Menü

Garten

Selbst Gemachter Aller Natürlicher Löwenzahn-Unkraut-Mörder

Für eine gesündere weise, ihren garten von löwenzahn zu befreien, concoct ihr eigenes herbizid mit einer handvoll allgemeiner haushaltszutaten.

Selbst Gemachter Aller Natürlicher Löwenzahn-Unkraut-Mörder


In Diesem Artikel: Geschrieben von Tammie Painter; Aktualisiert am 19. Juni 2017

Löwenzahn kann mit üblichen Haushaltszutaten kontrolliert werden.

Löwenzahn kann mit üblichen Haushaltszutaten kontrolliert werden.

Obwohl ihre gelben Blüten zur Herstellung von Wein verwendet werden können und die Blätter eine leckere Ergänzung zu Salaten sind, wollen nur wenige Menschen Löwenzahn in ihrem Garten wachsen lassen. Im Gegensatz zu flach verwurzelten Unkräutern, die tiefen Pfahlwurzeln von Löwenzahn machen sie schwierig zu ziehen. Im Laden gekaufte Herbizide töten Löwenzahn, aber die Chemikalien sind schädlich für Wasserstraßen, Menschen, Haustiere und Wildtiere. Für eine gesündere Weise, Ihren Garten von Löwenzahn zu befreien, concoct Ihr eigenes Herbizid mit einer Handvoll allgemeiner Haushaltszutaten.

Kochendes Wasser

Wenn Sie Wasser kochen können, können Sie Löwenzahn töten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kochfeld oder Wasserkocher und Wasser. Nachdem Sie das Wasser zum Kochen gebracht haben, gießen Sie es direkt auf die Blätter des Löwenzahns und achten Sie darauf, dass genug Wasser in die Wurzel gelangt. Innerhalb von zwei bis vier Stunden werden Sie bemerken, dass die Blätter braun geworden sind. Sie können dann den Löwenzahn, die Wurzel und alle herausziehen.

Reiben Alkohol

Isopropylalkohol, auch bekannt als Reinigungsalkohol, ist in der Apotheke in den meisten Apotheken erhältlich. Mischen Sie 2 Esslöffel Alkohol mit 1 Liter Wasser. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und spritz Ihren Löwenzahn, um sicher alle Blätter nass zu machen. Der Alkohol saugt die Feuchtigkeit von den Blättern und tötet die Pflanze. Diese Mischung wird am besten an einem sonnigen Tag bei wenig Wind aufgetragen. Wenn die Blätter nach ein paar Stunden nicht verwelkt sind, besprühen Sie die Pflanze erneut.

Reiner Essig

Sie können die natürliche Säure von weißem Essig oder Apfelessig verwenden, um Ihren Löwenzahn zu zerstören. Gießen Sie einfach reinen Essig in eine Sprühflasche und sprühen Sie die unerwünschte Pflanze bis sie mit Essig bedeckt ist. Innerhalb weniger Stunden werden die Blätter verwelken und braun werden. Dies an einem heißen, sonnigen Tag zu tun, wird dazu beitragen, den Untergang des Löwenzahns zu beschleunigen. Nachdem die Pflanze zurückgeblieben ist, ziehen Sie sie heraus und spülen Sie den Bereich mit Wasser ab.

Essig Mischung

Wenn Sie nur Zeit haben, Ihren Löwenzahn an einem kühlen oder bewölkten Tag anzugreifen, gibt das Hinzufügen von Zitronensaft Ihrem Essig mehr Schlagkraft. Das Hinzufügen von Spülmittel hilft der Mischung, besser an den Blättern zu kleben, was dem Essig und dem Zitronensaft mehr Zeit gibt, gegen das Gras zu arbeiten. Wenn Sie dieses Rezept verwenden, entscheiden Sie sich für eine natürliche, biologisch abbaubare Spülmittel. Mix 1 Esslöffel flüssige Spülmittel, 1/4 Tasse Zitronensaft und 1 Liter Essig. Gießen Sie diese in eine Sprühflasche und sprühen Sie genug, um alle Teile des Löwenzahns gründlich zu beschichten. Wenn der Löwenzahn nicht innerhalb von drei Stunden vollständig verdorrt ist, besprühen Sie die Pflanze erneut.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen