Menü

Garten

Hand-Bestäubungstechnik Für Linden

Der erfrischende geschmack und geruch von limonen belebt die sinne und verstärkt den geschmack von meeresfrüchten, fleisch, avocados, salaten und kalten getränken. Limetten sind die frostempfindlichsten von zitrusfrüchten, die in den klimazonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums wachsen. In kälteren gebieten wachsen sie jedoch gut als...

Hand-Bestäubungstechnik Für Linden


In Diesem Artikel:

Kernlos

Seedless "Tahiti" Limonen müssen nicht bestäubt werden.

Der erfrischende Geschmack und Geruch von Limonen belebt die Sinne und verstärkt den Geschmack von Meeresfrüchten, Fleisch, Avocados, Salaten und kalten Getränken. Limetten sind die frostempfindlichsten Zitrusfrüchte und wachsen in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kälteren Gebieten wachsen sie jedoch gut als Kübelpflanzen. Es gibt zwei Arten von Limetten, Mexikanische Limetten (Citrus aurantifolia) und "Tahiti" Limetten (C. latifolia). Beide sind selbstfruchtbar und kernlose "Tahiti" braucht keine Bestäubung. Mexikanische Limetten können bestäubt werden, wenn ein höherer Fruchtansatz erwünscht ist.

Limette Blumen

Auf mexikanischen Limetten werden das ganze Jahr über weiße, geruchlose oder schwach duftende Blüten produziert, mit zwei Blütezeiten im Spätwinter und wieder im Hochsommer. "Tahiti" trägt meist im Januar violette Blüten, einige werden jedoch ein Jahr lang produziert. Fünf weiße Blütenblätter umgeben die reproduktiven Blütenteile. Die weiblichen Blumenteile, der Stempel, sind in der Mitte der Blüte. Das Stigma, eine runde, klebrige Struktur, befindet sich oben auf dem zylinderförmigen Stil, der hinunter zum Eierstock führt, wo Samen wachsen. Der Stempel ist von einem Ring aus Staubblättern, den männlichen Blütenstrukturen, umgeben. Ein Staubbeutel am Ende eines jeden Staubgefässes erzeugt Pollen. In "Tahiti" -Limes sind Antheren steril und produzieren keine Pollen. Dies ist in Hybridpflanzen nicht ungewöhnlich, und "Tahiti" ist ein Triploid-Hybrid.

Bestäubung

Bestäubung ist die Übertragung von Pollen von Staubbeuteln auf das Stigma. Wenn ein Pollenkorn auf der klebrigen Narbenoberfläche landet, wächst ein Pollenschlauch über die Länge des Stiels bis zum Eierstock, so dass die Pollen eine der Samenanlagen befruchten können, um mit der Samenbildung zu beginnen. In Zitrusfrüchten umgibt eine breiige Frucht die Samen. In vielen Pflanzen ist die Kreuzbestäubung oder der Pollen einer völlig anderen Pflanze oder Sorte für ein erfolgreiches Samenwachstum erforderlich, aber das ist bei Limonen nicht der Fall. Mexikanische Limetten werden gelegentlich für Hybridisierungszwecke gekreuzt, wie die Kreation der Limequat durch Kreuzung von Kumquat mit Limonen.

Bestäubungstechniken

Wenn Limetten im Freien wachsen, erfolgt die Bestäubung durch natürliche Kräfte wie Wind, der die Pollen lockert, und Honigbienen, die Pollen übertragen. Wenn sie im Haus gezüchtet werden, werden mexikanische Limetten durch sanftes Schütteln der Pflanze oder durch Übertragen von Pollen mit der Hand bestäubt. Berühre einen sauberen kleinen Künstlerpinsel oder einen sauberen Wattestäbchen mit den Pollen tragenden Staubbeuteln und sammle Pollen von mehreren Blüten. Berühren Sie dann den Pinsel oder Tupfer mit der Narbenspitze, um eine Ladung Pollenkörner auf die klebrige Oberfläche zu übertragen.

Fruchtbildung

In mexikanischen Limetten, auch West Indian oder Key Limes genannt, folgt die Fruchtbildung der Befruchtung und es dauert fünf bis sechs Monate, bis die Früchte reif sind. Mexikanische Limetten haben kleine, intensiv aromatische Früchte, die ein paar zu viele kleine Samen enthalten. Die Bestäubung führt normalerweise zu mehr Samen und einem um 20 Prozent höheren Fruchtansatz. In größeren "Tahiti" Limetten, die auch "Bearss" Limetten oder persische Limetten genannt werden, sind Früchte kernlos aufgrund eines Prozesses namens Parthenocarpy, bei dem sich die Blume intern befruchtet und eine Bestäubung nicht erforderlich ist. "Tahiti" gilt als stark parthenokarisch und setzt selbst gute Früchte an. Wenn "Tahiti" von Hand bestäubt wird, anstatt Limetten einfach sich ohne fremde Hilfe entwickeln zu lassen, enthalten Früchte normalerweise Samen.


Video-Guide: Bäume schneiden, einen Hochstamm in Form bringen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen