MenĂŒ

Zuhause

Honda Mower Chokes Heraus, Wenn Klingen Eingreifen

Wenn ihr honda-mĂ€her schnell und einfach anspringt, aber aussetzt, sobald sie die klingen einrasten, kann es eine unangenehme erfahrung sein. Anstatt der frustration nachzugeben, geben sie dem mĂ€her ein einmaliges gesprĂ€ch, um zu sehen, was das problem ist. Alles, von bedienungsfehlern ĂŒber kleinere störungen bis zu mechanischen problemen, kann die ursache fĂŒr...

Honda Mower Chokes Heraus, Wenn Klingen Eingreifen


In Diesem Artikel:

Es ist schwer, einen ordentlichen Rasen zu halten, wenn der RasenmÀher nicht weiterkommt.

Es ist schwer, einen ordentlichen Rasen zu halten, wenn der RasenmÀher nicht weiterkommt.

Wenn Ihr Honda-MĂ€her schnell und einfach anspringt, aber aussetzt, sobald Sie die Klingen einrasten, kann es eine unangenehme Erfahrung sein. Anstatt der Frustration nachzugeben, geben Sie dem MĂ€her ein einmaliges GesprĂ€ch, um zu sehen, was das Problem ist. Alles, vom Bedienerfehler ĂŒber kleinere Fehlfunktionen bis hin zu mechanischen Problemen, kann die Ursache fĂŒr einen Motor sein, der beim Einlegen der BlĂ€tter abstirbt.

Honda MĂ€hklingenbetrieb

Viele Honda-MĂ€her haben eine separate Steuerung fĂŒr den Eingriff der Klingen. Bei diesen Modellen bleiben die Schaufeln trotz laufendem Motor stationĂ€r, bis Sie bestimmte Schritte zum Starten der Schaufeln ausfĂŒhren. Um Probleme beim AbwĂŒrgen des Motors zu vermeiden, drĂŒcken Sie den Klingenfreigabeknopf, der sich typischerweise oben auf dem Klingensteuerhebel befindet. DrĂŒcken Sie den Hebel bei gedrĂŒckter Taste nach vorne und halten Sie ihn am Lenker, bevor Sie den Finger vom Knopf nehmen. Wenn Sie den Steuerhebel leicht lösen, kann der Motor zum Stillstand kommen. Wenn der Hebel der Messersteuerung losgelassen wird, stoppen die Messer und der Motor lĂ€uft weiter.

Verstopftes MĂ€hwerk

Etwas so Einfaches wie ein verstopftes MĂ€hwerk kann den Fortschritt der Messer behindern und dazu fĂŒhren, dass der MĂ€her zum Stillstand kommt. Reinigen Sie die Unterseite des MĂ€hwerks nach jedem Gebrauch des RasenmĂ€hers, um sicherzustellen, dass kein Schmutz darin zurĂŒckbleibt. Geschnittenes Gras kann aushĂ€rten, erstarren und sich am Deck und den Klingen festsetzen, wenn es trocknen gelassen wird. Bei ausgeschaltetem Kraftstoffventil und abgezogener ZĂŒndkerze den MĂ€her auf der rechten Seite drehen und die Unterseite des MĂ€hwerks abspritzen. Vermeiden Sie die Benetzung der Bedienelemente, Kabel und Luftfilter.

Drosselklappeneinstellungen

Honda empfiehlt den Benutzern, ihre RasenflĂ€chen mit der höchsten Einstellung zu mĂ€hen. Bei Verwendung einer niedrigeren Einstellung wird möglicherweise nicht genĂŒgend Energie fĂŒr den Auftrag bereitgestellt, wodurch der MĂ€her beim Anziehen der Messer blockiert wird. Sobald Sie den Motor gestartet haben, bewegen Sie den Gashebel auf die höchste Einstellung und halten Sie ihn dort, wĂ€hrend Sie die Messer betĂ€tigen und den Rasen mĂ€hen. Wenn Sie den RasenmĂ€her an irgendeiner Stelle anhalten, denken Sie daran, den Gashebel wieder auf die höchste Einstellung zu stellen, wenn Sie den RasenmĂ€her neu starten.

Grashöhe und -stÀrke

Das MĂ€hen von Gras, das besonders groß oder dick ist, kann dazu fĂŒhren, dass sich die BlĂ€tter verlangsamen und der Motor zum Stillstand kommt, insbesondere wenn der Gashebel nicht auf die höchste Einstellung eingestellt ist oder wenn das Deck zu niedrig eingestellt ist. Starten Sie den RasenmĂ€her immer auf einer ebenen FlĂ€che, die frei von Hindernissen ist, und fahren Sie dann mit den Messern ein, bevor Sie den MĂ€her in hohes, dichtes Gras bringen. Stellen Sie die Schnitthöhe des MĂ€hers auf die höchste Einstellung ein und machen Sie einen ersten Schritt ĂŒber den Bereich. Stoppen Sie den MĂ€her, senken Sie die Schnitthöhe und mĂ€hen Sie dann das Gras auf dieser Einstellung. Vermeiden Sie, dass das Gras so hoch wird, dass der RasenmĂ€her zum Stillstand kommen kann.

Motor-, Gas- und Filterprobleme

Schlechter Kraftstoff oder ein leerer Kraftstofftank kann auch dazu fĂŒhren, dass Ihr Honda-MĂ€her beim Anfahren und beim Einkuppeln der Messer stehen bleibt. Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass sich Kraftstoff im Tank befindet. Wenn der MĂ€her mehrere Monate nicht in Betrieb war und Gas im Tank verblieben ist, könnte der Brennstoff schlecht sein. Ersetzen Sie den alten Kraftstoff durch Frischgas. Verstopfte Kraftstofffilter, Vergaser- und ZĂŒndungsstörungen sowie festsitzende Ventile können ebenfalls zum Stillstand fĂŒhren. Wenn Sie Grundursachen wie schlechten Kraftstoff ausschließen und das MĂ€hwerk reinigen und der MĂ€her immer noch ausfĂ€llt, rĂ€t Honda, den RasenmĂ€her zu einem autorisierten Servicecenter zu bringen und warten zu lassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen