Menü

Zuhause

Ein Grüner Weg, Um Holz Zu Tünchen

Weiß getünchtes holz trifft ehrlich auf seine verwitterte, verwaschene erscheinung, denn das tünchen ist ein holzschutzmittel. Seine verwendung geht zurück auf das europa des 16. Jahrhunderts, und die siedler im frühen amerika benutzten es, um scheunen, zäune und sogar bäume zu schützen. Zeitgenössische holzveredler verwenden oft farben oder pigmente, um...

Ein Grüner Weg, Um Holz Zu Tünchen


In Diesem Artikel:

Du kannst deinen Zaun jahrelang schützen, indem du deinen Freund dazu bringst, ihn zu tünchen.

Du kannst deinen Zaun jahrelang schützen, indem du deinen Freund dazu bringst, ihn zu tünchen.

Weiß getünchtes Holz trifft ehrlich auf seine verwitterte, verwaschene Erscheinung, denn das Tünchen ist ein Holzschutzmittel. Seine Verwendung geht zurück auf das Europa des 16. Jahrhunderts, und die Siedler im frühen Amerika benutzten es, um Scheunen, Zäune und sogar Bäume zu schützen. Zeitgenössische Holzveredler verwenden oft Farben oder Pigmente, um Kalk zu simulieren, aber wenn Sie sich um die Umwelt sorgen, können Sie nichts Besseres tun, als das echte Ding zu verwenden. Der Hauptbestandteil der traditionellen Tünche ist zerkleinerter Kalkstein, auch bekannt als Kalziumkarbonat. Es ist ein natürlich vorkommendes Sedimentgestein, das aus den Schalen und Exoskeletten alter Meeresbewohner gebildet wird.

1

Füllen Sie einen 2-Gallonen-Eimer aus Holz oder verzinktem Stahl auf halbem Weg mit Wasser. Gießen Sie genügend Branntkalk ein, der in den Versorgungszentren erhältlich ist, um den Wasserstand etwa 2 Zoll von der Spitze zu entfernen. Die Limette langsam gießen und mit einem Holzstäbchen umrühren. Lassen Sie den Stab eingetaucht und lassen Sie die Lösung über Nacht sitzen.

2

Gießen Sie das meiste Wasser aus und lassen Sie gerade genug, um die Limette zu bedecken. Rühre die Limette für ein bis zwei Minuten mit dem Stab um, um sie zu trennen und eine dicke, überstreichbare Mischung zu bilden.

3

Bereite eine Salzlösung vor, indem du eine Tasse Salz in eine Gallone Wasser gibst und rührst, bis das Salz gelöst ist. Das Salz in die Kalklösung gießen und umrühren. Mischen Sie nur so viel wie Sie an einem Tag verwenden können.

4

Vermischen Sie etwas Milchpulver mit Wasser und fügen Sie es der Tünche hinzu, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Erhellen Sie die Farbe, indem Sie eine Tasse Weißmehl oder Maisstärke hinzufügen. Um Klumpenbildung zu vermeiden, mischen Sie die Maisstärke oder das Mehl mit Wasser, bevor Sie es in die Tünche geben. Streichen Sie die Tünche durch einen Bildschirm, bevor Sie es verwenden.

5

Malen Sie die Tünche auf das Holz mit einem Einweg-Tünche Pinsel. Malen Sie mit dem Korn, mit breiten Strichen. Wenn Sie ein gebeiztes Aussehen haben wollen, das mehr von dem Korn zeigen lässt, wischen Sie etwas von der Tünche mit einem Lappen ab, während es nass ist.

Dinge, die du brauchst

  • 2-Gallonen-Eimer
  • Kalk
  • Hölzerner Rührstab
  • Salz
  • Milchpulver
  • Weißmehl oder Maisstärke
  • Bildschirm
  • Tünche Pinsel
  • Lappen

Tipps

  • Tünche wirkt nicht nur gegen Insekten und Fäulnis, sondern reflektiert auch das Sonnenlicht und beugt ultravioletter Zersetzung vor.
  • Verdünnen Sie die Tünche nach Bedarf mit Wasser, während Sie es verteilen.
  • Das Hinzufügen von Alaunpulver zu der Mischung ergibt eine härtere, weniger kreidige Beschichtung, die nicht abfärbt.

Warnungen

  • Wenn Sie in Innenräumen Tünche verwenden, schützen Sie den Boden und die Holzarbeiten mit Plastikfolie.
  • Tünche ist leicht ätzend. Tragen Sie bei der Verwendung Gummihandschuhe.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen