Men├╝

Zuhause

Regierungsoptionen F├╝r Upside Down Home Equity Position

Wenn hauswerte aufgrund eines schlechten wohnungsmarktes sinken, k├Ânnen hausbesitzer sich in einer situation befinden, in der ihr hypothekensaldo h├Âher ist als der wert ihres hauses. Dies wird ├╝blicherweise als auf dem kopf stehend oder unter wasser auf dem haus bezeichnet. Sowohl die bundesregierung als auch kalifornien bieten hypothekenprogramme an...

Regierungsoptionen F├╝r Upside Down Home Equity Position


In Diesem Artikel:

Bundes- und Landesprogramme stehen Hauseigent├╝mern mit negativem Eigenkapital zur Verf├╝gung.

Bundes- und Landesprogramme stehen Hauseigent├╝mern mit negativem Eigenkapital zur Verf├╝gung.

Wenn Hauswerte aufgrund eines schlechten Wohnungsmarktes sinken, k├Ânnen Hausbesitzer sich in einer Situation befinden, in der ihr Hypothekensaldo h├Âher ist als der Wert ihres Hauses. Dies wird ├╝blicherweise als auf dem Kopf stehend oder unter Wasser auf dem Haus bezeichnet. Sowohl die Bundesregierung als auch Kalifornien bieten Hypothekenprogramme, um diese Hausbesitzer zu unterst├╝tzen.

Federal Refinanzierungsprogramm

Die Bundesregierung bietet das Home Affordable Refinanz Program (HARP), das Hausbesitzern erm├Âglicht, eine neue, erschwinglichere Hypothek zu sichern, auch wenn sie auf dem Kopf stehen. Die gegenw├Ąrtige Hypothek muss eine konventionelle Art sein, nicht FHA oder VA, die entweder von Fannie Mae oder Freddie Mac geh├Ârt oder garantiert wird und die bis zum 31. Mai 2009 entstanden sein muss. Dar├╝ber hinaus muss die aktuelle Hypothekensumme mehr als 80 Prozent des Eigenheims betragen aktueller Wert. Es muss auch eine gute Hypothekenzahlungsgeschichte f├╝r die vorherigen 12 Monate geben.

FHA Short Refinanzierung

F├╝r Hausbesitzer, deren aktuelle Hypothek ist konventionell, nicht FHA oder VA, und auch nicht mit Fannie Mae oder Freddie Mac, bietet das Bundes Making Home Affordable (MHA) Programm eine Refinanzierungsoption zu einem neuen, erschwinglichen FHA-Darlehen. Die aktuelle Hypothek muss unter Wasser liegen und das Haus muss als Hauptwohnsitz des Eigent├╝mers genutzt werden. Die Summe der laufenden Schuldenzahlungen darf nicht mehr als 55 Prozent des Bruttoeinkommens betragen. Die aktuelle Hypothek darf nicht straff├Ąllig sein, und es d├╝rfen keine strafrechtlichen Verurteilungen im Zusammenhang mit einer Immobilien- oder Hypothekentransaktion vorliegen.

Federal Principal Reduktion

Das MHA Principal Reduction Program wurde entwickelt, um die Hypothekenzahl eines Eigenheimbesitzers zu reduzieren, was wiederum die monatlichen Zahlungen reduziert oder einen regelm├Ą├čigen Verkauf des Eigenheims erm├Âglicht. Die aktuelle Hypothek kann nicht bei Fannie Mae oder Freddie Mac sein und muss am 1. Januar 2009 begonnen haben. Der aktuelle Hypothekensaldo darf nicht mehr als 729.750 $ betragen, mit Zahlungen, die 31% des monatlichen Bruttoeinkommens ├╝bersteigen. Der Antragsteller muss auch finanzielle Schwierigkeiten bei der Zahlung der laufenden Zahlungen und der F├Ąhigkeit, die modifizierten niedrigeren Zahlungen erfolgreich zu bezahlen, dokumentieren.

Kalifornien Hauptreduzierung

Die California Housing Finance Agency (HFA) hat auch ihr eigenes Principal Reduction Program. Upside Hausbesitzer m├╝ssen Einkommen unter 120 Prozent des Medianeinkommens in ihrer lokalen Grafschaft haben, und die gegenw├Ąrtige Hypothek ist auf einen maximalen Restbetrag von $ 729.750 beschr├Ąnkt, der am 1. Januar 2010 entstanden ist. Zus├Ątzlich muss das Haus vom Eigent├╝mer besetzt sein und kann eins sein zu vier Einheiten. Freistehende und angebaute H├Ąuser sowie Eigentumswohnungen sind f├Ârderf├Ąhig. Mobilheime, die dauerhaft an das Grundst├╝ck des Eigent├╝mers angeschlossen sind, sind ebenfalls qualifiziert. Eigenheimbesitzer in einem aktiven, offenen Konkurs sind nicht berechtigt, aber abgeschlossene, ausgegliederte Insolvenzen werden die Anspruchsberechtigung nicht sperren.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen