MenĂĽ

Garten

Wachsender Azara Microphylla

Azara microphylla, alias boxleaf azara, ist ein immergrüner strauch oder kleiner baum mit eigenschaften, die es eine gute wahl für ihre landschaft machen können. Ein südamerikanischer eingeborener, blüht boxleaf azara im winter, in der regel von februar bis april, und produziert blumen mit einem deutlichen schokoladen-duft. Ein…

Wachsender Azara Microphylla


In Diesem Artikel:

Azara microphylla, alias Boxleaf Azara, ist ein immergrüner Strauch oder kleiner Baum mit Eigenschaften, die es eine gute Wahl für Ihre Landschaft machen können. Ein südamerikanischer Eingeborener, blüht Boxleaf Azara im Winter, in der Regel von Februar bis April, und produziert Blumen mit einem deutlichen Schokoladen-Duft. Eine frost-zarte Pflanze, Boxleaf-Azara, ist für Pflanzenhärtezonen 8 und darüber des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet.

Eigenschaften

Die Axt des Buchblatts erreicht typischerweise eine Höhe von 12 bis 18 Fuß und eine Breite von 8 bis 12 Fuß, obwohl sehr alte Exemplare baumartig werden können und bis zu 30 Fuß hoch werden können. Die Pflanze bildet flache, sich abwechselnde Äste, die ihr ein anmutiges Aussehen verleihen, mit Zweigen, die mit glänzenden, dunkelgrünen Blättern bedeckt sind. Im Winter produziert der Buchblättrige Azara eine Fülle winziger gelber Blüten, die an den Zweigen zwischen den Blättern versteckt sind. Gewöhnlich beschrieben mit einem schokoladenähnlichen Aroma, können die Blüten auch einen Duft mit Vanille-Obertönen haben. Kleine, glänzende Beeren erscheinen im Frühjahr, wenn die Blüten fallen.

Bedarf

Die Axt von Boxleaf gedeiht in voller Sonne, toleriert aber auch Schatten, zumindest für einen Teil des Tages. Wählen Sie einen warmen, geschützten Platz, um Ihre Pflanze vor Wind zu schützen, der ihre Blätter austrocknen und braun machen könnte. Die Azoren von Boxleaf eignen sich gut für jede Art von Gartenerde, vorausgesetzt, der Standort ist gut drainiert und wird wahrscheinlich nicht lange feucht oder sehr trocken bleiben. Es benötigt durchschnittliche Wassermengen und erfordert nur gelegentlich, zusätzliche Bewässerung, wenn das Wetter trocken ist oder wenn in der konstanten vollen Sonne gepflanzt wird.

Instandhaltung

Düngen Sie Ihre Boxleaf Azara im Frühjahr, wenn neue Triebe erscheinen und die Pflanze sich auf die nächste Blütezeit vorbereitet. Mischen Sie einen körnigen, langsam freisetzenden Dünger in den Boden an der Basis der Pflanze und wählen Sie eine Formel, die reich an Stickstoff und Phosphor ist. Sie können dem Boden auch regelmäßig Humus oder Dünger hinzufügen, um der Pflanze einen zusätzlichen Schub zu geben. Wenn Sie Ihren Strauch beschneiden, kann dies sein graziles Verzweigungsmuster beeinträchtigen und sollte nur die Entfernung von toten oder sich kreuzenden Ästen beinhalten.

Landschaftsbau-Optionen

Weil es einen warmen, geschützten Ort bevorzugt, lässt sich der Buchblättrige Azara gut gegen eine Wand oder andere aufrechte Struktur pflanzen. Eine nach Westen gerichtete Mauer ist am besten, aber es wird auch eine Südausrichtung tolerieren, vorausgesetzt, Sie halten die Pflanze gut bewässert. Da Azara immergrün ist, ist sie ganzjährig ein attraktives Exemplar, wenn sie selbst gepflanzt wird. Als Alternative können Sie paarweise azara mit bunten, dekorativen Laubbäumen wie Katsura-Ahorn (Acer palmatum "Katsura") oder Sträuchern wie Hortensien, die im Winter blattlos sind, kombinieren. Seine glänzend grünen Blätter und gelben Blüten sorgen für anhaltendes Interesse am Winter, wenn diese begleitenden Pflanzen kahl sind.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen