Men√ľ

Zuhause

Darlehen Probleme

Ein haus ist eine gro√üe investition, die in der regel einen hypothekarkredit erfordert, der jahrzehnte auszahlt. Wohnungsbaudarlehen treiben die wirtschaft durch die finanzierung von neubauten und helfen, den immobilienmarkt √ľber wasser zu halten. Aber die probleme mit wohnungsbaudarlehen k√∂nnen f√ľr einzelne k√§ufer, investoren und die wirtschaft insgesamt eine herausforderung darstellen.

Darlehen Probleme


In Diesem Artikel:

Ohne Kredite wären die meisten Menschen nicht in der Lage, sich ein Haus zu leisten.

Ohne Kredite wären die meisten Menschen nicht in der Lage, sich ein Haus zu leisten.

Ein Haus ist eine gro√üe Investition, die in der Regel einen Hypothekarkredit erfordert, der Jahrzehnte auszahlt. Wohnungsbaudarlehen treiben die Wirtschaft durch die Finanzierung von Neubauten und helfen, den Immobilienmarkt √ľber Wasser zu halten. Aber die Probleme mit Wohnungsbaudarlehen k√∂nnen f√ľr einzelne K√§ufer, Investoren und die Wirtschaft insgesamt eine Herausforderung darstellen.

Zugriff

Der Zugang zu Wohnungsbaudarlehen kann ein gro√ües Problem f√ľr einige M√∂chtegern-Hausbesitzer sein. Kreditantragsteller mit schlechtem Kredit k√∂nnen sich m√∂glicherweise nicht f√ľr einen Wohnungsbaukredit qualifizieren, und diejenigen, die dies tun, werden wahrscheinlich viel mehr f√ľr eine Hypothek bezahlen als ein K√§ufer mit einer guten Kredithistorie. Dar√ľber hinaus m√ľssen die Kreditnehmer eine betr√§chtliche Anzahlung leisten oder auf ein staatlich gesichertes Darlehen zur√ľckgreifen und eine Hypothekenversicherung abschlie√üen, um den Kreditgeber zu sch√ľtzen.

Interesse

Die Zinss√§tze f√ľr Wohnungsbaudarlehen √§ndern sich, was bedeutet, dass es gute und schlechte Zeiten f√ľr den Kauf gibt. Wohnungssuchende auf dem Markt, wenn die Zinss√§tze hoch sind, k√∂nnen sich m√∂glicherweise keinen Wohnungsbaukredit leisten, bis sich die Zinss√§tze stabilisieren. Kreditnehmer k√∂nnen auch festverzinsliche oder variabel verzinsliche Hypotheken oder ARMs suchen. Ein ARM erm√∂glicht es dem Kreditgeber, die Zinss√§tze nach einer bestimmten Zeit zu √§ndern, was zu einer viel h√∂heren, schwer zu bezahlenden monatlichen Zahlung f√ľhren kann.

Schuld

Jeder Wohnungsbaudarlehen stellt Schuld f√ľr den Kreditnehmer dar, und dies kann in vielerlei Hinsicht ein Problem werden. Eigenheimbesitzer, die eine Einkommensquelle durch Arbeitslosigkeit oder Behinderung verlieren oder unerwartete Ausgaben wie Arztrechnungen oder Heimwerkerbedarf haben, k√∂nnen m√∂glicherweise keine monatlichen Hypothekenzahlungen leisten. Und Eigenheimbesitzer, die eine zweite oder sogar eine dritte Hypothek aufnehmen, um f√ľr andere Ausgaben zu zahlen, stellen die zus√§tzlichen Schulden dieser Hauptdarlehen gegen√ľber. Die Schulden k√∂nnen schnell √ľberw√§ltigend werden.

Standard

Eigenheimbesitzer, die nicht rechtzeitig die Ratenzahlungen leisten, geraten in Verzug, was dem Kreditgeber das Recht gibt, gerichtliche Schritte gegen den Kreditnehmer einzuleiten. Obwohl die meisten Kreditgeber mit Kreditnehmern zusammenarbeiten werden, um einen neuen Tilgungsplan auszuhandeln, m√ľssen die Kreditnehmer das Darlehen weiterhin auszahlen. Ein Kredit, der mehrere Monate in Verzug bleibt, kann zu einer Zwangsvollstreckung f√ľhren. In diesem Fall nimmt der Kreditgeber das Haus in Besitz. Wohnungsbaudarlehen Kreditnehmer k√∂nnen auch w√§hlen, f√ľr Bundesbankrott zu beantragen, um Hauskredit zu beseitigen oder zu reduzieren, aber das kann Kreditpunkte f√ľr Jahrzehnte besch√§digen, so dass es unm√∂glich macht, Geld in der Zukunft zu leihen.

Zeitrahmen

Wohnungsbaudarlehen Probleme variieren stark auf, wann und f√ľr wie lange Hausbesitzer Geld leihen. Zum Beispiel, ARMs, die oft eine niedrige Einf√ľhrung Zinssatz haben, sind ideal f√ľr Kreditnehmer, die planen, ein Haus f√ľr nur ein paar Jahre vor dem Verkauf zu besitzen. Wenn der Wert des Hauses steigt und der Kreditnehmer verkauft, bevor die Zinss√§tze steigen, kann der einstellbare Zinssatz des Darlehens nicht das Problem darstellen, das es f√ľr einen Kreditnehmer w√§re, dessen Haus Wert verliert oder der sich entscheidet, nicht zu verkaufen. Eine Refinanzierung, um von neuen, niedrigeren Zinsen zu profitieren, ist eine Option f√ľr langfristige Hausbesitzer. Schlie√ülich kann die Aushandlung eines verl√§ngerten Tilgungsplans mit dem Kreditgeber einem Hauseigent√ľmer erlauben, ein Darlehen zur√ľckzuzahlen, ohne in Verzug zu geraten, kann aber Pl√§ne f√ľr den Verkauf oder die Kreditaufnahme von Geld vorbeugen, um in naher Zukunft Hausverbesserungen vorzunehmen.


Video-Guide: Privatkredit, Kredit von Privat Personen, Privat Kredite.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen