MenĂŒ

Garten

Hawaiian Peacock Jasmine Pflanzen

Hawaiian peacock jasmin (jasminum sambac), hĂ€ufiger genannt pikake jasmin, erhielt seinen gemeinsamen namen von der hawaiian princess kaiulani, pikake ist hawaiian fĂŒr pfau. Die stark duftenden weißen blĂŒten sind das auffĂ€lligste merkmal dieses jasmins. Pikake jasmin ist eine frostzarte kletterranke, die...

Hawaiian Peacock Jasmine Pflanzen


In Diesem Artikel:

In Hawaii werden die duftenden Pikake-JasminblĂŒten zur Herstellung von Leis verwendet.

In Hawaii werden die duftenden Pikake-JasminblĂŒten zur Herstellung von Leis verwendet.

Hawaiian Peacock Jasmin (Jasminum Sambac), hĂ€ufiger genannt Pikake Jasmin, erhielt seinen gemeinsamen Namen von der Hawaiian Princess Kaiulani, Pikake ist Hawaiian fĂŒr Pfau. Die stark duftenden weißen BlĂŒten sind das auffĂ€lligste Merkmal dieses Jasmins. Pikake Jasmin ist eine frostempfindliche Kletterpflanze, die in den WinterhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst.

Landschaftsnutzung

Sie können Hawaiian Peacock Jasmin als Kletterpflanze oder einen nachziehenden, ausladenden Strauch wachsen. Dieser Jasmin wĂ€chst auch gut in BehĂ€ltern und Terrassenpflanzern. In frostgefĂ€hrdeten Klimazonen können Sie mit dem wachsenden Hawaiian Peacock Jasmin in einem BehĂ€lter die Pflanze im Winter in den Stall bringen. Der beste Ort fĂŒr diesen duftenden Jasmin ist in der NĂ€he von Wohnbereichen im Freien, wie Patios, Veranden und Pavillons, oder um TĂŒren und Wege, wo Sie den berauschenden Duft genießen können. Dieser Jasmin wĂ€chst in voller Sonne oder Halbschatten.

Wachstumsgewohnheit

Hawaiian Peacock Jasmin wĂ€chst 6 bis 10 Fuß hoch an einer Wand oder Spalier. Die BlĂŒten blĂŒhen wĂ€hrend der gesamten Saison in frostfreien Gebieten mit der stĂ€rksten BlĂŒte im Sommer. Die 1 / 2- bis 3/4-Zoll-Durchmesser Blumen sind cremefarben oder weiß, einen feinen Kontrast zu den glĂ€nzenden immergrĂŒnen BlĂ€ttern. Hawaiian Peacock Jasmin kann Winter in USDA Zone 8 tolerieren, aber das Top-Wachstum wird mit dem ersten Frost auf den Boden zurĂŒckfallen. Wenn hawaiianischer Pfau-Jasmin in frostgefĂ€hrdeten Gebieten angebaut wird, wird er selten mehr als 4 Fuß hoch.

Beschneiden und Training

Um das Klettern zu fördern, befestigen Sie die Struktur vorsichtig mit Gartenschnur oder Draht. In einem offenen Gitterwerk können Sie die zarten Reben in das Gitter einweben. Prune Hawaiian Peacock Jasmin, um die GrĂ¶ĂŸe zu reduzieren und die Gesamtform im Winter zu kontrollieren, wenn die Pflanze halb schlafend ist. Entfernen Sie im Winter alle Wurzelsauger. Wenn Hawaiian Peacock Jasmine mĂŒde aussieht, langbeinig oder holzig, können Sie eine verjĂŒngende Schnittmethode verwenden, um es wiederzubeleben. Schneiden Sie das gesamte Wachstum im Winter auf 2 Fuß ĂŒber dem Boden ab, um neues, grĂŒnes Wachstum zu stimulieren.

Wasser und DĂŒnger

Hawaiian Pfau Jasmin profitiert von einer Anwendung von DĂŒnger dreimal im Jahr, einmal im Winter dann im FrĂŒhjahr und wieder im SpĂ€tsommer. Verwenden Sie einen körnigen 10-10-10 DĂŒnger mit einer Rate von 1 bis 1 1/2 Tbs fĂŒr jede Pflanze, oder, in einem Gartenbett, verwenden Sie 4 Esslöffel fĂŒr jeden 10 Quadratfuß Garten. Tragen Sie den DĂŒnger oben auf den Boden unter der Pflanze auf und gießen Sie ihn ein. Lesen Sie immer das Etikett, da die Aufwandmengen und Anweisungen von der Marke abhĂ€ngen. Hawaiian Peacock Jasmin braucht regelmĂ€ĂŸig Wasser, etwa 1 Zoll pro Woche. In regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden einweichen, den Boden um die Wurzeln einweichen und dann den Bereich etwas austrocknen lassen, bevor erneut gegossen wird.

SchÀdlinge

Hawaiian Peacock Jasmine ist meist problemlos, aber achten Sie auf BlattlĂ€use und Spinnmilben. Untersuchen Sie die Pflanzen regelmĂ€ĂŸig mit einer Lupe auf BlattlĂ€use und Spinnmilben. BlattlĂ€use sind kleine, weiche Insekten, die weiß, grĂŒn oder braun sein können, wĂ€hrend Spinnmilben wie winzige Spinnen aussehen. Sie können kleineren Befall mit einem starken Wasserstrahl abwaschen. Bei großem Befall versuchen Sie eine milde hausgemachte Mischung aus 2 Esslöffel Baby-Shampoo in 1 Gallone Wasser. Mischen Sie die Lösung in einer SprĂŒhflasche und sprĂŒhen Sie die befallenen Pflanzen grĂŒndlich. Respray wenn die Insekten wieder erscheinen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen