Menü

Garten

Wachstumsraum, Der Für Paradiesvögel Benötigt Wird

Paradiesvögel (strelitzia reginae) verstärken das tropische aussehen ihres hauses oder hinterhofs mit ihren orangefarbenen und blauen blüten. Die pflanzen sind nicht überfüllt und blühen am besten in voller sonne oder im halbschatten. Paradiesvögel wachsen im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhärtezonen 9 bis 11, aber sie arbeiten auch...

Wachstumsraum, Der Für Paradiesvögel Benötigt Wird


In Diesem Artikel:

Die großen Blätter eines Paradiesvogels können andere Pflanzen, die zu nah sind, beschatten.

Die großen Blätter eines Paradiesvogels können andere Pflanzen, die zu nah sind, beschatten.

Paradiesvögel (Strelitzia reginae) verstärken das tropische Aussehen Ihres Hauses oder Hinterhofs mit ihren orangefarbenen und blauen Blüten. Die Pflanzen sind nicht überfüllt und blühen am besten in voller Sonne oder im Halbschatten. Paradiesvögel wachsen in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, aber sie funktionieren auch gut in Töpfen im Haus.

Größe

Ein Paradiesvogel kann eine Höhe von 5 Fuß erreichen. Die langen, dicken Blätter werden gewöhnlich 18 Zoll lang und 6 Zoll breit und breiten sich ungefähr bis zur Höhe der Pflanze aus. Obwohl Blüten in der Mitte erscheinen können, tendieren die meisten Blüten dazu, entlang der äußeren Kante der Pflanze auszustoßen. Sie brauchen viel Sonne, um zu blühen, so dass der Schatten, der die Pflanzen überfüllt - in der Regel von den breiten Blättern, die die äußeren Ränder einer Pflanze in der Nähe bedecken - die Pflanzen davon abhalten kann zu blühen.

Raum zwischen Pflanzen

Egal, ob du deine Paradiesvögel draußen anpflanzt oder in Töpfen hältst, platziere sie etwa 6 Fuß voneinander entfernt. Dies verhindert, dass die Blätter einer Pflanze die Sonne einer anderen Pflanze stören. Es erlaubt auch, dass sich die Pflanzen so weit ausbreiten, wie sie möchten, und bunte Blüten entlang des äußeren Randes bilden.

Wurzelraum

Paradiesvögel blühen besser, wenn sie an die Wurzel gebunden sind. Sie können dichten Boden überleben, solange sie oft nur mit geringen Mengen bewässert werden; Sie blühen nicht, wenn der Boden zu trocken oder matschig ist. Wenn Sie im Freien pflanzen, graben Sie ein Loch, das etwa doppelt so groß ist wie der Wurzelballen, wenn die Pflanze unreif ist, oder ungefähr gleich groß, wenn es 4 bis 5 Jahre alt ist - eine reife Pflanze. Drinnen, verpflanzen Sie den Paradiesvogel jeden Frühling, bis Sie eine Topfgröße von 12 Zoll erreichen. Selbst voll ausgereifte Pflanzen brauchen keine größeren Töpfe, da die kleineren Töpfe ein Verwinden der Wurzeln ermöglichen.

Blühen

Paradiesvögel sind scheue Pumphose, wenn die Bedingungen nicht gerade richtig sind. Sie blühen normalerweise nicht, bis sie mindestens vier bis fünf Jahre alt sind, und einige warten näher auf 10 Jahre. Wenn du eine reife Pflanze verpflanzst, kann sie ein Jahr lang blühen. Wenn es von anderen Pflanzen überfüllt ist, werden die Blüten möglicherweise nicht angezeigt. Sie können kleine Pflanzen in der Nähe der Basis des Paradiesvogels pflanzen, wenn Sie möchten, wie blühende Einjährige oder dekorative Gräser, da diese das Sonnenlicht nicht stören. Die zusätzlichen Pflanzen konkurrieren jedoch um die gleichen Bodennährstoffe, was bedeuten kann, dass die Paradiesvögel häufiger bewässert oder gedüngt werden müssen, um das Blühen zu fördern. Bewahren Sie Mulch mindestens 2 Zoll von der Basis der Pflanze entfernt, um Wurzelfäule zu verhindern.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen