Menü

Garten

Harvesting Mähne-Pilze Des Wilden Löwes

Wilde lion mähne pilze (hericium erinaceus) gehören zu den ungewöhnlichsten sorten, die sie suchen, aber sie sind auch eine der köstlichsten. Dieser gesunde pilz ist etwa 20 prozent protein und ist für seinen geschmack bekannt, der wie hummer oder jakobsmuscheln gekocht wird. Unter vegetariern und anderen geschätzt...

Harvesting Mähne-Pilze Des Wilden Löwes


In Diesem Artikel:

Wilde Lion Mähne Pilze (Hericium erinaceus) gehören zu den ungewöhnlichsten Sorten, die Sie suchen, aber sie sind auch eine der köstlichsten. Dieser gesunde Pilz ist etwa 20 Prozent Protein und ist für seinen Geschmack bekannt, der wie Hummer oder Jakobsmuscheln gekocht wird. Die Löwenmähne, die unter Vegetariern und anderen Pilzliebhabern geschätzt wird, ist einer der einfachsten Pilze, die man identifizieren und ernten kann.

1

Erforschen Sie den wilden Löwenmähnenpilz, bevor Sie ihn in freier Wildbahn suchen. Forschung und Vorbereitung sind die Schlüssel für eine erfolgreiche Ernte. Während dieser Pilz zu den einfachsten zu identifizieren ist, sind die Stufen des Wachstums immer noch wichtig zu wissen.

2

Ziehen Sie schwere Stiefel oder feste Schuhe an, bevor Sie nach diesen Pilzen suchen. Wandern Sie durch dichte Wälder und suchen Sie auf Pfählen, umgestürzten Baumstämmen und abgestorbenen Bäumen nach Löwenzahnpilzen. Tragen Sie angemessene Kleidung, und fügen Sie Mückenschutzmittel oder Sonnenschutzmittel hinzu, je nach Wetterlage.

3

Suchen Sie tote oder sterbende Bäume für wilde Löwenmähnenpilze. Ernten Sie sie, wenn Sie mehrere Stacheln oder Stränge vom Hauptkörper herabhängen sehen. Sammeln Sie diese Pilze, wenn sie noch weiß sind; wenn sie rosa geworden sind, sind sie im Laichzyklus für guten Geschmack zu weit weg.

4

Schneiden Sie den Pilz mit einem scharfen Messer oder einem gebogenen Messer von der Basis ab. Wählen Sie die saubersten Pilze, die Sie finden können, wenn Sie von einem großen Flecken ernten, weil es schwierig sein kann, viel Holzabfall von allen kleinen Dornen zu entfernen. Haben Sie keine Angst, fast alle Pilze bei der Ernte zu nehmen; es lebt nur auf totem Holz und erscheint erst, nachdem es sich im Stamm gut etabliert hat. Lassen Sie einen kleinen Betrag für Laichzwecke, und Sie werden einen bekannten Ort haben, um zum nächsten Jahr zurückzukehren.

5

Tragen Sie den Pilz in einem Netzbeutel, damit Schmutz und Schmutz beim Transport aus dem Körper fallen können, ohne die Stacheln zu zerdrücken. Behandeln Sie den zarten Löwenmähnenpilz sanft, um Blutergüsse zu vermeiden.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer
  • Netz
  • Robuste Stiefel

Spitze

  • Den Champignon mit Butter anbraten, um den Fischgeschmack hervorzuheben.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen