Men├╝

Garten

Hausgemachte Kompost Bel├╝fter

Es gibt vier faktoren, die sie ausbalancieren m├╝ssen, damit sich ihr kompost zersetzt. Zuallererst brauchen sie die richtige mischung aus stickstoffreichen "gr├╝nen" zutaten wie grasschnitt und essensresten und kohlenstoffreichen "braunen" zutaten wie toten bl├Ąttern oder stroh. Aber genauso wie...

Hausgemachte Kompost Bel├╝fter


In Diesem Artikel:

Ein Fl├╝gel-Bel├╝ftungswerkzeug ist f├╝r kleine Beh├Ąlter viel bequemer als eine Gartengabel.

Ein Fl├╝gel-Bel├╝ftungswerkzeug ist f├╝r kleine Beh├Ąlter viel bequemer als eine Gartengabel.

Es gibt vier Faktoren, die Sie ausbalancieren m├╝ssen, damit sich Ihr Kompost zersetzt. Zuallererst brauchen Sie die richtige Mischung aus stickstoffreichen "gr├╝nen" Zutaten wie Grasschnitt und Essensresten und kohlenstoffreichen "braunen" Zutaten wie toten Bl├Ąttern oder Stroh. Aber genauso wichtig ist, dass Sie die richtigen Mengen an Feuchtigkeit und Sauerstoff ben├Âtigen, die die n├╝tzlichen Bakterien, die diese Materialien in Kompost umwandeln, ben├Âtigen, um ihre Arbeit zu verrichten. Essensreste und andere gr├╝ne Rohstoffe enthalten Feuchtigkeit, oder Sie k├Ânnen den Haufen leicht mit Wasser besprengen. Das Bel├╝ften des Pfahls erfordert etwas mehr Aufwand und beinhaltet entweder ein regelm├Ą├čiges Drehen oder eine Improvisation, um den Pfahl zu bel├╝ften, ohne ihn umzudrehen (siehe Referenzen 1).

Grobe Rohstoffe

1

Kaufen oder sammeln Sie eine Menge sperriges "braunes" Ausgangsmaterial wie Hackschnitzel, grobes S├Ągemehl, Zweige oder Stroh.

2

Abwechselnd diese Materialien mit Ihren regelm├Ą├čigen Gr├╝ns und Brauns. Die Zwischenr├Ąume zwischen diesen groben Teilen fangen die Luft im Komposthaufen ein (siehe Referenzen 1, Referenz 2).

3

Den fertigen Kompost durch ein 1/2-Zoll-Drahtgeflecht abschirmen, um alle verbleibenden groben, holzigen Materialien zu entfernen. Bringen Sie diese in Ihre Tonne zur├╝ck, wo sie die gleiche Aufgabe in Ihrem n├Ąchsten Kompost erf├╝llen k├Ânnen.

Passiver Bel├╝fter

1

S├Ągen Sie zwei bis vier perforierte PVC-Rohre, die f├╝r Entw├Ąsserungs- und Abwassersysteme verwendet werden, so dass sie lang genug sind, um die Breite Ihres Komposthaufens zu erreichen und auf beiden Seiten zu verl├Ąngern. (Siehe Referenz 1)

2

Legen Sie ein Rohr auf den Boden Ihres Kompostbereichs, bevor Sie mit der Komposthaufen beginnen.

3

F├╝gen Sie ein zweites Rohrst├╝ck im rechten Winkel zum ersten Rohrst├╝ck hinzu, sobald Ihr Pfahl 8 bis 10 Zoll ├╝ber dem ersten Rohr gewachsen ist.

4

Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie Rohrl├Ąngen im rechten Winkel zum ersten Rohr hinzuf├╝gen, bis der Stapel seine volle H├Âhe von 3 bis 4 Fu├č erreicht hat. (Siehe Referenz 2)

5

Entfernen Sie die Rohre, bevor Sie den fertigen Kompost ausschaufeln, und bewahren Sie sie f├╝r die Wiederverwendung auf.

Aktiver Bel├╝fter

1

Schneiden Sie einen Abschnitt von einem gro├čen B├Ąumchen, bestehend aus einem geraden Teil des Stammes 1 bis 2 Zoll im Durchmesser und einer Krone an der Basis, wo drei oder vier fingerdicke Zweige in einem einigerma├čen symmetrischen Muster wachsen.

2

Sch├Ąrfen Sie das Schnittende mit einem Beil oder einer Machete auf einen Punkt.

3

Schneiden Sie die Zweige auf eine L├Ąnge von 6 bis 8 Zoll und lassen Sie einen langen Griff mit drei bis vier Zacken am unteren Rand, genau ├╝ber dem angespitzten Punkt.

4

Tauchen Sie den Aerifizierer fest in den Komposthaufen. Wie die faltbaren "Fl├╝gel" eines kommerziellen Bel├╝fters biegen sich die flexiblen Zweige zur├╝ck, wenn sie in den Kompost gedr├╝ckt werden (siehe Referenzen 2).

5

Ziehen Sie den Bel├╝fter heraus und geben Sie dabei eine halbe Drehung. Die ├äste werden sich wieder richten und den Kompost ziehen und wenden. Wiederholen Sie mehrmals, um die Mitte des Stapels vollst├Ąndig zu bel├╝ften. (Siehe Referenz 1)

Dinge, die du brauchst

  • Hackschnitzel, grobes S├Ągemehl, Zweige oder Stroh
  • 1/2-Zoll-Maschendraht Bildschirm
  • Perforiertes PVC-Drainagerohr
  • Sah
  • B├Ąumchen
  • Beil oder Machete

Spitze

  • Wenn Sie keine geeignete Quelle f├╝r Setzlinge auf Ihrem eigenen Grundst├╝ck haben, k├Ânnen Sie einen alten Besenstiel wiederverwenden, um einen Bel├╝fter herzustellen. Pfund 2-Zoll-oder 3-Zoll-N├Ągel in den Besenstiel im rechten Winkel zueinander und mit einer leichten Neigung nach oben. Dies funktioniert auf die gleiche Art und Weise, wird aber etwas schwieriger in den Komposthaufen einzusetzen sein.

Video-Guide: Toilettes s├Ęche/ trocken Toiletten.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen