MenĂŒ

Garten

Wie Sind Raupen Pflanzen SchÀdlich?

Schmetterlinge, die sanft ĂŒber die blumen und das gemĂŒse in einem sommergarten gleiten, gehören zu den erstaunlichsten dingen, die einem hausgĂ€rtner zuteil werden - leider stammen schmetterlinge von raupen, wie auch alle mitglieder des ordens lepidoptera. Obwohl einige arten von lidoptera raupen produzieren, die regelmĂ€ĂŸig...

Wie Sind Raupen Pflanzen SchÀdlich?


In Diesem Artikel:

Einige Raupen sind schön, können aber im Garten destruktiv sein.

Einige Raupen sind schön, können aber im Garten destruktiv sein.

Schmetterlinge, die sanft ĂŒber die Blumen und das GemĂŒse in einem Sommergarten gleiten, gehören zu den erstaunlichsten Dingen, die einem HausgĂ€rtner zuteil werden - leider stammen Schmetterlinge von Raupen, wie auch alle Mitglieder des Ordens Lepidoptera. Obwohl einige Arten von Lidoptera Raupen produzieren, die regelmĂ€ĂŸig ĂŒbersehen und leicht toleriert werden, können die zerstörerischeren Raupen eine Vielzahl von SchĂ€den an Pflanzen verursachen, wenn sie BlĂ€tter, Blumen und FrĂŒchte kauen oder im Inneren von StĂ€ngeln und BĂ€umen tunneln.

LaubfĂŒtterer

Die bekanntesten Raupen sind die Laubfresser, die hĂ€ufig fressend BlĂ€tter fressen. Diese Raupen ernĂ€hren sich oft in kleinen Gruppen auf einigen BlĂ€ttern, wenn sie jung sind und kauen die OberflĂ€chenschichten des Gewebes. WĂ€hrend sie wachsen, gehen sie selbststĂ€ndig zur Nahrungsaufnahme ĂŒber und verzehren ganze BlĂ€tter von der Kante nach innen. Einige Laubfresser kauen auch Blumen und FrĂŒchte und verzehren alles, was auf ihrem Weg ist, wenn ihre Anzahl zunimmt. Die meisten laubfressenden Raupen sind glĂŒcklicherweise hostspezifisch und schĂ€digen nur bestimmte Landschaftspflanzen oder einige Pflanzenfamilien.

Leafrollers

Leafrollers sind notorische Fruchtfresser, die lebendes Laub beschĂ€digen, indem sie BlĂ€tter zusammenfalten und mit Seide binden. Diese kleinen, oft halbtransparenten Raupen ernĂ€hren sich von der Sicherheit dieser Nester und dehnen sie aus, wenn sie wachsen. Wie Blattfresser entblĂ€ttern sie Pflanzen, wenn ihre Anzahl groß ist, sind aber normalerweise auf eine bestimmte Pflanze oder Familie beschrĂ€nkt. Im Gegensatz zu Blattfressern können Blattwickler fruchttragende Pflanzen so stark belasten, dass junge FrĂŒchte vorzeitig abfallen oder sich mit tiefen Narben und anderen unansehnlichen Verformungen entwickeln.

FadenwĂŒrmer

Cutworms sind ungewöhnliche Raupen, die einen Großteil ihrer Tage im Versteck verbringen, entweder unterirdisch oder in den dichten Kronen oder anderen geschĂŒtzten Bereichen der Wirtspflanzen. In der Nacht können diese Raupen auf Laub ernĂ€hren, in der NĂ€he von SĂ€mlingen auf Bodenhöhe oder in Kopf von Salat oder Kohl bohren. Sie kauen auch Löcher in den StĂ€ngeln von Ă€lterem GemĂŒse, was dazu fĂŒhrt, dass die Pflanze langsam an der UnfĂ€higkeit stirbt, sich selbst zu ernĂ€hren. FadenwĂŒrmer zielen regelmĂ€ĂŸig auf GemĂŒse, können aber auch Zierpflanzen schĂ€digen.

Bohrer

Viele RotflĂŒgelmotten legen ihre Eier auf Bereiche, in denen die Rinde auf artspezifischen WirtsbĂ€umen beschĂ€digt ist - wenn die Larven schlĂŒpfen, graben sie sich in den Baum ein. AbhĂ€ngig von der Art können Larven nur flach in die Rinde tunneln, oder sie können durch das Kambium oder zum Kernholz des Baumes fortschreiten. BĂ€ume können einige SchĂ€den tolerieren, aber umfangreicher Tunnelbau kann dazu fĂŒhren, dass Äste schwĂ€cher werden und fallen, oder Nahrung und Wasser transportierendes Gewebe durchtrennen und den betroffenen Baum langsam verhungern.

Caterpillar-Steuerung

Eine Kontrolle ist nicht immer notwendig fĂŒr Raupen, die sich nur kurz fressen können, bevor sie sich in Motten und Schmetterlinge verpuppen. Wenn Kontrolle erforderlich ist, gehört das manuelle PflĂŒcken zu den effektivsten Lösungen. Gehe jeden Tag in den Garten, wĂ€hrend die lĂ€stigen Raupen fĂŒttern, um sie von den Pflanzen zu holen und sie in einen Eimer mit Seifenwasser zu geben. Auch wenn Raupen nicht mehr gefunden werden, sollten Sie die Pflanzen wöchentlich auf neu aufgetretene Larven ĂŒberprĂŒfen. Manchmal können Borer oder Blattroller, die sich in engen Konzentrationen entwickeln, von betroffenen Pflanzen geschnitten werden, aber Bohrarbeiter in den BaumstĂ€mmen sind extrem schwierig ohne professionelle Hilfe zu behandeln.

Bacillus thuringiensis (Bt) ist das wirksamste im Handel erhĂ€ltliche Spray fĂŒr Raupen, muss aber von der Raupe aufgenommen werden, bevor es wirken kann. Sie können Bt gemischt in einem VerhĂ€ltnis von 1/2 bis 4 Teelöffel pro Liter Wasser auf jede Pflanze, wo die Hand pflĂŒcken und schneiden sind keine gangbaren Optionen. Es hat eine kurze Lebensdauer, wenn es Sonnenlicht ausgesetzt wird, und es sollte zweimal wöchentlich angewendet werden, bis die Raupen verschwunden sind. Bt ist sicher fĂŒr Bienen und rĂ€uberische Insekten.

Video-Guide: Giftige Raupe: Eichenprozessionsspinner verunsichert SpaziergÀnger.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen