MenĂŒ

Zuhause

Handgemachtes BĂŒcherregal Mit Holz

Ein bĂŒcherregal ist ein sehr praktisches möbelstĂŒck. Es bietet speicherplatz auf mehreren ebenen, ohne dass sie eine grĂ¶ĂŸere stellflĂ€che benötigen, wodurch ihre stellflĂ€che optimal genutzt wird. Es ist auch ein einfaches holzbearbeitungsprojekt, das wenig geschick und grundlegende werkzeuge erfordert. Bevor sie beginnen, entscheiden sie sich fĂŒr die grĂ¶ĂŸe und das aussehen ihres bĂŒcherregals,...

Handgemachtes BĂŒcherregal Mit Holz


In Diesem Artikel:

BĂŒcherregale können nach Ihrem Geschmack bemalt oder gebeizt werden.

BĂŒcherregale können nach Ihrem Geschmack bemalt oder gebeizt werden.

Ein BĂŒcherregal ist ein sehr praktisches MöbelstĂŒck. Es bietet Speicherplatz auf mehreren Ebenen, ohne dass Sie eine grĂ¶ĂŸere StellflĂ€che benötigen, wodurch Ihre StellflĂ€che optimal genutzt wird. Es ist auch ein einfaches Holzbearbeitungsprojekt, das wenig Geschick und grundlegende Werkzeuge erfordert. Bevor Sie beginnen, entscheiden Sie sich fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe und das Aussehen Ihres BĂŒcherregals, einschließlich der Art des zu verwendenden Holzes und ob es fleckig oder bemalt sein soll.

Auswahl von Holz

Sie können BĂŒcherregale entweder mit Sperrholz oder solidem Schnittholz, entweder Weichholz oder Hartholz, herstellen. Suchen Sie nach Holz mit minimalen offenen Knoten, Kontrollen und anderen MĂ€ngeln. WĂ€hlen Sie Bretter, die gerade sind, ohne Schröpfen, Verbeugen oder Wölben. WĂ€hlen Sie sorgfĂ€ltig Getreide, wenn Sie Ihr Regal fĂ€rben wollen, da das Korn das fertige Aussehen stark beeinflussen wird. FĂŒr ein helles Regal versuchen Sie Asche, Kiefer oder Pappel; FĂŒr ein dunkleres Regal versuchen Sie Eiche, Walnuss oder Kirsche. Suchen Sie in Sperrholz nach einer hochwertigen Platte mit mindestens einer glatten OberflĂ€che. FĂŒr das FĂ€rben funktioniert Hartholzfurniersperrholz am besten. Bretter und Sperrholz 3/4 Zoll dick sind stark genug, um BĂŒcher in einem Regal bis zu 3 Fuß breit ohne zusĂ€tzliche UnterstĂŒtzung zu unterstĂŒtzen.

Teile herstellen

Machen Sie Ihre Regale 10 bis 12 Zoll tief, wenn Ihr Regal grĂ¶ĂŸere gebundene BĂŒcher enthĂ€lt. FĂŒr das Taschenbuch-Lager, machen Sie Ihr Regal 6 bis 8 Zoll tief. Messen und schneiden Sie Ihre Teile zuerst auf die Breite, oder kaufen Sie Bretter die Tiefe des Regals, das Sie bauen möchten. Beide Regale und SeitenwĂ€nde haben typischerweise die gleiche Breite. Messen und markieren Sie die Bretter auf LĂ€nge und schneiden Sie alle Ihre StĂŒcke, beginnend mit den grĂ¶ĂŸten StĂŒcken zuerst, bevor Sie mit der Montage beginnen. FĂŒgen Sie dekorative Zierkappen von der Form oder 1-by-2-Holz am Rand an die Vorderseite Ihrer Regale und BĂŒcherregalseiten hinzu, um StĂ€rke hinzuzufĂŒgen und mehr visuelles Gewicht zu schaffen.

Regal Montage

Baue zuerst die Basis deiner Einheit, wenn sie eine separate Basis hat. Montieren Sie die Seiten, Ober- und Unterseite des BĂŒcherregals, um eine große rechteckige Box zu erstellen. Befestigen Sie eine RĂŒckwand aus 1/4 Zoll Sperrholz. Montieren Sie die Regale dauerhaft mit Leim und NĂ€geln oder bohren Sie Löcher in die Seiten, um Ihre Regale verstellbar zu machen. Machen Sie Löcher in zwei Reihen entlang der vorderen und hinteren Kanten der Schotten, ungefĂ€hr 2 Zoll auseinander. Montieren Sie Ihre Regale auf Metallregalen, so dass sie zum Ändern der AbstĂ€nde nach oben oder unten bewegt werden können. FĂŒgen Sie oben und unten Zierleisten hinzu, um architektonische Details zu erhalten. Schneiden Sie die Gehrungsecken auf der kleinen Zierleiste und befestigen Sie die Teile an der Vorderseite und an den Seiten, um ein Kapitol oder eine Krone oben oder unten am Boden zu erhalten.

Fertigstellung

Schleifen Sie Ihr BĂŒcherregal gut ab, bevor Sie es fertigstellen. Das Schleifen wird am besten in aufeinanderfolgenden DurchlĂ€ufen durchgefĂŒhrt, wobei jedes mit einer feineren Sandkörnung hergestellt wird. Beginnen Sie mit 100-Schleifmittel und machen Sie zwei DurchgĂ€nge fĂŒr lackierte OberflĂ€chen. FĂŒr den zweiten Durchgang ein 120-Korn verwenden. Machen Sie einen dritten Durchgang fĂŒr gebeizte OberflĂ€chen mit 150-Korn. Vor dem Streichen eine gute Grundierung aufrollen oder aufpinseln. Verwenden Sie eine halbglatte Latex-Innenfarbe in Ihrer Farbauswahl und tragen Sie drei Schichten entsprechend den Anweisungen auf. Bei Flecken wenden Sie die Anweisungen in den von Ihnen gewĂ€hlten Farben an.


Video-Guide: der easy CUBE! WÜRFEL Regal ganz easy & schnell DIY - dieFrickelbude.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen