MenĂŒ

Garten

Wachsende Gewohnheiten Von Sinningia Tubiflora

Sinningia tubiflora, die gewöhnlich als hardy white gloxinia bezeichnet wird, kann das ganze jahr ĂŒber im us-landwirtschaftsministerium hardiness zone 10 im freien gehalten werden. Die pflanze hat dunkelgrĂŒne, flaumige blĂ€tter, die an samt erinnern und reichlich weiße, elegante blĂŒten bilden. Mit etwas grundversorgung und einem verstĂ€ndnis seiner wachstumsgewohnheiten,...

Wachsende Gewohnheiten Von Sinningia Tubiflora


In Diesem Artikel:

Sinningia tubiflora kann drinnen oder draußen angebaut werden.

Sinningia tubiflora kann drinnen oder draußen angebaut werden.

Sinningia tubiflora, die gewöhnlich als hardy white gloxinia bezeichnet wird, kann das ganze Jahr ĂŒber im US-Landwirtschaftsministerium Hardiness Zone 10 im Freien gehalten werden. Die Pflanze hat dunkelgrĂŒne, flaumige BlĂ€tter, die an Samt erinnern und reichlich weiße, elegante BlĂŒten bilden. Mit etwas Grundpflege und einem VerstĂ€ndnis fĂŒr seine Wachstumsgewohnheiten können Sie Sinningia tubiflora als Teil Ihres Landschaftsplans genießen.

Sinningia Tubiflora

Sinningia tubiflora gehört zur Familie gesneriad, zu der auch Usambaraveilchen und Kap-Primel gehören. Die Pflanze wĂ€chst aus Knollen und gilt als winterhart, da sie kurze Zeit bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt standhalten kann. Am besten ist es jedoch in wĂ€rmeren Klimazonen im Freien, wo die Winter kĂŒhl aber frostfrei sind. Seine weißen, langen röhrenförmigen BlĂŒten sind sehr aromatisch und geben der Pflanze den zweiten Teil ihres Namens.

Bedarf

Wenn Sie Sinningia Knollen kaufen, pflanzen Sie diese ungefĂ€hr 6 Zoll tief, die Knollen horizontal und ungefĂ€hr 12 Zoll auseinander setzend. PflanzkindergĂ€rten in einem Loch, das grĂ¶ĂŸer ist als der Wurzelballen und ungefĂ€hr in der gleichen Höhe wie in den OriginalbehĂ€ltern. Sinningia tuiflora bevorzugt einen hellen, sonnigen Standort, der jeden Tag mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhĂ€lt. Am besten an einer Stelle, die gut drainiert, Trockenperioden toleriert und wĂ€hrend der Wachstumsperiode nur gelegentlich gießen muss.

Förderung von BlĂŒten

Sinningia tubiflora trĂ€gt bei ausreichender NĂ€hrstoffversorgung vom spĂ€ten FrĂŒhjahr bis zum Sommer BlĂŒten. Behandeln Sie Ihre Pflanzen alle paar Wochen mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen DĂŒnger, indem Sie sie sowohl auf das Laub als auch auf den umgebenden Boden auftragen. Die Pflanzen profitieren auch in jeder Jahreszeit von einer oder zwei Anwendungen von Fischemulsion, einem organischen DĂŒnger, der Spurenelemente liefert, die in StandarddĂŒngern nicht vorkommen.

Schlafsaal

Sinningia tubiflora wird im SpĂ€therbst und Winter schlafend, verliert ihre BlĂ€tter und stoppt ihr Wachstum. Die Ruhephase bietet die Möglichkeit, alte StĂ€ngel abzubauen und Ihre Pflanzen im Allgemeinen aufzurĂ€umen, sie in der kommenden Saison unter Kontrolle zu halten und starkes Wachstum zu fördern. Sinningia tuiflora benötigt eine kĂŒhle, ruhende Periode, um BlĂŒten fĂŒr das folgende Jahr zu setzen, also halten Sie Ihre Pflanzen im Winter draußen, um eine gute Blumenauslegung im folgenden FrĂŒhling und Sommer zu gewĂ€hrleisten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen