Menü

Zuhause

Wie Kann Ich Eine Rampe Für Einen Rasenmäher Bauen?

Verringern sie die anstrengung, einen schweren, sperrigen rasenmäher zu heben, indem sie eine einfache rampe bauen. Tragbare rampen sind perfekt, um den rasenmäher in die ladefläche eines pickup-trucks zu bringen. Stationäre rampen können vor einer schuppentür angebracht werden, um den mäher mühelos ein- und auszubewegen. Die materialien für beide können in jedem haus gefunden werden...

Wie Kann Ich Eine Rampe Für Einen Rasenmäher Bauen?


In Diesem Artikel:

Rasenmäher jeder Größe sind leichter mit einer Rampe zu laden.

Rasenmäher jeder Größe sind leichter mit einer Rampe zu laden.

Verringern Sie die Anstrengung, einen schweren, sperrigen Rasenmäher zu heben, indem Sie eine einfache Rampe bauen. Tragbare Rampen sind perfekt, um den Rasenmäher in die Ladefläche eines Pickup-Trucks zu bringen. Stationäre Rampen können vor einer Schuppentür angebracht werden, um den Mäher mühelos ein- und auszubewegen. Die Materialien für beide können in jedem Heimwerkerzentrum gefunden werden und von jemandem mit grundlegenden Fähigkeiten der Tischlerei zusammengestellt werden.

Rampenkits

Vorgefertigte Rampenkits sind der einfachste Weg, um mit einer selbstgebauten Rasenmäherrampe anzufangen. Diese Versorgungsmetall-Hardware, die an den Enden von 2-Zoll-dicken Brettern festschrauben, um sie in eine grundlegende, tragbare Rampen umzuwandeln. Die Metallenden sorgen für einen sanften Übergang an der Ober- und Unterseite der Rampen und verhindern ein Verrutschen der Rampen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, abhängig von der Breite des zu verwendenden Brettes - 2-mal-6-Zoll-Bretter sind für Geh-Mäher ausreichend, aber 2-mal-10-Elemente können erforderlich sein, um das Gewicht eines Reiters zu tragen Rasenmäher.

Festkörper-Rampen

Eine wesentlichere Rampe ist, um Zugang zu einem Schuppen, der über dem Boden ist, zu schaffen, und wird typischerweise gebaut, um der Breite der Schuppentür zu entsprechen und gemalt zu werden, um der Struktur zu entsprechen. Die Oberfläche kann entweder 3/4-Zoll-Sperrholz oder 1-mal-6-Zoll-Terrassendielen sein. 2-mal-6s, die alle 16 Zoll beabstandet sind, können als ein Rahmen verwendet werden, um den Boden zu tragen, ob an dem Schuppen oder frei stehend. Blöcke zwischen jedem dieser "Balken" helfen, den Rahmen zu stabilisieren.

Werkzeuge und Zubehör

Jede der beiden Rampen erfordert die gleichen grundlegenden Tischlerwerkzeuge - Maßband, Zimmermannsquadrat, Bohrer und Kreissäge. Sämtliches Holz sollte einer Druckbehandlung unterzogen werden, da die Rampen den Elementen ausgesetzt sind und sich vorzeitig verschlechtern, wenn sie mit Holz für den Innenausbau hergestellt werden. Rampenkits erfordern ebenfalls einen Bohrer und einen Schlüssel mit einer bestimmten Größe, um die Hardware zu befestigen, obwohl diese Information auf der Verpackung angegeben werden sollte. Verwenden Sie für die Montage einer Massivholzrampe Außenholzschrauben.

Sichere und robuste Konstruktion

Die Rampe benötigt eine moderate Neigung, um einen Rasenmäher sicher auf und ab zu bewegen. Planen Sie die Rampe mindestens vier Mal so lang wie hoch. Das Hinzufügen von rutschfestem Klebeband an der Oberfläche der Rampe ist eine zusätzliche Maßnahme, um Unfälle zu vermeiden, insbesondere bei nassem Wetter. Die Basis der Rampe sollte auf einem festen, ebenen Material ruhen. Bei mobilen LKW-Rampen kommt es darauf an, auf einer geeigneten Fläche zu parken. Stationäre Rampen benötigen jedoch ein Fundament. Anstatt sie direkt auf Gras oder weichen Boden zu legen, graben Sie auf festen Unterboden, bevor Sie den "Fuß" für die Rampe verlegen - die 2 mal 8 x 16 inch großen Betonblöcke, die als Kappen für Betonsteinwände verkauft werden, funktionieren perfekt.


Video-Guide: Auffahrrampen eigenbau / selber bauen für Rasentraktor.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen