MenĂŒ

Garten

Gute Blumen FĂŒr East Exposure

Bestimmte pflanzen produzieren blumen, die in der hitze, die die sonne am nachmittag abgibt, braten. FĂŒr diese blumen kann eine westliche exposition den sicheren tod bedeuten. Ein garten mit einer östlichen ausrichtung - wo morgens die sonne auf den boden scheint und am nachmittag von bĂ€umen oder strukturen blockiert wird - ist ideal fĂŒr diese...

Gute Blumen FĂŒr East Exposure


In Diesem Artikel:

Hortensien blĂŒhen in Rosa, Blau und Weiß.

Hortensien blĂŒhen in Rosa, Blau und Weiß.

Bestimmte Pflanzen produzieren Blumen, die in der Hitze, die die Sonne am Nachmittag abgibt, braten. FĂŒr diese Blumen kann eine westliche Exposition den sicheren Tod bedeuten. Ein Garten mit einer östlichen Ausrichtung - wo morgens die Sonne auf den Boden scheint und am Nachmittag von BĂ€umen oder Strukturen blockiert wird - ist ideal fĂŒr diese Blumen. GlĂŒcklicherweise gedeihen unter diesen Bedingungen sehr viele Blumen.

MehrjÀhrige Blumen

FernblĂ€ttrige Schafgarbe (Achillea filipendulina), die in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist, scheint nicht besonders empfindlich zu sein. Dieses sonnige, gelbe Mitglied der Familie der Astern, die von Sommer bis Herbst blĂŒhen, liebt die volle Sonne, gedeiht aber auch im Osten. Wenn Sie in Ihrem Ostbelichtungsgarten eine Vielzahl von Farben benötigen, sollten Sie sich die Pelargonie (Pelargonium spp.) Ansehen. Obwohl Pelargonie in Gartencentern allgemein als "Geranie" bezeichnet wird, gehören sie zu einer ganz anderen Gattung. Hardy in U.S.D.A. Zonen 10 und 11, Pelargonien blĂŒhen in Rosa, Weiß, Rot und Lachs und können sowohl in ein- als auch in zweiblĂŒtigen Sorten erworben werden.

JĂ€hrliche Blumen

Impatiens bietet dem östlichen Expositionsgarten eine Farbenexplosion. Diese jĂ€hrlichen Schönheiten blĂŒhen in kleinen weißen, rosa, lachsfarbenen und roten BlĂŒten. Impatiens liebt den Schatten, sollte also im östlichen Expositionsbett recht gut sein. FĂŒr eine noch grĂ¶ĂŸere Farbpalette erwĂ€gen Sie, Begonien zu wachsen. Diese blĂŒhenden EinjĂ€hrigen sind heimisch im Unterholz des Waldes; daher, obwohl ihre PflegebedĂŒrfnisse von Art zu Art variieren, gedeihen am meisten in Bereichen mit Morgensonne und Nachmittag Schatten.

BlĂŒhende BĂ€ume

Der Pazifische Hartriegel (Cornus natalli) ist ein Laubbaum, der 20 bis 50 Fuß hoch wird. FrĂŒhling und Sommer sind die Zeiten fĂŒr diesen Hartriegel, wenn er in kleinen weißen BlĂŒten blĂŒht, die den Baum mit Schnee bedeckt erscheinen lassen. Das Beste von allem, dieser Baum gedeiht an schattigen Stellen und benötigt wenig Wartung. Der westliche Redbud (Cercis occidentalis) nimmt, wenn er in Ruhe gelassen wird, ein strauchartiges Aussehen an, so dass er typischerweise zu einem kleinen Baum ausgebildet wird. Sie wĂ€chst 12 bis 20 Fuß in der Höhe mit einer gleichmĂ€ĂŸigen Ausbreitung und trĂ€gt im frĂŒhen FrĂŒhling auffallende hellrosa BlĂŒten.

BlĂŒhende StrĂ€ucher

Kein nach Osten ausgerichteter Garten wĂ€re ohne einen Hortensienstrauch komplett. Ob Sie sich fĂŒr eine Pflanze entscheiden, die in den großen runden BlĂŒten (H. macrophylla) oder in den Rispen der H. paniculata blĂŒht, die Hortensie ist die Inbegriff der blĂŒhenden Ostpflanze. WinterhĂ€rtezonen fĂŒr Hortensien hĂ€ngen von Arten ab. Die populĂ€re "Annabelle" (H. arborescens) wĂ€chst am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 der USDA, wĂ€hrend H. macrophylla die wĂ€rmeren Zonen bevorzugt: USDA 6 und höher. Andere blĂŒhende StrĂ€ucher, die mit Morgensonne und nachmittags Schatten gedeihen, schließen den Rhododendron und die Kamelie ein, die in den USDA Zonen 8 und 9 robust sind.


Video-Guide: SCP-097 Old Fairgrounds | Object Class: Euclid | Plant / sleep / location scp.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen