von Meiner Steuerrechnung Abziehen?


In Diesem Artikel:

Jeder, der ein Haus kauft oder verkauft, kann Steuern auf eine Einkommenssteuererkl√§rung f√ľr ein Jahr abziehen.

Jeder, der ein Haus kauft oder verkauft, kann Steuern auf eine Einkommenssteuererkl√§rung f√ľr ein Jahr abziehen.

Der Internal Revenue Service erm√∂glicht Hauseigent√ľmern einen Abzug f√ľr Grundsteuern, die an lokale oder staatliche Steuerbeh√∂rden gezahlt werden. In den meisten F√§llen ziehen Hauseigent√ľmer einfach den vollen Betrag der Grundsteuer eines Jahres ab. Wenn Sie ein Haus w√§hrend des Jahres kaufen oder verkaufen, gelten jedoch besondere Regeln. Diese Regeln schreiben vor, wie Sie mit der Berichterstattung und der Beantragung jeglicher Bundessteuerabzug f√ľr die teilweise Jahr Verm√∂genssteuerzahlung fortfahren m√ľssen. Die Regeln gelten f√ľr den K√§ufer und den Verk√§ufer des Hauses.

1

Besorgen Sie sich eine Kopie Ihrer Grundsteuerrechnung. Wenn die Rechnung nicht an Sie gesendet wurde, sollte die Partei, die Ihr Eigentum f√ľr einen Teil des Steuerjahres besa√ü, in der Lage sein, Ihnen eine Kopie zur Verf√ľgung zu stellen.

2

Subtrahieren Sie alle Sondersteuer auf Ihre Grundsteuer Rechnung von der Rechnung Summe. Diese Steuern werden f√ľr bestimmte Zwecke, einschlie√ülich Wartung und Bau von Stra√üen, Gehwegen oder Abwasserleitungen verwendet und k√∂nnen nicht abgezogen werden.

3

Teilen Sie die Anzahl der Tage im Steuerjahr (365) durch die Anzahl der Tage auf, an denen Sie Eigent√ľmer der Immobilie waren. Der Verk√§ufer kann jeden Tag des Steuerjahres bis einschlie√ülich des Verkaufsdatums einbeziehen. Der K√§ufer kann die ab dem Verkaufsdatum gezahlte Steuer bis zum Ende des Jahres abziehen. Die Zahl gibt den Prozentsatz der Grundsteuer an, die Sie zahlen m√ľssen.

4

Multiplizieren Sie die gesamte Steuerrechnung mit der Zahl aus Schritt 2. Dies ist der Gesamtbetrag der Steuer, die Sie abziehen können. Sie können diesen Betrag auch dann abziehen, wenn die Gegenpartei die Steuer entrichtet hat. Sie können nicht mehr als diesen Betrag abziehen, auch wenn Sie den Anteil der Gegenpartei an der Grundsteuerrechnung bezahlt haben.

5

Bezahle deine Grundsteuer in dem Jahr, f√ľr das du sie abziehen m√∂chtest. Wenn Sie die Steuer 2009 bezahlen, k√∂nnen Sie diese nicht auf Ihre Steuererkl√§rung f√ľr das Jahr 2008 abziehen.

6

√úberpr√ľfen Sie die IRS-Regeln f√ľr Grundsteuerabz√ľge, um zu √ľberpr√ľfen, ob Ihre Immobilie die Kriterien erf√ľllt. Die Steuern m√ľssen auf alle Immobilien in der Gerichtsbarkeit angerechnet werden und m√ľssen auf dem Sch√§tzwert der Immobilie basieren; Die Unterkunft kann nicht f√ľr gesch√§ftliche Zwecke genutzt werden.

7

Befolgen Sie die gleichen Schritte und f√ľgen Sie f√ľr die zus√§tzlichen Immobilien die f√ľr die erste Immobilie gezahlte steuerpflichtige Teiljahresgrundsteuer hinzu. Sie k√∂nnen die Grundsteuer f√ľr mehrere Wohnh√§user geltend machen, sofern sie nicht f√ľr gesch√§ftliche Zwecke verwendet wurden.

8

Geben Sie alle Teiljahrssteuer an, die Sie als Einzelabzug in Anlage A des IRS-Formulars 1040 bezahlt haben. F√ľr 2009 wurde der Abzugsbetrag in Zeile 6 des Formulars angerechnet.

Verwenden Sie f√ľr Ihre Steuererkl√§rung entweder den Standardabzug oder Einzelabz√ľge einschlie√ülich Ihres Grundsteuerabzugs. Basieren Sie Ihre Entscheidung darauf, welche den gr√∂√üten Abzug bietet. Sie k√∂nnen keinen Grundsteuerabzug geltend machen, wenn Sie sich f√ľr den Standardabzug entscheiden.

Dinge, die du brauchst

  • Steuerbescheid
  • IRS Formular 1040

Spitze

  • Sie k√∂nnen keinen Abzug geltend machen, wenn Sie die Steuer nicht bezahlt haben.

Warnung

  • Wenn Sie sich daf√ľr entscheiden, f√§llige Steuern zu bezahlen, die von der anderen am Verkauf von Immobilien beteiligten Partei geschuldet werden, k√∂nnen Sie diese nicht als Abzug geltend machen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen