Men√ľ

Garten

Wachsende Auberginen In Containertöpfen

Die auberginen (solanum melongena), die in den pflanzenh√§rtezonen 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums angebaut werden, werden wegen ihrer gl√§nzenden fr√ľchte, die beim kochen verwendet werden, gesch√§tzt. Die farben und gr√∂√üen der fr√ľchte variieren ebenso wie die gr√∂√üe und form der pflanze. Kompakte sorten, die wenig oder gar kein spalieren erfordern, arbeiten gut in containern...

Wachsende Auberginen In Containertöpfen


In Diesem Artikel:

Auberginen sind Nachtschattengewächse.

Auberginen sind Nachtschattengewächse.

Die Auberginen (Solanum melongena), die in den Pflanzenh√§rtezonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden, werden wegen ihrer gl√§nzenden Fr√ľchte, die beim Kochen verwendet werden, gesch√§tzt. Die Farben und Gr√∂√üen der Fr√ľchte variieren ebenso wie die Gr√∂√üe und Form der Pflanze. Kompakte Sorten, die wenig oder gar kein Spalieren erfordern, arbeiten gut in Gem√ľseg√§rten. F√ľr einen erfolgreichen Containergarten m√ľssen Sie besonders auf Wasser, Sonnenlicht, D√ľnger und das Wachstumsmedium achten. Auberginen sind kurzlebige Stauden, aber sie werden normalerweise als Einj√§hrige angebaut.

1

Mischen Sie 1 Scheffel geschreddert Torfmoos, 1 Scheffel Vermiculit, 1 1/4 Tassen gemahlenen Kalkstein, 1/2 Tasse Superphosphat mit einer Zusammensetzung Bewertung von 0-20-0 und 1 Tasse 5-10-5 k√∂rniges D√ľngemittel, w√§hrend Wasser langsam hinzugef√ľgt wird. F√ľllen Sie ein Kinderzimmer mit der Blumenerde und lagern Sie die Reste in einer Plastikt√ľte. Pflanzen Sie einen Samen pro Zelle und bedecken Sie die Samen mit 1/4 bis 1/2 Zoll der Potting-Mix.

2

Stellen Sie die Wohnung in einen warmen Bereich, der t√§glich etwa sechs Stunden Sonnenlicht erh√§lt. Decken Sie die Wohnung mit durchsichtiger Plastikfolie ab, um eine schnellere Keimung zu erm√∂glichen. Halten Sie den Boden gleichm√§√üig feucht. Auberginen keimen gew√∂hnlich in acht bis 12 Tagen und sind in der besten Gr√∂√üe f√ľr die Umpflanzung nach sechs bis acht Wochen.

3

Mischen Sie 2 Tassen eines 10-20-10, 8-16-8 oder 12-24-12 Volld√ľngers mit 1 Gallone warmem Wasser. Verd√ľnne die L√∂sung mit 2 Essl√∂ffeln der L√∂sung pro Gallone Wasser. Wasser sprie√üen Auberginen mit der L√∂sung t√§glich, au√üer einem Tag pro Woche, wenn Sie ihnen regelm√§√üig Wasser geben sollten.

4

F√ľllen Sie einen 12- bis 14-Zoll-Beh√§lter aus Kunststoff, Ton oder Keramik, in dem sich die unteren Drainagel√∂cher befinden. Auberginen sind bereit, in den abschlie√üenden Beh√§lter zu transplantieren, wenn sie ihre ersten zwei bis drei zutreffenden Bl√§tter haben. Verpflanzen Sie einen S√§mling pro Beh√§lter und behandeln Sie ihn mit dem Wurzelballen, um seine Stiele eifrig zu zerkleinern. Tragen Sie gen√ľgend Wasser auf, damit es frei aus den unteren Entw√§sserungsl√∂chern l√§uft.

5

Installieren Sie einen Zweidraht-Tomatenk√§fig neben jedem S√§mling. Der K√§fig wird helfen, die Pflanze zu halten, wenn sie von den Fr√ľchten schwer wird. Setzen Sie die Aubergine in einen warmen Bereich, der t√§glich etwa sechs Stunden Sonnenlicht erh√§lt. Ein Balkon, Terrasse, Fensterbank oder Haust√ľr ist ideal.

6

Halten Sie den Boden während der gesamten Vegetationsperiode gleichmäßig feucht, indem Sie die Nährlösung auftragen. Es ist am besten zu gießen, bis die Lösung aus den unteren Entwässerungslöchern etwa ein- oder zweimal pro Tag austritt, außer an einem Tag pro Woche, wenn Sie normales Wasser verwenden sollten.

Dinge, die du brauchst

  • Zerrissenes Torfmoos
  • Vermiculit
  • Gemahlener Kalkstein
  • 0-20-0 Superphosphat
  • 5-10-5 granulierter D√ľnger
  • Kinderzimmerwohnung
  • Plastikt√ľte
  • Plastikplanen
  • Kompletter D√ľnger - 10-20-10, 8-16-8 oder 12-24-12
  • 12- bis 14-Zoll-Beh√§lter aus Kunststoff, Ton oder Keramik mit Drainagel√∂chern
  • Zwei-Draht-Tomatenk√§fig

Spitze

  • Auberginen sind bereit f√ľr die Ernte von 90 bis 120 von der Aussaat. Wenn die Frucht reif ist, ist sie nicht mehr gerissen und gl√§nzend. Schneiden Sie die Frucht von der Pflanze ab, so dass nur etwa 1 Zoll Stiel vorhanden ist.

Warnung

  • Blattl√§use, Spinnmilben und Tomatenhornw√ľrmer zielen auf Auberginen. Ein starker Wasserstrahl wird alle Blattl√§use und Spinnmilben absto√üen. Handpick-Tomaten-Hornworms - kleine gr√ľne W√ľrmer.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen