Menü

Zuhause

Wie Werden Fertighäuser Zusammengefügt?

Der begriff "fertighaus" bezieht sich auf den ort, an dem ein haus gebaut wird, und nicht auf den stil oder die qualität des hauses. Während es verschiedene arten von fertighäusern gibt, beginnen sie alle irgendwo anders als auf dem grundstück, wo das haus steht. Nachdem die teile konstruiert sind, müssen sie zusammengebaut werden oder...

Wie Werden Fertighäuser Zusammengefügt?


In Diesem Artikel:

Fertighäuser können schwierig von ihren Baustellen zu unterscheiden sein.

Fertighäuser können schwierig von ihren Baustellen zu unterscheiden sein.

Der Begriff "Fertighaus" bezieht sich auf den Ort, an dem ein Haus gebaut wird, und nicht auf den Stil oder die Qualität des Hauses. Während es verschiedene Arten von Fertighäusern gibt, beginnen sie alle irgendwo anders als auf dem Grundstück, wo das Haus steht. Nachdem die Teile konstruiert sind, müssen sie nach dem Transport zum endgültigen Bestimmungsort auf der tatsächlichen Heimstätte zusammengebaut oder fertiggestellt werden.

Vorfertigung Grundlagen

Fertighäuser werden in einer Montagefabrik oder Fabrik und nicht auf der Baustelle gebaut. Dies reduziert Verzögerungen und Baukosten, da das Wetter keine Rolle spielt und einige Teile des Hauses in einer schnellen Montageart gebaut werden können. Selbst im Fabrikbau sind Fertighäuser individualisierbar und sehen nicht alle gleich aus. Die Anzahl der verfügbaren Anpassungen und die Kosteneinsparungen hängen von der Art des Hauses ab. Es gibt drei grundlegende Arten von Fertighäusern: modular, Paneel und hergestellt.

Modulare Häuser

Modulare Häuser sind in Modulen oder rechteckigen Komponenten, ähnlich großen Bausteinen, aufgebaut. Diese Module werden dann zu einer vorbereiteten Homepage transportiert und miteinander verbunden. In den frühen Bauphasen sehen die Module den Teilen eines Mobilheims ähnlich, aber nach Fertigstellung sehen die meisten modularen Häuser wie Standardhäuser aus. Modulare Designs waren aufgrund von Transportanforderungen früher auf 16-Fuß-Abschnitte beschränkt, aber neue Technologien haben es Entwicklern ermöglicht, dieses Problem zu umgehen und Räume unbegrenzter Größe zusammenzustellen.

Fertigpanels

Statt in ganzen Modulen zu bauen, werden Fertighaushäuser in kleineren Stücken gebaut. Fertige Platten werden von der Fabrik auf die Baustelle gebracht, wo sie dann zusammengesetzt werden. Plattenhäuser sind eine Art Kreuzung zwischen einer modularen und einer vor Ort gebauten Konstruktion, da Teile des Hauses in einer Fabrik zusammengebaut werden, aber es ist immer noch eine große Anzahl von Vor-Ort-Konstruktionen notwendig, um das Haus fertig zu stellen. Panel-Häuser bieten fast unbegrenzte Anpassung und sind schwer zu unterscheiden von der Baustelle Häuser nach Fertigstellung.

Fertighäuser

Fertighäuser, die oft als Wohnmobile oder Anhänger bezeichnet werden, gelten als Fertighäuser, da sie in einer Fabrik gebaut werden. Im Gegensatz zu Modul- und Plattenhäusern findet nur sehr wenig Bau auf der Heimseite statt; fast das ganze Haus wird in der Fabrik gebaut und dann zum Heimplatz transportiert. Darüber hinaus werden Fertighäuser nicht immer auf festen Fundamenten platziert und können später an einen anderen Ort verlegt werden. Ein hergestelltes Haus sieht nicht wie ein vor Ort gebautes Haus aus, und es bedarf einer Menge geschickter Tarnung, um den Passanten vorzutäuschen, dass ein Wohnmobil zu Hause gebaut wird.


Video-Guide: SQ Haus So entsteht ein Fertighaus aus Wohnmodule.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen