Men├╝

Garten

Wachstumszonen F├╝r Hybrid Tea Roses

Die erste hybride tee-rose der welt, "la france" (rosa "la france"), wurde 1867 mit wenig fanfare eingef├╝hrt. Obwohl "la france", eine kreuzung aus einer hybriden perpetual rose und einer teerose, nicht sofort angenommen wurde f├╝hrende rosarier, seither haben sich hybride teerosen (rosa x hybrida)...

Wachstumszonen F├╝r Hybrid Tea Roses


In Diesem Artikel:

Nicht alle Rosen k├Ânnen an den gleichen Orten ├╝berleben.

Nicht alle Rosen k├Ânnen an den gleichen Orten ├╝berleben.

Die erste hybride Tee-Rose der Welt, "La France" (Rosa "La France"), wurde 1867 mit wenig Fanfare eingef├╝hrt. Obwohl "La France", eine Kreuzung aus einer hybriden Perpetual Rose und einer Teerose, nicht sofort angenommen wurde Seither haben die hybriden Teerosen (Rosa x hybrida) Auszeichnungen von All-America Rose Selections erhalten und werden oft in traditionellen Rosenschnittg├Ąrten angeboten.Cultivare von hybriden Teerosen sind mit Bl├╝ten in fast allen Farben und f├╝r mehrere Wachstumszonen erh├Ąltlich.

Zonenbereich und Variationen

Pflanzenwachstumszonen oder Winterh├Ąrtezonen werden vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA) eingerichtet und basieren auf durchschnittlichen Winterminimaltemperaturen. Staudenpflanzen werden USDA-Pflanzenh├Ąrtezonen zugewiesen, basierend auf ihrer F├Ąhigkeit, die niedrigste K├Ąlte der Umgebung zu ├╝berleben und im lokalen Klima zu gedeihen. Abh├Ąngig von der Sorte werden hybriden Teerosen eine breite Palette von USDA-Pflanzenh├Ąrtezonen von Zone 3 bis 11 zugeteilt, wobei die sichersten in die USDA-Zone 5 bis 9 fallen. Die Winterh├Ąrtezonen variieren jedoch zwischen den Sorten. Zum Beispiel ist "Midas Touch" eine hybride Tee-Rose, die in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart ist, doch der "Memorial Day" ist nur in den USDA-Zonen 7 bis 10 winterhart.

Auswahl basierend auf Zonentemperaturen

Bevor du eine hybride Teerose f├╝r deinen Garten ausw├Ąhlst, bedenke die m├Âgliche niedrige Wintertemperatur in deiner Region. Wenn Sie zum Beispiel in der USDA-Zone 8a leben, ist die k├Ąlteste durchschnittliche Wintertemperatur typischerweise 10 bis 15 Grad Fahrenheit. Jede hybride Tee-Rose-Sorte, die in der USDA-Zone 8 winterhart ist, wird diesen niedrigen Temperaturbereich ├╝berleben, obwohl sie m├Âglicherweise Winterschutz erfordert.

Winter-Wetterschutz

Unabh├Ąngig von der Widerstandsf├Ąhigkeit der Hybridrotrose ben├Âtigen Rosen in jeder USDA-Zone, in der die Temperatur bis auf 5 Grad Fahrenheit sinken kann, Schutz vor dem Winterwetter. Der Schutz wird nicht ausschlie├člich zum Schutz gegen K├Ąlte, sondern auch gegen Frost-Tau-Zyklen hinzugef├╝gt, da die Temperaturen in den Wintermonaten schwanken. Der erste Schritt beim Schutz der Rosen ist es, ihre St├Ąbchen auf 24 Zoll zu reduzieren. Wenn sie l├Ąnger stehen, sind die Rosen anf├Ąllig f├╝r Windsch├Ąden. F├╝gen Sie eine 8 bis 12-Zoll-Schicht Kompost, Torfmoos oder Boden, mit Heu, Stroh oder immergr├╝nen ├ästen, rund um den Boden jeder Rosenpflanze. Die Schichten k├Ânnen im fr├╝hen Fr├╝hling entfernt werden, nachdem die ersten Anzeichen von neuem Wachstum auf den Rosen erscheinen.

Sorten

Wenn Sie nach der Ber├╝cksichtigung von Klimazonen immer noch besorgt sind, ob eine bestimmte hybride Tee-Rose f├╝r Ihr Klima geeignet ist, wie zum Beispiel wenn Ihre Region regnerische Winter hat oder anf├Ąllig f├╝r windige St├╝rme ist, dann suchen Sie nach einer krankheitsresistenten und bekannten Sorte an unterschiedliche Bedingungen anpassbar sein. Die Sorte "Gemini" ist eine pflegeleichte, preisgekr├Ânte Hybridtee, die in den USDA-Zonen 3 bis 11 winterhart ist. Eine andere Sorte, "Opening Night", die aus zwei roten Hybrid-Teerosen gez├╝chtet wurde, zeigt eine ausgezeichnete Krankheitsresistenz und ist in USDA-Zonen 5 bis 9 robust.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen