Menü

Garten

Anbauverfahren Für Stangenbohnen Mit Unterstützung

Aufgrund ihrer widerstandsfähigkeit sind stangenbohnen (phaseolus vulgaris) lange zeit ein liebling unter den gärtnern. Einige bevorzugen sie über buschbohnen, weil sie größeren ertrag in einem kleineren raum zur verfügung stellen können. Obwohl stangenbohnen bis zu 15 fuß groß werden können, lassen viele gärtner sie nicht über 6 bis 8 fuß groß werden. Im gegensatz zu busch...

Anbauverfahren Für Stangenbohnen Mit Unterstützung


In Diesem Artikel:

Stangenbohnen erlauben es, mehr Bohnen auf weniger Raum zu züchten.

Stangenbohnen erlauben es, mehr Bohnen auf weniger Raum zu züchten.

Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit sind Stangenbohnen (Phaseolus vulgaris) lange Zeit ein Liebling unter den Gärtnern. Einige bevorzugen sie über Buschbohnen, weil sie größeren Ertrag in einem kleineren Raum zur Verfügung stellen können. Obwohl Stangenbohnen bis zu 15 Fuß groß werden können, lassen viele Gärtner sie nicht über 6 bis 8 Fuß groß werden. Im Gegensatz zu Buschbohnen benötigen Stangenbohnen besondere Unterstützung für ihre Kletterpflanzen.

Allgemeine wachsende Informationen

Stangenbohnen mögen einen leichten, sandigen Boden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,5. Für beste Ergebnisse Kompost in den oberen 6 Zoll Boden vor dem Pflanzen. "Rodale's Garden Answers" empfiehlt 5 bis 10 Pfund Kompost pro 100 Quadratfuß. Vielleicht möchten Sie sogar parasitäre Nematoden in den Boden einbringen, um Maiskolben oder Madenwürmer abzuwehren. Pflanzensamen etwa zwei Wochen nach dem letzten vorhergesagten Frost, wenn sie im Freien gepflanzt werden.

Bambus Tipi

Eine der bekanntesten Arten, Stangenbohnen anzubauen, ist ein Bambus-Tipi. Um ein Bambus-Tipi zu machen, braucht man drei bis vier Bambusstäbe, die ungefähr 12 Fuß lang sind. Mit Nylonschnur oder -schnur die ersten beiden oben zusammenbinden und die anderen nacheinander hinzufügen. Für beste Ergebnisse ordnen Sie sie in 3- bis 4-Fuß-Kreisen, Abstand sie etwa 18 Zentimeter auseinander. Sie müssen sie 12 Zoll in den Boden begraben, um ihnen Stabilität zu geben. Das fertige Produkt sollte einem Tipi ähneln. Erhebe den Dreck an der Basis jedes Pfahls. Pflanzen Sie sechs bis acht Bohnensamen in jedem Hügel und dünn bis drei bis vier Pflanzen pro Hügel, nachdem die ersten echten Blätter erscheinen. Möglicherweise müssen Sie die Pflanzen an den Pfosten hochrichten, nachdem sie aus dem Boden gekommen sind. Sobald sie den Pfahl in Betrieb genommen haben, sollten sie keine weitere Führung brauchen.

Kreuzgitter

Das kreuzförmige Gitter macht auch eine gute Kletterstruktur für Stangenbohnen nach "Rodale's Garden Answers". Sie konstruieren dieses Gitter, indem Sie Paare der hölzernen Pfosten kreuzen und sie 6 bis 9 Zoll auseinander mit einem hölzernen Pfahl aufteilen, der sie über die Oberseite verbindet. Es sollte wie eine Reihe von A aussehen, die mit einer Querstrebe verbunden werden, wenn Sie fertig sind. Pflanzen Sie Samen um das kreuzförmige Gitter herum auf die gleiche Art und Weise, wie Sie es um die Bambus-Tipis herum tun würden. Hänge den Dreck an der Basis jedes Pfahls an und pflanze sechs bis acht Samen, die bei Bedarf zu drei bis vier Pflanzen verdünnt werden.

Vertikales Gitter

Das vertikale Gitter wird konstruiert, indem der Draht horizontal sowohl oben als auch unten in der Nähe des Bodens zwischen zwei abgesteckten Pfosten, die 12 Zoll in den Boden eingegraben sind, gespannt wird. Stücke von Bindfäden oder dicken Fäden werden ungefähr 6 Zoll voneinander entfernt an den oberen Draht gebunden und erstrecken sich nach unten, um an den unteren Draht gebunden zu werden. Um den oberen Draht straff zu halten, können Sie Pfosten in einem leichten Winkel nach außen eingraben. (Anstelle des Drahtes können hölzerne Querstangen verwendet werden.) Diese Wachstumsmethode erlaubt es den Bohnenpflanzen, gerade nach oben zu wachsen. Pflanzen Sie die Samen in einer Reihe etwa 6 Zoll auseinander entlang der unteren Draht in Einklang mit jeder vertikalen Zeichenfolge. Einige Gartengeschäfte verkaufen vertikale Spaliere, die keine Konstruktion erfordern.

Andere Strukturen

Neben Tipis und Spalieren aus Bambus verwenden einige Pfeifenbohnenanbauer einen Maschendrahtzaun oder ein Kunststoffnetz. Kettenfechten bietet eine gute Stabilität, während Kunststoffnetze leicht und leicht aufzuhängen sind. Stellen Sie nur sicher, dass Sie haltbaren Kunststoff verwenden und dass es zwischen den Pfosten fest gespannt ist. Michael MacCaskey, Chefredakteur von "National Gardening Magazine", empfiehlt, UV-beständigen Kunststoff zu bekommen, wenn Sie das Netz für mehr als eine Vegetationsperiode verwenden möchten. Ein Nachteil bei der Verwendung dieser Strukturen ist, dass es am Ende der Saison schwierig sein kann, alte Pflanzen von ihnen zu entfernen.

Behälter

Wenn es nicht praktikabel ist, Stangenbohnen im Boden anzubauen, können Sie sie in Behältern anbauen. Stangenbohnen mögen viel Sonnenschein, tolerieren aber teilweise Schatten. Setzen Sie einen Pflock in den Behälter, es sei denn, Sie beabsichtigen, die Bohnenpflanzen gegen eine Wand an einer wandmontierten Unterlage zu halten, wodurch die Bohnen manchmal schwerer zu ernten sind. Verwenden Sie eine gute, stickstoffreiche Blumenerde.


Video-Guide: Die drei Schwestern, Mais Kürbis Bohnen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen