MenĂŒ

Garten

GrÀser Zum Pflanzen Mit Sukkulenten

ZiergrĂ€ser fĂŒgen form, farbe und textur hinzu, um eine auffĂ€llige komposition von bewegung zu schaffen. Sukkulenten, die leicht durch ihre plumpe dimensionale form identifiziert werden, schaffen form und funktion. Die kombination von grĂ€sern mit sukkulenten mit Ă€hnlichen anbaubedingungen schafft eine wassersparende, pflegeleichte,...

GrÀser Zum Pflanzen Mit Sukkulenten


In Diesem Artikel:

GrÀser kombiniert mit Sukkulenten schaffen Kontrast und Textur in Ihrem Garten.

GrÀser kombiniert mit Sukkulenten schaffen Kontrast und Textur in Ihrem Garten.

ZiergrĂ€ser fĂŒgen Form, Farbe und Textur hinzu, um eine auffĂ€llige Komposition von Bewegung zu schaffen. Sukkulenten, die leicht durch ihre plumpe dimensionale Form identifiziert werden, schaffen Form und Funktion. Die Kombination von GrĂ€sern mit Sukkulenten mit Ă€hnlichem Anbaubedarf schafft eine wassersparende, pflegeleichte und lebendige skulpturale Landschaft. Wenn Sie Hardscape-Elemente wie Steintreppen, Töpfe und trockenheitsresistente ContainergĂ€rten hinzufĂŒgen, ist der Effekt dimensional und dramatisch.

Kontrast

Die Pflanzung eines gut gestalteten Gartens beinhaltet die gezielte Platzierung von weichen, luftigen ZiergrĂ€sern in Bereichen, die einen asymmetrischen Kontrast zu Ihren Sukkulenten bilden. Die Natur wĂ€chst selten in geraden Linien, so dass die Schaffung natĂŒrlicher Kurven und Biegungen Interesse weckt. Blauschwingel (Festuca glauca) wĂ€chst in Klumpen und mildert die schweren geraden Linien der Sukkulenten. Lila Drei-Granne (Aristida purpurea) fĂŒgt Kontrast hinzu, wenn hinter blĂŒhenden Sukkulenten platziert.

Betonung

Der Schwerpunkt wird durch die strategische Platzierung eines Pflanzen- oder Landschaftselements in einem Interessengebiet erreicht. GrĂ€ser ziehen die Menschen zu diesen Elementen, indem sie Wege auskleiden, die eine fließende visuelle Linie bilden, die ein Gebiet mit einem anderen verbindet. Die Schaffung eines Gartens mit nur Sukkulenten und trockentoleranten Pflanzen wird schwer und stagniert ohne die Bewegung, die GrĂ€ser bieten. Erstellen Sie einen physischen Fluss in Ihrem Garten mit lila Brunnengras (Pennisetum setaceum), eine auffĂ€llige Sorte mit bronzefarbenen BlĂ€ttern und zarten lila Federn.

Textur

Textur bezieht sich auf die Art, wie Licht auf OberflĂ€chen reflektiert wird; es kann sowohl visuell als auch taktil sein. ZiergrĂ€ser fĂŒgen eine Textur hinzu, die den Kontrast erhöht und Betonung schafft. Finden Sie Pflanzen, die wischig sind, wachsartige, glĂ€nzende, dumpfe oder schwere Wedel haben. Mischen Sie Texturen in Ihrem Garten, indem Sie verschiedene GrĂ€ser ĂŒbereinanderlegen, um einen Farb- und Texturteppich zu schaffen.

Farbe

Bunte GrĂ€ser sorgen fĂŒr bling in Ihrem Garten und fĂŒgen Sukkulenten einen dramatischen Hintergrund hinzu. In den Farben Blau, Silber, Rot, Orange und Gelb sind viele dieser GrĂ€ser kalthart, widerstandsfĂ€hig gegen Krankheiten, schnell wachsend und saisonal. Trockenheitstolerantes Boulder-Blau Festuca (Festuca Glauca) hat eine silbrige stahlblaue Tönung und gedeiht in voller Sonne. Schwarz blĂŒhendes Brunnengras (Pennisetum alopecuroides) hat grĂŒn glĂ€nzende BlĂ€tter und schwarz-graue wispy Blumen und gedeiht in voller Sonne. Dieses Gras wird im Herbst gelb-orange.


Video-Guide: Dekoration fĂŒr Garten. Sukkulenten /Hauswurz in Betonschale einpflanzen..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen