Men├╝

Garten

Habanero Pfeffer Boden Anforderungen

Ihre super hei├čen habanero-paprikaschoten sorgen f├╝r eine kraftvolle kulinarische punsch und eine lebendige visuelle wirkung auf ihren garten. Sie entstehen jedoch nicht von selbst. Erfolgreiches anbauen von k├Âstlichen habanero-paprikaschoten im hausgarten erfordert besondere aufmerksamkeit f├╝r den bodenbedarf. Obwohl es leicht ist zu denken, dass der boden einfach...

Habanero Pfeffer Boden Anforderungen


In Diesem Artikel:

Gesunde Habaneropfeffer brauchen feuchten Boden.

Gesunde Habaneropfeffer brauchen feuchten Boden.

Ihre super hei├čen Habanero-Paprikaschoten sorgen f├╝r eine kraftvolle kulinarische Punsch und eine lebendige visuelle Wirkung auf Ihren Garten. Sie entstehen jedoch nicht von selbst. Erfolgreiches Anbauen von k├Âstlichen Habanero-Paprikaschoten im Hausgarten erfordert besondere Aufmerksamkeit f├╝r den Bodenbedarf. Obwohl es leicht ist zu glauben, dass der Boden einfach auf die t├Ągliche Bew├Ąsserung herunterkochen muss, gibt es viel mehr, was dazu beitr├Ągt, die ideale kulturelle Umgebung f├╝r Ihre capiscum Pflanzen zu schaffen.

Bodenart

Die kurze Version Ihrer Habanero-Paprika-Bodenbedarf ist, dass Boden sollte feucht und gut drainiert sein. Spezifische Details bez├╝glich des Bodenbedarfs machen jedoch die beste Entwicklung. Scharfe Paprika bevorzugen sandige B├Âden, obwohl sie jede Art von Erde vertragen. Behalten Sie fruchtbare, organische Bodenbedingungen bei und streben Sie nach der Iowa State University Extension einen pH-Wert von 6,0 bis 6,8 an.

Bodentest

Eine Sichtpr├╝fung Ihres Bodens auf Textur und Durchf├╝hrung eines schnellen pH-Tests ist einfach. Es ist jedoch ein komplexer Prozess, zu verstehen, was wirklich mit Ihrem Boden geschieht. Bevor Sie ├änderungen an Ihrem Boden vornehmen, z. B. die Zugabe von D├╝ngemitteln, wenden Sie sich an Ihren lokalen County-Errichter, um einen Bodentest zu besprechen. Sammeln Sie eine Bodenprobe und f├╝hren Sie die vorgeschlagenen Labortests durch. Die Ergebnisse liefern Ihnen die Antworten, die Sie ben├Âtigen, um Ihren Boden f├╝r besseres Habanero-Pfefferwachstum zu verbessern. N├Ąhrstoff├╝bersch├╝sse oder Mangelerscheinungen und Informationen zur Fruchtbarkeit helfen Ihnen festzustellen, ob Ihr Boden f├╝r die Paprika vorbereitet ist. Nehmen Sie immer ├änderungen vor, die vom Labor verlangt werden, bevor Sie mit Ihren eigenen Gartenpl├Ąnen fortfahren.

Wasser und Temperatur

Scharfe Paprika brauchen durchweg feuchten Boden. Das bedeutet, dass Sie sich daran erinnern, in Zeiten extremer Hitze oder Trockenheit zus├Ątzlich zu bew├Ąssern. Vermeiden Sie jedoch eine ├ťberbew├Ąsserung Ihres Bodens, da wasserhaltige Bedingungen die Entwicklung von Krankheiten f├Ârdern. Stellen Sie ungef├Ąhr 1 bis 2 Zoll Wasser auf einer w├Âchentlichen Basis zur Verf├╝gung. Verwenden Sie die Verwendung von Tropfbew├Ąsserung f├╝r eine einfache M├Âglichkeit, ideale Bew├Ąsserungsgewohnheiten beizubehalten, schl├Ągt die Cooperative Extension der Utah State University vor. Peperoni bevorzugen warmes Wetter; Die Bodenbedingungen sind am g├╝nstigsten, wenn die Nachttemperaturen ├╝ber 55 Grad Fahrenheit bleiben und die Tagestemperaturen unter 90 Grad bleiben.

D├╝nger und Mulch

Sobald Sie sicher sind, dass Ihr Boden von den Ergebnissen eines Bodentests in guter Form ist, f├Ârdert die Behandlung Ihres Bodens, basierend auf Habanero-Pfeffer-Anforderungen, gesundes Pfefferwachstum. Wenden Sie einen ausgewogenen D├╝nger wie 10-10-10 an. Tragen Sie auch einen organischen Mulch wie Stroh- oder Kiefernnadeln in einer 1- bis 2-Zoll-Schicht auf den Boden, der Ihre Pflanze umgibt, ohne ihn gegen die Stiele zu dr├╝cken. Mulch reguliert die Temperaturen, verringert das Wachstum von Unkraut und unterst├╝tzt die Wasserretention.


Video-Guide: GEWA 5050V PLUS Waschmaschinen: Paprika waschen & sortieren.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen