MenĂŒ

Garten

Die Ernte Von Hollyleaf Kirschen

FĂŒr einen essbaren zusatz zu einer natĂŒrlichen landschaft, einen hollyleaf-kirschstrauch (prunus ilicifolia) oder seine unterart catalina-kirsche (prunus ilicifolia ssp lyonii) pflanzen. Catalina-kirsche ist mehr baumartig als die hollyleaf-sorte, die eine strauchartige wuchsform hat. Obwohl sie normalerweise nicht kommerziell angebaut werden, sind die kirschen von...

Die Ernte Von Hollyleaf Kirschen


In Diesem Artikel:

Hollyleaf KirschstrĂ€ucher wachsen 25 Fuß in ihrer natĂŒrlichen Umgebung.

Hollyleaf KirschstrĂ€ucher wachsen 25 Fuß in ihrer natĂŒrlichen Umgebung.

FĂŒr einen essbaren Zusatz zu einer natĂŒrlichen Landschaft, einen Hollyleaf-Kirschstrauch (Prunus ilicifolia) oder seine Unterart Catalina-Kirsche (Prunus ilicifolia ssp lyonii) pflanzen. Catalina-Kirsche ist mehr baumartig als die Hollyleaf-Sorte, die eine strauchartige Wuchsform hat. Obwohl sie normalerweise nicht kommerziell angebaut werden, sind die Kirschen dieser Pflanze essbar und ziehen Vögel in Ihren Garten. Hollyleaf-Kirschen wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Hollyleaf-Kirschen

Hollyleaf KirschfrĂŒchte sind dunkelrot bis blĂ€ulich schwarz, zwischen einem halben bis 1 Zoll im Durchmesser. Das Fleisch ist sĂŒĂŸ und saftig. Diese schmackhafte einheimische Kirsche wĂ€re kommerziell rentabler, wenn nicht die große Grube in der Mitte von einer dĂŒnnen Fruchtschicht umgeben wĂ€re. Hollyleaf Kirschen werden von Vögeln und anderen Wildtieren sowie Menschen bevorzugt.

Erntezeit

Der Herbst ist die Zeit, um Hollyafieber-KirschfrĂŒchte zu ernten. Kirschen reifen am besten, wenn sie auf dem Baum reifen können. Um zu ernten, pflĂŒcken Sie einfach die FrĂŒchte, einschließlich des langen Stiels, von den BĂ€umen und achten darauf, dass Sie den knorrigen Teil an der Spitze des Stiels hinterlassen, wo er am Baum befestigt ist. Dieser Teil, der als Fruchtsporn bezeichnet wird, ist der Punkt, an dem die Ernte im nĂ€chsten Jahr wachsen wird. Kirschen reifen im Herbst ĂŒber mehrere Wochen. Ernten Sie tĂ€glich, wĂ€hrend die FrĂŒchte reifen, um die Kirschen am sĂŒĂŸesten zu erhalten.

Kernel Verwendet

WĂ€hrend die FrĂŒchte schmackhaft und sĂŒĂŸ sind, sind die Kerne traditionell die Hauptnutzungen der Hollyfish-Kirsche. Einheimische Kalifornier zermahlen die Kerne zu Mehl zum Backen und fĂŒr andere traditionelle Nahrungsmittel. Wie andere Arten von Kirschen, Hollyleaf Kirschen haben eine Grube mit dem Kern bedeckt und dann in Obst eingeschlossen. Die Grube ist giftig und muss entfernt werden. Sobald die Grube entfernt ist, können die restlichen Kerne ganz gekocht oder zu einer Blume gemahlen werden.

FrĂŒchte verwendet

Gut frisch, getrocknet oder gekocht, kann die hollyleaf Kirsche verwendet werden, wie Sie kommerzielle Kirschen verwenden wĂŒrden. Die FrĂŒchte sind außergewöhnlich saftig, ideal fĂŒr die Herstellung von Saft oder fĂŒr die Herstellung eines sĂŒĂŸen Weins, wie es die einheimischen Kalifornier taten. Gekochte Kirschen werden zu Konserven, Marmeladen und Gelee verarbeitet oder gefroren fĂŒr die Verwendung wĂ€hrend des ganzen Jahres. Wenn Sie Hollyleaf Kirschen ernten, sollten Sie einige FrĂŒchte zurĂŒcklassen, um die Vögel zu ermutigen, Ihren Garten im Herbst und frĂŒhen Winter zu besuchen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen