MenĂŒ

Garten

Wachstumsgewohnheiten Der Fuyu Persimmon

Die fuyu-persimmon (diospyros kaki 'fuyu') ist eine asiatische sorte, die in den sunset growing zones 8, 9 und 14 bis 17 einen attraktiven landschaftsbaum oder brennpunkt eines hausgartens bildet. Amerikanische persimonensorten ergeben grĂ¶ĂŸere, adstringierendere persimonen asiatische sorten sind kleiner und sĂŒĂŸer. Ein krĂ€ftiger...

Wachstumsgewohnheiten Der Fuyu Persimmon


In Diesem Artikel:

Fuyu Persimonen haben eine leicht quadratische Form.

Fuyu Persimonen haben eine leicht quadratische Form.

Die Fuyu-Persimmon (Diospyros kaki 'Fuyu') ist eine asiatische Sorte, die in den Sunset Growing Zones 8, 9 und 14 bis 17 einen attraktiven Landschaftsbaum oder Brennpunkt eines Hausgartens bildet. Amerikanische Persimonensorten ergeben grĂ¶ĂŸere, adstringierendere Persimonen Asiatische Sorten sind kleiner und sĂŒĂŸer. Fuyu ist ein krĂ€ftiger ZĂŒchter und die am hĂ€ufigsten gepflanzte Sorte in Japan.

Beschreibung

Die sĂŒĂŸen Persimmons von Fuyu sind etwa 3 1/2 Zoll im Durchmesser und in Gruppen angeordnet. Technisch saftige Beeren, ihre feste, knackige Frucht - oft wie Äpfel gegessen - sind hellorange und sehen aus wie abgerundete Quadrate. Der Fuyu ergibt gelblich-weiße mĂ€nnliche oder weibliche Blumen, die ungefĂ€hr drei Viertel Zoll lang sind. Die weiblichen BlĂŒten sind steril; Wenn sie nicht befruchtet sind, produzieren sie kernlose FrĂŒchte. Die Japaner bestĂ€uben Fuyu-BlĂŒten von Hand, weil sie glauben, dass Kaki-Samen besser schmecken und nicht vorzeitig abfallen. Fuyu-BĂ€ume werden normalerweise nicht in den Vereinigten Staaten von Hand bestĂ€ubt.

Wachstum

Die Fuyu-Kaki wird in einer breiten Palette von gut durchlĂ€ssigen Böden mit einem pH-Wert von 6 bis 6,5 wachsen. Es mag volle Sonne und mindestens 30 Zentimeter Regen oder BewĂ€sserung pro Jahr. Ein junger Fuyu Baum sollte ungefĂ€hr 12 Zoll pro Jahr wachsen. Ein ausgewachsener Baum kann bis zu 7 Jahre brauchen, bis er FrĂŒchte trĂ€gt und 20 bis 30 Fuß hoch wird. Starke Winde können leicht Gliedmaßen mit FrĂŒchten brechen.

DĂŒnger

Kommerzielle ZĂŒchter wenden einen DĂŒnger 10-20-20 oder 16-16-16 an, wenn neue Triebe auftauchen. Die DĂŒngerzahlen stellen das GewichtsverhĂ€ltnis von Stickstoff, Phosphor und Kalium dar. Moderater Stickstoff ist am besten, da zu viel Stickstoff das Wachstum von Ästen und Laub auf Kosten der Frucht erzwingt.

Wartung

Ein Fuyu-Baum hat wohlgeformte offene Zweige, die selten beschnitten werden mĂŒssen. Reife Pflanzen werden beschnitten, um kranke, gebrochene oder sich kreuzende Zweige im Winter zu entfernen, wenn sie ruhen. Der Fuyu trĂ€gt seine FrĂŒchte in den Ästen der laufenden Saison. Schwere Pflanzen werden oft ausgedĂŒnnt, um eine bestĂ€ndige Fruchtlagerung zu fördern. Um zu verhindern, dass das Gewicht der Frucht Zweige bricht, sind die Glieder oft nach 3 bis 5 Jahren verspannt.

Pflanzen und Vermehrung

SĂ€mlinge, die von einer Baumschule gekauft wurden, werden in Löcher gepflanzt, die doppelt so groß sind wie ihre Wurzelballen in Erde, die mit Kompost vermischt ist. Mulch wird um neu gepflanzte SĂ€mlinge hinzugefĂŒgt, um Unkrautwachstum zu verhindern, und sie werden regelmĂ€ĂŸig fĂŒr ein Jahr bewĂ€ssert. Fuyu-Samen, die in 3-Zoll-tiefen BehĂ€ltern ausgesĂ€t werden, werden in 6-mal-18-Zoll-Kunststoffpflanzbeutel oder Baumschulenbetten verpflanzt, wenn sie 3 cm hoch sind. Das untere Viertel der Pfahlwurzel wird entfernt, um das Wachstum der seitlichen Wurzeln zu fördern. Die Rispen werden in der Regel auf Wurzelstöcke mit einer Breite von mindestens 3 cm breit gepfropft und auf große BĂ€ume bellen oder spalten. Die Samen werden nach dem Pfropfen in Plastikbeutel eingeschlossen, um die Feuchtigkeit zu erhalten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen