MenĂŒ

Garten

Hilfe Mit Eugenia Brown Leaves

Eugenia (eugenia spp) ist ein begehrter strauch zur formung von formgehölzen. Es kann in der landschaft als sichtschutz kultiviert werden oder in einem container wachsen und es zu einem dekorativen design gestalten. Dieser vielseitige strauch hat wenige probleme, die sein laub beeinflussen. Eugenia psyllid ist ein problem in einigen bereichen, aber es wird sich nicht drehen...

Hilfe Mit Eugenia Brown Leaves


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie beschÀdigte BlÀtter durch Beschneiden.

Entfernen Sie beschÀdigte BlÀtter durch Beschneiden.

Eugenia (Eugenia spp) ist ein begehrter Strauch zur Formung von Formgehölzen. Es kann in der Landschaft als Sichtschutz kultiviert werden oder in einem Container wachsen und es zu einem dekorativen Design gestalten. Dieser vielseitige Strauch hat wenige Probleme, die sein Laub beeinflussen. Eugenia psyllid ist in einigen Gebieten ein Problem, aber es wird die BlĂ€tter nicht braun fĂ€rben. Wenn du siehst, wie sich die BlĂ€tter deines Eugenien-Strauchs braun verfĂ€rben, ĂŒberprĂŒfe deine kulturellen Praktiken.

Zu kalt

Eugenia wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, aber wenn die Temperaturen unter 25 Grad Fahrenheit fallen, werden FrostschĂ€den verursacht. Der Schaden ist am deutlichsten bei neuen BlĂ€ttern, noch nicht abgehĂ€rtet, dunkelbraun. FĂŒr Topfpflanzen, die bei einem unerwarteten KĂ€lteeinbruch draußen gelassen werden, können KĂ€lteschĂ€den um 30 Grad Fahrenheit auftreten. Wurzeln in Töpfen kĂŒhlen schneller als Wurzeln, die vom Erdboden isoliert sind. Wenn Sie im FrĂŒhjahr erste Anzeichen eines neuen Wachstums erkennen, können Sie beschĂ€digtes Laub sicher zurĂŒckschneiden.

Zu viel Overspray

Ein SprĂŒhherbizid zur Behandlung unerwĂŒnschter UnkrĂ€uter in der heimischen Landschaft ist eine ĂŒbliche Praxis. Die Behandlung mit einem nicht-selektiven Herbizid wie Glyphosat an einem windigen Tag lĂ€sst Overspray auf nahe gelegene StrĂ€ucher driften und SchĂ€den verursachen. BlĂ€tter, die durch Herbizide beschĂ€digt wurden, erscheinen zuerst gelb, dann hellbraun bis braun. SchĂ€den treten an den Ă€ußeren BlĂ€ttern des Strauchs als Flecken auf, oder das gesamte Blatt wird braun und verzerrt. SprĂŒhen Herbizid auf Ihrem Rasen in der NĂ€he von Eugenie kann dazu fĂŒhren, dass es durch die Wurzeln aufgenommen und durch den Strauch transportiert wird, was zu Blatt-und Stiel BrĂ€unung. HerbizidschĂ€den können nicht rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden.

Zu viel oder zu wenig Wasser

Eugenia mag es nicht, ĂŒberschwemmt zu werden. Zu viel Wasser und der Strauch leiden unter Sauerstoffmangel. Dies fĂŒhrt zu GelbfĂ€rbung und, wenn nicht korrigiert, zum Tod des Strauchs. Wenn die Pflanze langsam stirbt, werden die BlĂ€tter braun. Topfeugenien können unter dem Aufbau von Bodensalzen leiden, die den Wasserfluss zur Pflanze blockieren, was zu braunen BlĂ€ttern fĂŒhrt. ÜberprĂŒfen Sie die Bodenfeuchtigkeit 4 bis 5 cm unter der BodenoberflĂ€che mit einer Handkelle, um festzustellen, ob der Strauch richtig bewĂ€ssert ist. Wenn Sie Eugenia herstellen, wĂ€ssern Sie wöchentlich und lassen Sie den Boden zwischen den BewĂ€sserungen etwas austrocknen. Sobald er etabliert ist, ist dieser Strauch trockenheitstolerant und erfordert nicht so oft zu gießen.

Zu viel Hitze oder DĂŒnger

An heißen Sommertagen, wenn die Lufttemperatur ansteigt, sind StrĂ€ucher anfĂ€llig fĂŒr Blattbrand. Die Bedingung beginnt als BrĂ€unung um Blattkanten. Wenn es sich verschlimmert, werden grĂ¶ĂŸere Teile des Blattes betroffen, bis das gesamte Blatt braun wird. BlĂ€tter krĂ€useln sich nach innen auf der Oberseite. Blattverbrennungen haben zur Folge, dass der Strauch nicht genĂŒgend Feuchtigkeit aufnehmen kann, um seinen Bedarf zu decken. Dies kann durch unsachgemĂ€ĂŸe BewĂ€sserung des Strauchs im ersten Jahr verursacht werden, zu wenig Wasser fĂŒhrt zu einem flachen Wurzelsystem, das die Pflanze nicht unterstĂŒtzen kann, wenn sie wĂ€chst. Blattbrand kann auch durch ÜberdĂŒngung verursacht werden.


Video-Guide: Pruning Eugenia Topiary.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen