MenĂŒ

Garten

Heirloom Vs. Treibhaus Tomaten

Tomaten wurden ursprĂŒnglich von den spaniern im 16. Jahrhundert entdeckt. Heute versuchen die meisten hausgĂ€rtner, sie wachsen zu lassen und das verlangen des kĂŒchenchefs, das beste der jahreszeit zu bekommen. Allerdings sind nicht alle tomaten gleich. FĂŒr eine einzigartige erfahrung von geschmack und textur gibt es die raffiniertere erbstĂŒcktomate...

Heirloom Vs. Treibhaus Tomaten


In Diesem Artikel:

Hothouse-Tomaten werden in den USA angebaut und aus anderen LĂ€ndern importiert.

Hothouse-Tomaten werden in den USA angebaut und aus anderen LĂ€ndern importiert.

Tomaten wurden ursprĂŒnglich von den Spaniern im 16. Jahrhundert entdeckt. Heute versuchen die meisten HausgĂ€rtner, sie wachsen zu lassen und das Verlangen des KĂŒchenchefs, das beste der Jahreszeit zu bekommen. Allerdings sind nicht alle Tomaten gleich. FĂŒr eine einzigartige Erfahrung von Geschmack und Textur gibt es die raffiniertere ErbstĂŒcktomate. Als minderwertig betrachtet, aber entwickelt, um steigende Anforderungen zu erfĂŒllen, werden Treibhaustomaten hĂ€ufig aus LĂ€ndern auf der ganzen Welt in die USA importiert.

Heirloom Tomaten Basics

Das Wort "ErbstĂŒck" wird verwendet, um eine Gruppe von Tomaten zu beschreiben, die seit Jahren verfeinert wurden, um die bestmöglichen QualitĂ€ten zu zeigen. Samen werden ĂŒber Generationen weitergegeben. Jede ErbstĂŒcktomatensorte ist genetisch einzigartig. In einigen FĂ€llen wird das Wort ErbstĂŒck nicht korrekt verwendet. Aufgrund der Zunahme von im GewĂ€chshaus gewachsenen Tomaten wird das Wort ErbstĂŒck manchmal verwendet, um Tomaten zu beschreiben, die in einer Außenumgebung angebaut werden; aber das ist falsch.

Heirloom Tomaten fallen in vier verschiedene Gruppen: kommerzielle Sorten, die fĂŒr 40 oder mehr Jahre verfeinert wurden; FamilienerbstĂŒcke, die seit Generationen ĂŒber Familien weitergegeben werden; fremdbefruchtende ErbstĂŒcke, die durch natĂŒrliche BestĂ€ubung von Wind, Insekten oder Regen entstehen, aus zwei ErbstĂŒckarten; und schuf ErbstĂŒcke, in denen Leute zwei verschiedene ErbstĂŒcksorten kreuz-bestĂ€uben, um die Eigenschaften der Tomate zu verfeinern.

Treibhaus-Tomaten-Grundlagen

Das Wort "Treibhaus" wird verwendet, um Tomaten zu beschreiben, die in einem GewĂ€chshaus oder in InnenrĂ€umen angebaut werden. Ein Vorteil von Tomaten im Haus ist die Klimatisierung. Bei kontrolliertem Klima können Sie das ganze Jahr ĂŒber Tomaten anbauen. Dies ist besonders hilfreich in kĂŒhleren Klimazonen mit verkĂŒrzten Vegetationsperioden.

GewĂ€chshaus-Tomaten sind so ĂŒblich, dass Tomaten, die auf dem Stiel oder mit Aufklebern verkauft werden, die angeben, dass sie "weinreif" sind, nicht lĂ€nger anzeigen, dass die Tomaten im Freien angebaut wurden. Tomaten am Stiel und weingereifte Tomaten sind ebenso wahrscheinlich in einem GewĂ€chshaus angebaut worden.

Nachfrage

Die Nachfrage nach Tomaten ist so stark gestiegen, dass die Vereinigten Staaten sich anderen LÀndern zugewandt haben, um ihren Bedarf zu decken. Da die USA viele ihrer in Felder gezogenen Tomaten nach Kanada oder Mexiko verschiffen, kommen viele der in Amerika verkauften Tomaten aus anderen LÀndern wie Kanada, Israel oder den Niederlanden, wo sie in TreibhÀusern angebaut werden.

Die Nachfrage nach ErbstĂŒcktomaten ist genauso steil. Da ErbstĂŒcke als Spezialtomaten gelten und in kleineren Mengen angebaut werden, sind die Kosten viel höher als bei der durchschnittlichen Tomate. Heirlooms werden typischerweise in Feldern oder GĂ€rten angebaut; Es gibt jedoch auch ErbstĂŒcktomaten, die auch in TreibhĂ€usern angebaut werden, da die Erzeuger versuchen, mit steigenden Anforderungen Schritt zu halten.

Geschmack und Aussehen

Treibhaustomaten werden angebaut, um das Auge des Verbrauchers anzulocken. Ihre knallroten Farben locken die Verbraucher und machen sie leicht marktfÀhig, obwohl viele ihren Geschmack fehlen.

Heirloom Tomaten kommen in einer Vielzahl von GrĂ¶ĂŸen, Formen und Farben. Sie bieten eine Reihe von Texturen und Geschmacksrichtungen, die oft von Tomatenkennern und Restaurants aufgesucht werden, die ihren MenĂŒs einen Hauch von Geschmack verleihen möchten. Im Allgemeinen dĂŒnnhĂ€utig und saftig, ErbstĂŒck Tomaten sind zart und am besten, wenn sie vollstĂ€ndig reifen können.

Video-Guide: âŸč Black Prince OG #Tomato, Lycopersicon esculentum TASTE TEST 2016 ?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen