Men√ľ

Zuhause

Hausgemachte Wäsche Flecken Reiniger Ideen

Sie k√∂nnen flecken aus kleidung und stoff bekommen, ohne giftige chemikalien zu verwenden. Viele haushaltsgegenst√§nde sind nat√ľrliche, ungiftige und sichere fleckentferner. Essig und backpulver sorgen f√ľr die meisten flecken und lassen die kleidung dabei frisch und sauber (siehe referenzen 1). Milch, zitronensaft, salz, club soda und glycerin auch...

Hausgemachte Wäsche Flecken Reiniger Ideen


In Diesem Artikel:

Halten Sie die W√§sche sauber und riechen Sie sie frisch mit einer Tasse wei√üen Essig, der dem Waschwasser hinzugef√ľgt wurde (siehe Referenzen 2).

Halten Sie die W√§sche sauber und riechen Sie sie frisch mit einer Tasse wei√üen Essig, der dem Waschwasser hinzugef√ľgt wurde (siehe Referenzen 2).

Sie k√∂nnen Flecken aus Kleidung und Stoff bekommen, ohne giftige Chemikalien zu verwenden. Viele Haushaltsgegenst√§nde sind nat√ľrliche, ungiftige und sichere Fleckentferner. Essig und Backpulver sorgen f√ľr die meisten Flecken und lassen die Kleidung dabei frisch und sauber (siehe Referenzen 1). Milch, Zitronensaft, Salz, Sodawasser und Glycerin entfernen auch einige Flecken vom Stoff (siehe Referenzen 3).

Essig

Destillierter wei√üer Essig entfernt Schwei√üflecken und -geruch sowie Flecken von Deodorants. Reiben Sie vor dem Waschen des W√§schest√ľcks wei√üen Essig auf die verschmutzte Stelle. (Siehe Referenzen 1) Entfernen Sie Brandflecken und Kaffeeflecken von Kleidung, indem Sie unverd√ľnnten wei√üen Essig auf den Fleck auftragen (siehe Referenzen 3). Wolle und Seide nehmen im Laufe der Zeit einen gelben Farbton an. F√ľllen Sie einen Eimer mit 1 Pint warmem Wasser und f√ľgen Sie einen Essl√∂ffel Essig hinzu. Schwamm die Essigl√∂sung √ľber den Stoff und dann waschen, um das Kleidungsst√ľck aufzuhellen und das Gelb herauszunehmen. (Siehe Referenzen 1)

Backsoda

Backpulver, auch Natron oder Natriumbikarbonat genannt, hebt Flecken vom Stoff. Mischen Sie 4 EL. Backpulver mit 1/4 Tasse Wasser, um einen allgemeinen Fleckentferner zu machen. Verwenden Sie die Paste auf Schweißflecken und Kragenringe vor dem Waschen. (Siehe Referenzen 1) Reiben Sie Backpulver auf Rostflecken und frischen Fettflecken und benutzen Sie es, um Stoffwindeln zu reinigen (siehe Referenzen 3). Tragen Sie Backsoda auf schlechte Flecken auf und lassen Sie es vor dem Waschen drei Stunden ruhen (siehe Referenzen 1).

Andere Fleckenentferner

Entfernen Sie Schokoladenflecken, indem Sie den Stoff in Club-Soda einweichen und dann waschen (siehe Referenzen 1). Lippenstiftflecken und Tintenflecken erfordern eine 30-min√ľtige Einweichung in gerader Milch (siehe Referenzen 3). Zitronensaft schneidet Himbeerflecken, Rostflecken und Schwei√üflecken (siehe Referenzen 1, 3). Tragen Sie direktes Tafelsalz auf frische Rotweinflecken auf, lassen Sie es ein oder zwei Stunden ruhen und waschen Sie es. Verwenden Sie Glycerin, um Tee-, Parf√ľm-, Cola- und Senfflecken zu entfernen. (Siehe Referenzen 3)

Einweichen Flecken

Entfernen Sie Blutflecken, bevor sie in den Stoff eindringen. F√ľllen Sie eine Sch√ľssel oder einen Eimer mit kaltem Wasser und weichen Sie den Stoff 10 Minuten lang ein, bevor Sie ihn mit Seife waschen. Ein frischer Fleck kommt leichter heraus als ein alter, eingestellter Fleck, also behandeln Sie Flecken so schnell wie m√∂glich. Selbst wenn Sie keine Zeit haben, die W√§sche sofort zu waschen, lassen Sie den Fleck einweichen. Verwenden Sie immer kaltes Wasser, um Flecken einzuweichen. Hei√ües Wasser setzt den Fleck einfach in den Stoff und macht das Entfernen unm√∂glich. (Siehe Referenzen 3)


Video-Guide: DIY BADEZIMMER-REINIGER - nat√ľrlich & g√ľnstig / T√§glich Mama.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen