MenĂŒ

Garten

Hausgemachter Aquatic Weed Killer

Pflanzen in einem teich oder andere hausgarten wasser funktion kann sehr vorteilhaft sein. Sie filtern das wasser und liefern nahrung und lebensraum fĂŒr fische und andere wasserlebewesen. Aber genau wie in ihren blumenbeeten können unkrĂ€uter die nĂŒtzlichen pflanzen ĂŒberholen, das wasser drĂ€ngen, die sonne blockieren und den wohltuenden lebensraum zerstören...

Hausgemachter Aquatic Weed Killer


In Diesem Artikel:

Kontrolle der aquatischen UnkrÀuter hilft, Ihren Fisch gesund zu halten.

Kontrolle der aquatischen UnkrÀuter hilft, Ihren Fisch gesund zu halten.

Pflanzen in einem Teich oder andere Hausgarten Wasser Funktion kann sehr vorteilhaft sein. Sie filtern das Wasser und liefern Nahrung und Lebensraum fĂŒr Fische und andere Wasserlebewesen. Aber genau wie in Ihren Blumenbeeten können UnkrĂ€uter die nĂŒtzlichen Pflanzen ĂŒberholen, das Wasser drĂ€ngen, die Sonne blockieren und den wohltuenden Lebensraum zerstören. Ein selbstgemachter Wasserunkrautkiller kann dieses Problem lösen.

"Bale" auf dem Weeds

Die Möglichkeiten, ein selbstgemachtes Unkrautvernichtungsmittel fĂŒr WasserunkrĂ€uter herzustellen, sind aufgrund der KomplexitĂ€t des Wasserhabitats und der Vorschriften fĂŒr den Einsatz von Pestiziden auf Wasserstraßen und -anlagen begrenzt. Dennoch hat eine Methode, laut der Abteilung fĂŒr Botanik und Pflanzenpathologie der Purdue University, vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Die Verwendung von Gerstenstroh zur BekĂ€mpfung von Algen gilt als ein hausgemachtes Heilmittel gemĂ€ĂŸ den Vorschriften der US-Umweltschutzbehörde. FĂŒllen Sie dazu Netzbeutel - wie die Sorte, die SchĂŒttgut im Supermarkt hĂ€lt - mit lose verpacktem Gerstenstroh und werfen Sie diese in den Teich. Verwenden Sie 1/2 Pfund Gerstenstroh fĂŒr jede 10 Quadratfuß WasseroberflĂ€che. Wenn sich das Stroh zersetzt, unterdrĂŒckt es das Algenwachstum. Wenn Sie den Teich belĂŒften können, hilft dies, das Stroh schneller zu zersetzen.

HĂ€nde nass machen

Mechanische Kontrolle ist oft der beste Weg, Wasserpflanzen zu töten, besonders wenn Ihr Teich klein ist. Benutze einen Wasserpflanzenschneider oder geh einfach mit einem Rechen in den Teich und geh zur Arbeit, um die Pflanzen aufzuharken. Ein feinmaschiges Netz eignet sich gut, um schwimmende UnkrĂ€uter von der OberflĂ€che des Wassers zu schöpfen, aber im Boden verwurzelte UnkrĂ€uter mĂŒssen gerissen oder geharkt werden und dann aus dem Wasser geschöpft werden. Diese Methode ist nĂŒtzlich, weil sie normalerweise wirksam genug ist, um alle Spuren von Pflanzenmaterial aus der wĂ€ssrigen Umgebung zu entfernen, und Sie können sie gezielt auf die UnkrĂ€uter richten, wĂ€hrend Sie nĂŒtzliche Pflanzen allein lassen.

Ändern der Umgebung

Eine andere Möglichkeit, Wasserpflanzen langsam zu töten, ist, den Lebensraum so zu verĂ€ndern, dass er nicht mehr wachsen und gedeihen kann. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, das Problem im wahrsten Sinne des Wortes abzuwĂ€gen. Gewebte und synthetische Materialien können ĂŒber den Boden des Teiches verteilt werden, um das Sonnenlicht zu blockieren und die Photosynthese zu verhindern. Oder werfen Sie Schatten auf die OberflĂ€che des Teiches mit einem Schatten Segel oder Baum, aber bedenken Sie, dass diese beiden Methoden auch nĂŒtzliche Pflanzen töten werden. Da die meisten UnkrĂ€uter in flachen GewĂ€ssern wachsen - zwei Fuß oder weniger, wo das Sonnenlicht leicht eindringt - sollten Sie Ihren Teich vertiefen. FĂŒgen Sie eine schĂ€rfere Neigung zu den Seiten statt einer abgestuften Steigung hinzu, und Unkraut kann möglicherweise nicht Fuß fassen.

Garten-Unkrautvernichter

Es ist eine Sache, einen selbstgemachten Unkrautvernichter, der aus Essig und Zitronensaft besteht, aufzupeitschen, um die UnkrĂ€uter zu töten, die aus den Rissen in Ihrer Einfahrt wachsen, aber es ist eine ganz andere Geschichte, dieses GebrĂ€u Ihrem Teich hinzuzufĂŒgen. Der Essig verĂ€ndert den pH-Wert des Wassers und macht es möglicherweise fĂŒr das Leben ungeeignet. Kommerzielle chemische Kontrollen fĂŒr aquatische UnkrĂ€uter sind ebenfalls schwierig, weil sie gezielt abgetötet werden mĂŒssen, um die spezifische Pflanze zu töten - und das ist nichts, was in einer heimischen KĂŒche irgendwie vermischt werden könnte oder sollte.

PrĂ€vention ist der SchlĂŒssel

Die bevorzugte Methode, um mit WasserunkrĂ€utern umzugehen, besteht darin, sie nicht in erster Linie gedeihen zu lassen. ErwĂ€gen Sie, Ihrem Teich einen Liner hinzuzufĂŒgen. Ohne Erde können viele UnkrĂ€uter nicht wachsen, obwohl dies nicht verhindern kann, dass schwebendes Unkraut sich entwickelt. Achten Sie darauf, dass kein Wasser aus den umliegenden Bereichen in Ihre Wasserstelle fließt, da dies Unkraut und Unkrautsamen mit sich fĂŒhren kann. Wenn der Wasserspiegel des Teiches wĂ€hrend des Winters gesenkt wird, gefrieren die Rhizome von mehrjĂ€hrigen UnkrĂ€utern oft, töten sie und verhindern, dass sie im folgenden FrĂŒhling zurĂŒckkehren.


Video-Guide: How To Make Artificial Grass for Models (home made).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen