MenĂŒ

Garten

Wachsende Stadien Von Creeping Phlox

Creeping phlox (phlox subulata) ist eine nĂŒtzliche bodendeckerpflanze fĂŒr gĂ€rten mit informellen grundrissen, naturbelassenen betten oder offenen waldlandschaften. Wenn es einmal etabliert ist, wird es fĂŒr viele jahre wachsen und fröhliche blĂŒten von rötlich-violett bis violett, rosa und weiß erzeugen. Neue pflanzen beginnen auf vielfĂ€ltige weise, dann...

Wachsende Stadien Von Creeping Phlox


In Diesem Artikel:

Creeping Phlox ist eine nĂŒtzliche Bodendecker.

Creeping Phlox ist eine nĂŒtzliche Bodendecker.

Creeping phlox (Phlox subulata) ist eine nĂŒtzliche Bodendeckerpflanze fĂŒr GĂ€rten mit informellen Grundrissen, naturbelassenen Betten oder offenen Waldlandschaften. Wenn es einmal etabliert ist, wird es fĂŒr viele Jahre wachsen und fröhliche BlĂŒten von rötlich-violett bis violett, rosa und weiß erzeugen. Neue Pflanzen beginnen auf vielfĂ€ltige Weise, wachsen und blĂŒhen dann zur Reifezeit.

Identifizierung

Kriechender Phlox ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Pflanze, die in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist. Sie wird auch als Moos-Phlox und Moos-Rosa fĂŒr den Bereich der Farben, in denen sie blĂŒht, bezeichnet. Es bevorzugt volle Sonne und eine mittlere Menge Wasser und toleriert Hirsche und DĂŒrre. Das breite Spektrum an Toleranzen im Bodenbereich umfasst Sand, Lehm, Ton, SĂ€uren und Laugen. Die Pflanze kann als Bodendecker oder als Kaskade an der Wandseite verwendet werden.

Vermehrung

Sie können neue Phloxpflanzen auf verschiedene Arten erhalten. Sie können Samen pflanzen, um einen neuen Fleck zu beginnen, aber die meisten GĂ€rtner bevorzugen es, in der GĂ€rtnerei zu kaufen. Sobald Sie bereits eine etablierte Pflanze oder Pflanzen haben, können Sie die nicht-holzigen Teile der Klumpen im FrĂŒhling durch Aufgraben und Auseinanderziehen an den Wurzeln teilen. Sie können im Sommer oder Herbst auch StĂ€ngel von StĂ€ngeln nehmen, diese im Wurzelhormon verankern und fĂŒr neue Pflanzen in Erde pflanzen.

Wachstum

Kriechender Phlox wĂ€chst im Allgemeinen auf eine Höhe von 3 bis 6 Zoll und eine Breite von 1 bis 2 Fuß. In einer Kolonie, die viel grĂ¶ĂŸer ist, können sich mehrere Pflanzen vermischen. Es hat eine schleichende Angewohnheit, daher der Name, mit PflanzenstĂ€ngeln, die nadelartiges Laub mit linearen oder Ahlen-förmigen BlĂ€ttern enthalten. Obwohl es hauptsĂ€chlich laubabwerfend ist, können seine BlĂ€tter im Winter etwas Farbe behalten.

Geschlechtsreife

Creeping Phlox ist geschlechtsreif, wenn es im MĂ€rz bis Mai blĂŒht. An diesem Punkt kann sich die Pflanze selbst reproduzieren, indem sie BlĂŒten produziert, die, einmal befruchtet, Samen ergeben. Bei gĂŒnstigen Bedingungen, wo Phlox eingebĂŒrgert hat, kann es Jahr fĂŒr Jahr selbst Samen werden. Wenn Sie dies fördern möchten, können Sie Blumen auf der Pflanze lassen, so dass sie austrocknen und Samen um sie herum fallen lassen. Wenn Sie jedoch mehr bevorzugen, schneiden gesĂŒndere BlĂŒten die StĂ€ngel nach der BlĂŒte um die HĂ€lfte ab.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen