Menü

Zuhause

Selbst Gemachte Dekorationen Im Freien Für Bäume Im Freien Für Die Vögel

Die schaffung hausgemachter dekorationen für bäume ist eine budgetfreundliche art, um visuelles interesse zu wecken und gleichzeitig vögel in die landschaft zu locken. Schmackhafte leckereien oder vogelhäuser bringen die vögel auf ihren hof, damit sie sie beobachten und ihnen während der saison helfen können. Wählen sie natürliche materialien für dekorationen, die vögeln und...

Selbst Gemachte Dekorationen Im Freien Für Bäume Im Freien Für Die Vögel


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Ausstechformen, um selbstgemachte, vogelfreundliche Baumdekorationen zu erstellen.

Verwenden Sie Ausstechformen, um selbstgemachte, vogelfreundliche Baumdekorationen zu erstellen.

Die Schaffung hausgemachter Dekorationen für Bäume ist eine budgetfreundliche Art, um visuelles Interesse zu wecken und gleichzeitig Vögel in die Landschaft zu locken. Schmackhafte Leckereien oder Vogelhäuser bringen die Vögel auf Ihren Hof, damit Sie sie beobachten und ihnen während der Saison helfen können. Wählen Sie natürliche Materialien für Dekorationen, die sowohl Vögeln als auch der Umwelt zugute kommen.

Kiefer-Kegel-Verzierungen

Besonders gut für den Urlaub, aber ganzjährig geeignet, sind Tannenzapfen-Feeder. Wenn Sie kleine Kinder haben, lassen Sie sie die Nachbarschaft nach verwendbaren Tannenzapfen durchsuchen. Binde ein Stück Baumwollschnur um einen Tannenzapfen, um deine Verzierung zu beginnen. Verbreiten Sie Erdnussbutter auf dem Kegel, bevor Sie es sanft in Vogelfutter klopfen, bis es bedeckt ist. Hängen Sie den Zapfenförderer an einen Ast und beobachten Sie die fliegenden Besucher.

Zitrusschalen

Um kahlen Bäumen Farbe zu verleihen, beginnen Sie mit Baumdekorationen, indem Sie eine oder mehrere Zitrusfrüchte wie Zitronen oder Orangen aushöhlen. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und kratzen Sie das Fleisch aus. Jede Fruchthälfte wirkt wie eine Schale, die vom Baum hängt. Platzieren Sie zwei bis drei Löcher etwa ein Viertel Zoll von der Spitze der Schwarte und befestigen Sie eine Schnur. Füllen Sie die Schüssel mit Talg Vogelfutter, um das Ornament zu vervollständigen. Eine Nahrung auf der Basis von Talg ist besser, als die Schüssel mit lockerem Vogelfutter zu füllen, das in einem Windstoß ausblasen kann.

Geformte Ornamente

Genau wie die Vielfalt der Formen, die Sie als Kind mit Zuckerkeksen und Ausstechformen gemacht haben, machen Sie mit einer ähnlichen Methode vogelfreundliche Ornamente. An Stelle des Keksteigs Vogelteig machen. Obwohl Sie das Rezept anpassen können, kombinieren Sie etwa 1 Tasse Mehl mit 3/4 Tasse Wasser, 1 Tasse Maissirup und 4 1/4 Tassen Vogelfutter und mischen Sie gründlich. Gießen Sie die Mischung aus und drücken Sie sie auf Wachspapier, dann schneiden Sie Formen mit Ausstechformen aus. Um den Prozess zu beenden, machen Sie ein Loch von der Spitze des Ornaments und fädeln Sie Baumwollfaden durch. Lass die Ornamente über Nacht aushärten, bevor du sie im Baum hängst.

Vogelhaus

Ziehen Sie Vögel in Ihren Garten, indem Sie ein kleines Vogelhaus bauen und es an einem kräftigen Ast hängen. Obwohl Sie Vogelhäuschen gesehen haben, die an Baumstämme genagelt sind, können die Nägel den Baum beschädigen. Sammle entweder Material aus deinem Zuhause oder hol dir ein Vogelhaus-Set und stelle ein selbstgebautes Vogelhaus zusammen. Das Dach und die Seiten benötigen ein oder zwei kleine Löcher, um die Vögel mit dem Luftstrom zu versorgen. Widerstehen Sie dem Drang, das Haus in hellen Farben zu streichen und verwenden Sie stattdessen natürliche Farben, um Vögel, die nach einem Platz zum Ausruhen suchen, besser anzulocken.


Video-Guide: Meisenknödel selber machen: DIY Futterglocke und Vogelfutterplätzchen - Gartendeko selbst machen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen