MenĂŒ

Garten

Gute BĂ€ume, Gegen Eine Wand Zu Pflanzen

Gute bĂ€ume, die gegen eine wand gepflanzt werden, haben wurzeln, die keinen schaden anrichten. Um optimale ergebnisse zu erzielen, pflanzen sie bĂ€ume in einem angemessenen abstand von der wand, der von ihrer projizierten höhe bei der reife abhĂ€ngt. Pflanzen sie kleine bĂ€ume bis zu einer höhe von 25 fuß mindestens 6 bis 10 fuß von der wand, und legen sie mittlere bĂ€ume zwischen 25 bis 50 meter hoch...

Gute BĂ€ume, Gegen Eine Wand Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Sie können viele verschiedene Sorten des Mispelbaums gegen eine Mauer als Spalier wachsen lassen.

Sie können viele verschiedene Sorten des Mispelbaums gegen eine Mauer als Spalier wachsen lassen.

Gute BĂ€ume, die gegen eine Wand gepflanzt werden, haben Wurzeln, die keinen Schaden anrichten. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, pflanzen Sie BĂ€ume in einem angemessenen Abstand von der Wand, der von ihrer projizierten Höhe bei der Reife abhĂ€ngt. Pflanzen Sie kleine BĂ€ume bis zu einer Höhe von 25 Fuß mindestens 6 bis 10 Fuß von der Wand, und legen Sie mittlere BĂ€ume zwischen 25 bis 50 Fuß hoch mindestens 10 bis 15 Meter entfernt. Der optimale Abstand fĂŒr große BĂ€ume mit einer Höhe von 50 Fuß oder mehr betrĂ€gt mindestens 15 bis 20 Fuß von der Wand.

Maskiere eine unansehnliche Wand

Einige immergrĂŒne Sichtschutzschirme können eine unansehnliche Wand verdecken. Die vielseitige Erdbeermadrone (Arbutus unedo) wĂ€chst zwischen 20 bis 35 Fuß in voller Sonne bis zum vollen Schatten in feuchten bis trockenen Böden, und ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. Dieser Laubbaum trĂ€gt weiße BlĂŒten, gefolgt von eine FĂŒlle von orange oder roten Beeren, die in Bereichen mit Autos oder FußgĂ€ngern lĂ€stig sein können. Plume cryptomeria "Elegans" (Cryptomeria japonica "Elegans") hat ein dichtes BlĂ€tterdach aus dĂŒnnen Nadeln, die bei kaltem Wetter rot oder bronzefarben werden. Es hat einen feuchten Boden, wĂ€chst etwa 25 Fuß hoch und ist in den USDA-Zonen 6 bis 9 winterhart.

Essbarer Garten mit Spalier

Wachsen Sie immergrĂŒne ObstbĂ€ume gegen eine Mauer mit fĂŒr Spalier geeigneten Arten. Um diese anspruchsvolle und kreative Gartenbautechnik auszufĂŒhren, können Sie Äste so trainieren, dass sie entlang eines an der Wand befestigten Drahtgitters wachsen. Ananas-Guaven-Baum "Coolidge" (Feijoa sellowiana "Coolidge") liebt einen sonnigen Standort mit feuchten bis trockenen Böden in den USDA-Zonen 8 bis 10. Seine roten, violetten oder weißen BlĂŒten liefern große FrĂŒchte. Loquat "Coppertone" (Eriobotrya japonica "Coppertone") benötigt in den USDA-Zonen 7 bis 11 einen Standort mit gut durchlĂ€ssigen Böden. Nach seinen duftenden, rosa BlĂŒten kann man kleine gelbe FrĂŒchte erwarten.

Winterwinde blockieren

Ein Stand von immergrĂŒnen BĂ€umen in der NĂ€he einer Mauer auf der Nordseite Ihres Hauses hilft, kĂŒhlen Winterwinde zu blockieren. Die Schwarzkiefer wĂ€chst in den USDA-Zonen 5 bis 8 und stammt aus dem Mittelmeerraum. Es produziert große Zapfen. Eastern red cedar (Juniperus virginiana) ist ein trockenheitsresistenter Baum, der in jeder Art von Erde wĂ€chst, einschließlich solcher mit hohem oder niedrigem pH, und in den USDA-Zonen 2 bis 9 winterhart ist. Beide BĂ€ume wachsen etwa 50 Fuß hoch in feucht bis trocken Boden.

Container BĂ€ume mit neugierigen Laub

Legen Sie kleine BĂ€ume in BehĂ€lter gegen eine Wand, um einen Brennpunkt oder einen Hintergrund zu schaffen. Die weißen BlĂŒten auf dem japanischen Liguster "Variegatum" (Ligustrum japonicum "Variegatum") ergeben Trauben aus hartnĂ€ckigen, blau-schwarzen Beeren, die Vögel anlocken. Das immergrĂŒne Laub ist stark mit cremig-gelb bemalt und in den USDA Zonen 7b bis 10a winterhart. Der gemeine Hopfenbaum "Aurea" (Ptelea trifoliata "Aurea") weist eine hohe Trockenheitstoleranz auf, gedeiht in voller Sonne bis zu tiefem Schatten und wĂ€chst in den USDA-Zonen 4 bis 9A. Sein Laub erscheint gelb, reift zu hellgrĂŒn und vergilbt wieder vor dem Laubfall. Die optisch unauffĂ€lligen BlĂŒten von "Aurea" verströmen einen sĂŒĂŸen Duft und werden zu kleinen, hartnĂ€ckigen Schoten.


Video-Guide: BĂ€ume pflanzen - Rat & Tat.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen