Men├╝

Garten

Gutes Gem├╝se Auf Einem Spalier Wachsen

F├╝r jeden quadratzentimeter platz in einem gem├╝segarten h├Ąngt ein bonus von sechs kubikmetern oder mehr des wachstumsraums dar├╝ber. Wenn sie diesen zus├Ątzlichen bereich nutzen, indem sie rankhilfen hinzuf├╝gen, um gartenspezialit├Ąten wie erbsen, tomaten, gurken und k├╝rbis zu unterst├╝tzen, k├Ânnen sie ihre ertr├Ąge erheblich steigern. Leichtere ernte, weniger...

Gutes Gem├╝se Auf Einem Spalier Wachsen


In Diesem Artikel:

Wachsende Gurken auf einem Spalier erh├Âhen den Ernteertrag stark.

Wachsende Gurken auf einem Spalier erh├Âhen den Ernteertrag stark.

F├╝r jeden Quadratzentimeter Platz in einem Gem├╝segarten h├Ąngt ein Bonus von sechs Kubikmetern oder mehr des Wachstumsraums dar├╝ber. Wenn Sie diesen zus├Ątzlichen Bereich nutzen, indem Sie Rankhilfen hinzuf├╝gen, um Gartenspezialit├Ąten wie Erbsen, Tomaten, Gurken und K├╝rbis zu unterst├╝tzen, k├Ânnen Sie Ihre Ertr├Ąge erheblich steigern. Leichtere Ernten, weniger Krankheiten durch verbesserte Luftzirkulation und der Verlust von Versteckm├Âglichkeiten f├╝r Schadinsekten sind weitere Gr├╝nde, sich f├╝r den vertikalen Gem├╝seanbau zu entscheiden.

Erbsen und Stangenbohnen

Sch├Ąlen Erbsen Sorten, "Tall Telephone", die zu acht Fu├č w├Ąchst, und "Mr. Big", nur drei Fu├č, ben├Âtigen beide Unterst├╝tzung. Dasselbe gilt f├╝r "Sugar Snap" und "Goliath", Schnapp- und Zuckerschoten mit Rebstockl├Ąngen, die in der Mitte zwischen denen der Sch├Ąlerbsen liegen. Vertikale Z├Ąune aus Drahtgeflecht oder Bindf├Ąden sind f├╝r alle Erbsen gut geeignet. Flechten Sie Ranken der jungen Reben zwischen den Str├Ąngen, um sie zu beginnen. "Kentucky Blue", eine fadenlose Sorte, die das Beste ihrer Eltern "Blue Lake" und "Kentucky Wonder" kombiniert, ist eine gute Stangenbohne, die vertikal wachsen kann. Wenn ein vorhandener Zaun oder eine andere Struktur nicht verf├╝gbar ist, k├Ânnen Sie Ihr eigenes Gitter erstellen. An jedem Ende einen 2-auf-4-Pfosten in den Boden s├Ągen, dann ein paar kleinere Holzst├╝cke horizontal nageln, um vertikale Dr├Ąhte zu befestigen, die alle 6 Zoll angebracht sind. Z├╝chte eine einzelne Bohnenpflanze um jeden Draht.

Unbestimmte Tomaten

Diese Tomaten der langen Saison wachsen weiter, bl├╝hen und produzieren Fr├╝chte, bis der Frost kommt. "Stupice" und das Erbst├╝ck "Brandywine" k├Ânnen sich an die Ausbildung eines Trellis anpassen. Um ihre Fr├╝chte zu tragen, funktioniert ein vertikaler Maschendrahtzaun, wie er f├╝r Erbsen empfohlen wird, ebenso gut f├╝r Tomaten. Sie k├Ânnen n├Ąher zusammen als Tomaten in K├Ąfigen gepflanzt werden - etwa 16 Zentimeter voneinander entfernt. Ordne die Reihen so an, dass sie nach Norden und S├╝den verlaufen, so dass alle Seiten der Pflanze gen├╝gend Sonnenlicht erhalten.

Gurken

Vertikal gewachsene Gurkenpflanzen ├╝berproduzieren diejenigen, die sich ├╝ber viele Quadratfu├č Boden ausbreiten d├╝rfen. Die Gurken "National Pickling" und "Burpless", die zu den h├Ąufigsten Sorten geh├Âren, profitieren vom Spalieren. Wenn sie nach oben trainiert werden, entziehen sie sich den Krankheiten und verformen Fr├╝chte, die in geerdeten Reben vorherrschen. Holzgitter sind besser f├╝r dieses Gem├╝se, weil Draht und Metall die zarten Ranken der Gurken ├╝berhitzen und verbrennen k├Ânnen.

Quetschen

Nur ein Paar Zucchini-Reben k├Ânnen eine riesige Ernte produzieren, die Anlass zu all den Witzen gibt, die sie nach Einbruch der Dunkelheit auf den Terrassen der Nachbarn zur├╝cklassen. Zu den besten Kandidaten f├╝r das Erwachsenwerden z├Ąhlen die kleinfr├╝chtigen Sommerk├╝rbissorten wie Zucchini, gelber Krok├╝cken und Pattypan. A-Rahmen, die durch Aneinanderreihen von zwei quadratischen Spalieren gebildet werden und an der Oberseite miteinander verbunden sind, bilden die St├╝tze, die die Reben ben├Âtigen, und lassen die Fr├╝chte durch die Gitter├Âffnungen h├Ąngen, um das Pfl├╝cken zu erleichtern. Salate, Radieschen und Zwiebeln k├Ânnen in den Raum unterhalb des A-Rahmens gepflanzt werden.


Video-Guide: Wie Melone, s├╝├čes und duftendes Gem├╝se #vk wachsen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen